Lade Inhalte...
Angela Merkel
Bundestagswahl 2017

Unionsparteien Das große Lauern

Während die Union auf erste Sondierungsgespräche mit der SPD wartet, bringt sich der CDU-Nachwuchs bereits in Stellung.

Martin Schulz
Leitartikel

Martin Schulz Schulz braucht einen Plan

Der SPD-Chef braucht etwas, was ihm bisher gefehlt hat: einen Plan. Und er muss den Sozialdemokraten bald sagen, wo er hin will. Unser Leitartikel.

SPD-Bundesparteitag
Politik

SPD Schulz erwägt ein neues Koalitionsmodell

Wegen des Widerstands gegen eine große Koalition innerhalb der SPD prüft die Partei eine neue Form der Regierungszusammenarbeit. Martin Schulz hat das Modell in einer Fraktionssitzung erläutert.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD erwägt neues Koalitionsmodell

In der SPD wird angesichts des Widerstands gegen eine große Koalition eine bislang noch nicht da gewesene Form der Regierungszusammenarbeit geprüft. Parteichef Martin Schulz erläuterte in der Fraktionssitzung ein Modell, bei dem nur bestimmte Projekte

Vor 5 Stunden Kommentieren
Bundesparteitag der SPD
Hintergrund

Hintergrund Keine roten Linien: SPD-Punkte für Gespräche mit der Union

SPD-Chef Martin Schulz wartet auf die Vorlage von Vorschlägen durch CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer. Die Sozialdemokraten gehen am kommenden Mittwoch ohne rote Linien in die „ergebnisoffenen“ Gespräche mit der Union, haben aber für eine mögliche erneute große Koalition elf Kernthemen aufgestellt.

Vor 6 Stunden Kommentieren
SPD-Bundesparteitag
Bundestagswahl 2017

SPD-Parteitag Ein erster Schritt in Richtung große Koalition

Beim SPD-Parteitag bewilligen die Genossen der Parteiführung „ergebnisoffene Gespräche“ – aber die Skepsis ist groß.

Deutschland und die Welt

Klöckner: Mit „Ladenhütern“ kommt SPD bei der Union nicht an

Vor dem Spitzentreffen von Union und SPD über Möglichkeiten einer Regierungsbildung hat CDU-Vize Julia Klöckner die Sozialdemokraten und ihren Vorsitzenden Martin Schulz vor Maximalforderungen gewarnt.

10.12.2017 19:50 Kommentieren
Käse und Wein
Wirtschaft

Jefta-Abkommen EU und Japan schaffen Freihandelszone

Der Kurs von US-Präsident Donald Trump und der Brexit haben den Abschluss eines weitreichenden Vertrags zwischen der EU und Japan begünstigt.

Mögliche GroKo
Bundestagswahl 2017

GroKo-Gespräche Markus Söder lehnt Kernforderungen der SPD ab

Vor Gesprächen über die Bildung einer großen Koalition weist Markus Söder (CSU) die Forderung der SPD nach einer Bürgerversicherung zurück. Er lehnt auch die Idee der Vereinigten Staaten von Europa ab.

10.12.2017 15:59 Kommentieren
Arbeiter
Wirtschaft

Siemens in Görlitz „Das ist schlicht eine Katastrophe“

Siemens will in Görlitz sein Turbinenwerk schließen, fast tausend Beschäftigten droht die Arbeitslosigkeit. Für die wirtschaftsschwache Grenzregion ist das verheerend.

Deutschland und die Welt

SPD-Chef attackiert Union: „Karren an die Wand gefahren“

Mit scharfen Worten hat sich SPD-Chef Martin Schulz vor ersten Gesprächen über eine Regierungsbeteiligung gegen Kritik aus der Union gewehrt. Mit Blick auf Äußerungen von CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt, es sei gut wenn die SPD jetzt aus ihrer

09.12.2017 18:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Altmaier: keine Chance für Vereinigte Staaten von Europa

Kanzleramtsminister Peter Altmaier hält die Forderung von SPD-Chef Martin Schulz für unrealistisch, die Europäische Union bis 2025 in Vereinigte Staaten von Europa umzuwandeln.

09.12.2017 16:02 Kommentieren
SPD-Bundesparteitag
Hintergrund

Hintergrund Schulz, Scholz und die GroKo: Fünf Lehren des SPD-Parteitags

Quo vadis SPD? Sie schleppt sich zu einem Beschluss, der den Weg Richtung Regierung ebnen kann. Aber es gärt, das Misstrauen ist groß. Ein Hoffnungsträger soll die Erneuerung der Partei steuern, die gerade in einer der tiefsten Krisen ihrer Geschichte steckt.

09.12.2017 13:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD beendet Parteitag - Schwierige Gespräche mit Union

Mit abschließenden Beratungen beendet die SPD heute ihren Bundesparteitag in Berlin. Anschließend starten der Parteivorsitzende Martin Schulz und Fraktionschefin Andrea Nahles die Vorbereitung für die Gespräche mit CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel

09.12.2017 04:02 Kommentieren
Bundesparteitag der SPD
Politik

SPD-Bundesparteitag Viel Applaus und wenig Stimmen

Er steht für die digitale Offensive in der SPD: Der neue Generalsekretär Lars Klingbeil soll die Partei modernisieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum