Lade Inhalte...
Datenschutz
Digital-Nachrichten

Zeitenwende Was bedeuten die neuen EU-Regeln zum Datenschutz?

Viele Jahre hat es gedauert, am heutigen Freitag treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Das Interesse an dem sperrigen Thema war nie größer. Was ändert sich künftig?

25.05.2018 10:46 Kommentieren
EU-Datenschutzregeln
Hintergrund

Fragen und Antworten Ab sofort gelten die neuen EU-Datenschutzregeln

Viele Jahre hat es gedauert, am heutigen Freitag treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Das Interesse an dem sperrigen Thema war nie größer. Was ändert sich künftig?

25.05.2018 10:22 Kommentieren
Mark Zuckerberg
Netz

Cambridge Analytica Möglicherweise trifft Facebook-Skandal keine Europäer

Der Datenskandal um Cambridge Analytica hat Facebook auch in Europa schwer unter Druck gebracht. Jetzt heißt es plötzlich, vielleicht seien gar keine Europäer betroffen - nachdem Facebook selbst Millionen Nutzer gewarnt hatte.

24.05.2018 17:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hörfunk-Nachrichten - Donnerstag, 24. Mai 2018, 16.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner: Thomas Brockt, Tel. 030-2852-31370 Die Schlagzeilen: - KBA verlangt von Daimler Rückruf wegen Abschalteinrichtung - Bericht: Nordkorea sprengt Atomtestgelände

24.05.2018 15:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hörfunk-Nachrichten - Donnerstag, 24. Mai 2018, 15.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner: Thomas Brockt, Tel. 030-2852-31370 Die Schlagzeilen: - Roboter soll Bombenentschärfung in Dresden beschleunigen - Facebook: Eventuell keine Europäer von Datenskandal betroffen

24.05.2018 14:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Facebook:Eventuell keine Europäer von Datenskandal betroffen

Facebook erklärt in einer überraschenden Kehrtwende, dass von dem Datenskandal um Cambridge Analytica möglicherweise überhaupt keine Nutzer in Europa betroffen gewesen seien.

24.05.2018 14:28 Kommentieren
Marc Zuckerberg
Leitartikel

Facebook Monopole brechen

Es gibt Ideen, mit denen Datenkraken wie Facebook gezähmt werden können. Es fehlt aber der politische Wille, sie umzusetzen. Der Leitartikel.

Mark Zuckerberg
Hintergrund

Daten-Skandal Unbeantwortete Fragen an Mark Zuckerberg im Europaparlament

Die Fraktionsspitzen des EU-Parlaments hatten Facebook-Chef Mark Zuckerberg in der Anhörung in Brüssel am Dienstag mit vielen Fragen überschüttet.

23.05.2018 14:04 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kritik an Zuckerbergs Auftritt in Brüssel

Facebook-Chef Mark Zuckerberg konnte bei seiner Anhörung im Europaparlament fast allen unangenehmen Fragen problemlos ausweichen. Das Format des Treffens, bei dem alle Fragen gesammelt am Ende beantwortet werden sollten, ermöglichte es dem Tech-Milliardär,

23.05.2018 08:34 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kritik nach Zuckerbergs Anhörung im Europaparlament

Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist bei seiner Anhörung im Europaparlament fast allen unangenehmen Fragen problemlos ausgewichen. Das Format des Treffens, bei dem alle Fragen gesammelt am Ende beantwortet werden sollten, ermöglichte es dem 34 Jahre alten

23.05.2018 03:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Facebook-Chef weicht im Europaparlament harten Fragen aus

Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist im Europaparlament härter rangenommen worden als bei seiner Anhörung im US-Kongress. Das Format, bei dem in Brüssel alle Fragen zum Schluss auf einmal beantwortet werden sollten, gab dem 34-Jährigen jedoch die Möglichkeit, unangenehmen Fragen auszuweichen.

23.05.2018 02:22 Kommentieren
Marc Zuckerberg
Politik

Facebook-Datenskandal Marc Zuckerberg bleibt viele Antworten schuldig

Facebook-Chef Mark Zuckerberg sagt im EU-Parlament zum Datenskandal aus und gibt bereits bekannte Antworten.

Deutschland und die Welt

Facebook-Chef weicht im Europaparlament harten Fragen aus

Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist im Europaparlament viel härter rangenommen worden als bei seinem Anhörungs-Marathon im US-Kongress. Das Format, bei dem in Brüssel alle Fragen zum Schluss auf einmal beantwortet werden sollten, gab dem Tech-Milliardär

22.05.2018 20:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Zuckerberg entschuldigt sich im Europaparlament

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich auch im Europaparlament für den jüngsten Datenskandal bei dem Online-Netzwerk entschuldigt. Facebook habe das Ausmaß seiner Verantwortung unter anderem im Kampf gegen den Missbrauch von Nutzer-Informationen durch

22.05.2018 19:10 Kommentieren
Facebook
Hintergrund

Analyse Europas Kampf gegen Facebook und Co.

Jahrelang konnte das Soziale Netzwerk Facebook in Europa weitgehend unbehelligt schalten und walten. Nach den jüngsten Skandalen wird es für den US-Datenriesen zunehmend ungemütlich. Der Fall hat Symbolkraft für das Verhältnis zwischen Europa und der Tech-Branche.

22.05.2018 16:04 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen