Lade Inhalte...
11 09 2018 xjhx Fussball 1 Bundesliga Damen Saisoneröffnungs Pressekonferenz des 1 FFC Frankfurt
1. FFC Frankfurt

Laura Feiersinger und Verena Aschauer „Im Misserfolg redet man gleich alles schlecht“

Die Österreicherinnen Laura Feiersinger und Verena Aschauer über die Ziele des 1. FFC Frankfurt und die Qualität des deutschen Frauenfußballs.

Nils Nielsen
Frauen-Fußball

Nationalcoach der Frauen Däne Nielsen folgt in der Schweiz auf Voss-Tecklenburg

Der Schweizerische Fußball-Verband ist auf der Suche nach einem Nachfolger für die künftige Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg fündig geworden.

19.09.2018 15:22 Kommentieren
1. FFC Frankfurt
1. FFC Frankfurt

FFC Frankfurt Freche Wundertüte FFC

Der 1. FFC Frankfurt fühlt sich gewappnet für die neue Saison – und bleibt realistisch.

Zsanett Jakabfi und Sara Däbritz
Frauen-Fußball

Frauen-Bundesliga Zu viele Mauerblümchen

Die Frauen-Bundesliga hat national und international einen schleichenden Bedeutungsverlust erfahren, dem schwer beizukommen ist.

Horst Hrubesch
Frauen-Fußball

Martina Voss-Tecklenburg Hrubesch denkt an morgen: Boden für Nachfolgerin bereitet

Eigentlich wollte Horst Hrubesch so schnell wie möglich mit seiner Frau nach Neuseeland. Doch daraus wird nichts. Für drei Länderspiele betreut er noch die deutschen Fußball-Frauen. Und startet nun die WM-Vorbereitung für seine noch verhinderte Nachfolgerin.

05.09.2018 12:34 Kommentieren
Färöer - Deutschland
Frauen-Fußball

WM-Qualifikation Fußballerinnen feiern Kantersieg auf den Färöer Inseln

Die deutschen Fußballspielerinnen fahren nach dem 8:0 auf den Färöer Inseln als Gruppensieger zur WM 2019 nach Frankreich

04.09.2018 19:28 Kommentieren
DFB-Frauen
Frauen-Fußball

WM-Qualifikation Der letzte Schritt zur WM: DFB-Frauen gegen Färöer Favorit

Bis Samstag bangten die deutschen Fußball-Frauen um die direkte Qualifikation zur WM. Nach dem Sieg gegen Island reicht nun sogar ein Remis. Alles andere als ein Sieg gegen die Färöer wäre für den scheidenden Bundestrainer Hrubesch eine Enttäuschung.

03.09.2018 12:10 Kommentieren
Island - Deutschland
Frauen-Fußball

Nationalmannschaft Im Zeichen des Regenbogens

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat das WM-Ticket nach dem 2:0 auf Island so gut wie sicher.

Horst Hrubesch
Frauen-Fußball

WM-Ticket nur noch Formsache Hrubeschs Mission erfüllt - Sonderlob für Matchwinnerin Huth

Das WM-Ticket ist nach dem 2:0 auf Island nur Formsache. Trainer Hrubesch hat seine Mission erfüllt und die deutschen Frauen ohne Umweg nach Frankreich geführt. Im DFB-Lager herrscht vor der Pflichtaufgabe auf den Färöer große Erleichterung.

02.09.2018 12:40 Kommentieren
Deutschland - Island
Frauen-Fußball

WM-Qualifikation Stürmischer Härtetest

Das WM-Qualifikationsspiel in Reykjavik gegen Island wird heute für den deutschen Frauenfußball zum wichtigsten Wegweiser der jüngeren Vergangenheit.

Horst Hrubesch
Frauen-Fußball

WM-Qualifikation Stresstest für Hrubesch und DFB-Frauen: Island-Sieg Pflicht

Für die DFB-Frauen steht die Entscheidung in der WM-Qualifikation an. Nur mit einem Sieg in Island kann die Hrubesch-Elf das Ticket für Frankreich direkt lösen. Trotz Personalproblemen gibt sich der erfahrene Coach vor dem Gruppen-Finale locker und zuversichtlich.

31.08.2018 12:58 Kommentieren
Martina Voss-Tecklenburg
Frauen-Fußball

Umgangsform Künftige Bundestrainerin Voss-Tecklenburg lässt sich duzen

Fußballtrainerin Martina Voss-Tecklenburg lässt sich in der Regel von ihren Spielerinnen duzen.

30.08.2018 09:16 Kommentieren
Kylian Mbappé
Sportpolitik

Wahl ohne Neymar Mbappé, Messi, Ronaldo als Weltfußballer nominiert

Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán darf auf den Titel als Weltfußballerin des Jahres hoffen. Bei den Männern gibt es keine deutschen Kandidaten, aber trotzdem eine Überraschung.

02.08.2018 13:41 Kommentieren
Martina Voss-Tecklenburg
Frauen-Fußball

FIFA-Wahl Marozsán und Trainerin Voss-Tecklenburg für 2018 nominiert

Die künftige Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und Stephan Lerch vom deutschen Meister VfL Wolfsburg wurden für die Wahl zum besten Trainer/Trainerin 2018 im Frauenfußball nominiert. Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán kann auf ihre ersten Titel als Weltfußballerin hoffen.

02.08.2018 13:35 Kommentieren
Nicole Anyomi
Frauen-Fußball

Frauenfußball Bloß kein schlechtes Omen

Im EM-Finale der U19 ist Deutschland völlig chancenlos. Vor der U20-WM und dem wichtigen WM-Qualifikationsspiel auf Island kommt die Lehrstunde für den Frauenfußball zur Unzeit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen