Lade Inhalte...
Frankfurt

Frankfurt Obdachlose müssen Strafe zahlen

Obdachloser

Frankfurter Stadtpolizisten verdonnern Obdachlose zu Verwarnungsgeldern, weil sie in Fußgängerzonen oder auf öffentlichen Bänken schlafen. Die Linke kritisiert die Praxis scharf.

Frankfurt

Vereine in Frankfurt Vereine wollen Mieten in Bürgerhäusern einfrieren

Fastnacht in Sachsenhausen

Die Mieten in den städtischen Bürgerhäusern in Frankfurt steigen. Die Vereine fordern, dass die Erhöhung am 1. Januar 2018 die letzte sein wird. Die Saalbau GmbH macht allerdings noch ein Millionendefizit.

Frankfurt

Prostitution in Frankfurt Wohnungsprostitution nimmt in Frankfurt zu

Rotlicht-Tour im Bahnhofsviertel

Nachdem das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten ist, kündigt Frankfurts Sicherheitsdezernent Markus Frank (CDU) Kontrollen in privaten Apartments an. Klagen über Wohnungsprostitution häufen sich.

Bahnhofsviertelnacht 2017
Frankfurt

Sicherheit Betonsperren in der Frankfurter Innenstadt

Die tonnenschweren Betonquader werden ab Januar aufgebaut. Sie sollen so lange stehen bleiben, bis versenkbare Poller installiert sind.

13.12.2017 17:44 Kommentieren
Karsten Schloberg
OB-Wahl

Karsten Schloberg Markenzeichen Zwirbelbart

Der Frisörsalonbetreiber Karsten Schloberg tritt zur Frankfurter Oberbürgermeisterwahl an, als Parteiloser. Einer politischen Grundhaltung zuordnen lassen will er sich nicht.

Weyland
Frankfurt

Frischezentrum Frankfurt Kalbacher Posse

Im Streit um das Frischezentrum Frankfurt tritt OB-Kandidatin Bernadette Weyland als Vorkämpferin für den Mittelstand auf - und versucht ihren Wahlkampf anzufachen. Ein Kommentar.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

„Prostituiertenschutzgesetz“ Prostitutionsgesetz wird umgesetzt

Das Frankfurter Ordnungsamt beginnt mit der Umsetzung des umstrittenen „Prostituiertenschutzgesetzes“. Ausweise bekommen nur Frauen, die sich beim Gesundheitsamt beraten lassen.

Frischezentrum in Frankfurt
Frankfurt

Frischezentrum Frankfurt Händler sehen Großmarkt vor der Insolvenz

Die Stadt Frankfurt blockiert den versprochenen Verkauf. OB-Kandidatin Bernadette Weyland (CDU) stellt sich auf die Seite der Händler - und gegen Marktdezernent Markus Frank (CDU).

Weihnachtsmarkt
Frankfurt

Römerbriefe Gebt der Stadt ihre Würste zurück

Alle lästern über die Broschüre von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). Sollen sie doch selbst eine drucken. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

OB-Wahl

Frankfurt Kritik an „Sonnenkönig“ Feldmann

OB-Wahlkampf

Mit scharfen Worten kritisieren die Frankfurter Grünen eine Broschüre, mit der die SPD um die Wiederwahl von Oberbürgermeister Peter Feldmann wirbt.

Frankfurt

Frankfurt Mehr Hallensport in den Abendstunden

Sportvereine sollen Schulturnhallen nun bis Mitternacht nutzen können. Die Pilotphase soll bis Ende 2018 dauern.

Freßgass
Kriminalität, Gericht

Fremdenfeindlichkeit Sex-Mob in Frankfurt erfunden

1. Update Ein Szenegastronom aus Frankfurt muss sich wegen eines fiktiven Sex-Mobs auf der Freßgass in Frankfurt verantworten. Wann der Prozess beginnt, steht derzeit noch nicht fest.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

Razzia im Bahnhofsviertel Kontrolle in Bordellen im Bahnhofsviertel

Polizei und Steuerfahndung machen gemeinsam in den Bordellen im Frankfurter Bahnhofsviertel Razzien. Das Ordnungsamt der Stadt kündigt weitere Großkontrollen an.

Fassenachtsauftakt
OB-Wahl

OB-Wahl in Frankfurt 43 Bilder von Peter Feldmann

Nach der Kritik von CDU und Grünen wertet die FR den Presse-Newsletter der Stadt im November aus: Fragen und Antworten zum Thema.

Markus Frank
Frankfurt

Frankfurt und Brexit „Alle profitieren von Wirtschaftskraft“

Markus Frank, Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt, spricht im FR-Interview über die Verlegung der Europäischen Bankenaufsicht von London nach Paris und die Ängste vor den Brexit-Flüchtlingen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum