Lade Inhalte...
Babybauch
Medizin

Lebenslange Folgen Alkohol ist Gift für ungeborene Babys

Wenn Schwangere mit Bier, Schnaps oder Wein Party machen, riskieren sie bleibende Schäden bei ihrem Kind. Rund 800.000 Menschen sind in Deutschland von der Folgeerkrankung FASD betroffen. Viele kommen mit ihrem Leben kaum zurecht.

09.09.2018 04:22 Kommentieren
Spielautomaten
Wirtschaft

Spielautomaten Jugendschutz ignoriert

Die Betreiber von Spielautomaten haben jahrelang die Regeln missachtet, die für das Zocken in Gast- und Raststätten gelten. Jetzt geloben sie Besserung.

Naxolon
Medizin

Naxolon bei Überdosis Experten hoffen auf weniger Drogentote durch Notfall-Kit

Jeweils mehr als 1000 Menschen sind allein in den vergangenen fünf Jahren bundesweit an Drogen gestorben. Dabei gibt es für den häufigen Fall einer Opioid-Überdosis ein lebensrettendes Medikament. Nur hat es kaum jemand bei sich. Könnte das bald anders werden?

26.06.2018 05:04 Kommentieren
Crack
Panorama

Drogen Noch kein Grund zur Freude

Die meisten sterben an Opiaten: Zahl der Drogentoten in Deutschland sinkt erstmals seit 2012.

Cannabis
Panorama

Keine Haschisch-Fans Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft

Kiffen gilt bei vielen als vergleichsweise harmlos - denkt man. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Bundesbürger das anders sieht. Doch in einer speziellen Frage sind sie sehr unentschlossen.

18.02.2018 16:35 Kommentieren
Cannabis als Medizin
Panorama

Nach Gesetzesänderung Cannabis auf Rezept stark nachgefragt

Immer mehr Menschen erhalten laut einem Bericht der „Rheinischen Post“ Cannabis auf Rezept und stellen bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Kostenübernahme.

10.01.2018 08:42 Kommentieren
Bundestag
Politik

Glyphosat Heftiger Schlagabtausch im Bundestag

Die Glyphosat-Debatte sorgt für einen Schlagabtausch im Bundestag. Agrarminister Schmidt bleibt in der Kritik, Anträge für einen Glyphosat-Ausstieg werden in den Hauptausschuss des Bundestags überwiesen.

12.12.2017 19:07 Kommentieren
Cannabis auf Rezept
Medizin

Zwischen Euphorie und Vorsicht Medizinisches Cannabis - neue Therapieform kommt ins Rollen

Im Frühjahr wurde die Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke liberalisiert, die Zahl der Therapien steigt rasant. Dabei ist der Wirkstoff nicht völlig erforscht. Während Anbieter große Chancen wittern, hakt es noch gehörig im System mit Krankenkassen und Ärzten.

09.10.2017 10:43 Kommentieren
Smartphone
Kommentare

Smartphone-Nutzung Angst ist ein schlechter Motivator

Eine Studie will herausgefunden haben, dass übermäßiger Medienkonsum gesundheitsschädlich für Kinder ist. Statt Ängste zu schüren, wären Tipps für Eltern hilfreicher. Ein Kommentar.

Kind mit Smartphone
Netz

Digitale Medien Machen Smartphones krank?

Eine Studie stellt einen Zusammenhang zwischen einer intensiven Mediennutzung und Entwicklungsstörungen bei Kindern her.

Jugendlicher mit alkoholischem Getränk
Familie

Schluss mit dem Feierabendbier Alkohol bei Jugendlichen: Eltern sind Vorbilder

Jugendliche gehen am Wochenende oft mit Freunden feiern - auch Alkohol spielt dabei häufig eine Rolle. Wann sollten Eltern sich darüber Sorgen machen?

18.05.2017 12:42 Kommentieren
Alkoholkonsum unter Jugendlichen
Panorama

Alkoholkonsum Umfrage: Komasaufen wird uncool

Nach den Zigaretten lassen mehr Teenager als früher auch die Finger vom Alkohol - zumindest sagen sie das. Nach einer neuen Umfrage sinkt auch der Reiz des Rauschtrinkens. Verschwunden ist das Problem damit jedoch nicht.

18.05.2017 10:55 Kommentieren
Drogenbericht 2016
Hintergrund

Drogensucht Die Hoffnung stirbt zuletzt

Aus einer Drogensucht kann schnell ein Kampf um Leben und Tod werden. Wer verliert, zahlt mit seinem Leben. 2016 waren das 1333 Menschen, Tendenz steigend. Helfer lassen sich davon aber nicht entmutigen.

08.05.2017 17:18 Kommentieren
Drogensüchtiger
Panorama

Drogenbericht Mehr Tote durch Drogen

1. Update Reinerer Stoff und niedrige Preise: Seit einigen Jahren sterben wieder mehr Menschen in Deutschland an ihrer Drogensucht.

08.05.2017 12:44 Kommentieren
Rauchen
Politik

Gesundheit Minister Schmidt dringt auf rasches Tabak-Werbeverbot

Ernährungsminister Christian Schmidt (CSU) hat den Bundestag aufgerufen, den Widerstand gegen das von der Regierung beschlossene Tabak-Werbeverbot aufzugeben.

16.04.2017 09:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen