Lade Inhalte...
Gaza
Literatur

Sammelband zu Israel Erlebte Wirklichkeiten

Innenansichten aus den von Israel besetzten Gebieten, aufgeschrieben von 26 Schriftstellern in dem Band „Oliven und Asche“

Unabhängigkeitsgegner
Hintergrund

Puigdemont in der Klemme Rätselraten vor der Parlamentsrede

Das Katz- und Maus-Spiel zwischen Barcelona und Madrid geht weiter. Jetzt will sich Kataloniens Ministerpräsident Puigdemont vor dem Regionalparlament äußern. Was wird er sagen? Mehrere Szenarien sind denkbar - aber kaum eines wird zur Beilegung des Konflikts beitragen.

10.10.2017 11:43 Kommentieren
Demonstration in Madrid
Politik

Katalonien Die Gegner der Unabhängigkeit gehen auf die Straße

In Barcelona demonstrieren Antiseparatisten ihre Unzufriedenheit mit den Abspaltungsplänen der Regionalregierung.

Barcelona
Politik

Unabhängigkeit Kataloniens Polizei: 350.000 demonstrieren für Spaniens Einheit

Nach Polizei-Angaben demonstrieren 350.000 Menschen für die Einheit Spaniens. Die Veranstalter sprechen gar von 950.000.

08.10.2017 15:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kundgebung gegen katalanische Unabhängigkeit in Barcelona

In Barcelona in Katalonien wollen heute Gegner einer Unabhängigkeit der Region von Spanien auf die Straße gehen. Zu der Kundgebung hat die Organisation Katalanische Zivilgesellschaft aufgerufen.

08.10.2017 03:37 Kommentieren
Kazuo Ishiguro
Hintergrund

Auszeichnung Literaturnobelpreise seit 2009

Der Nobelpreis für Literatur wird seit 1901 vergeben. Zuletzt bekam 2009 mit Herta Müller eine deutschsprachige Autorin die Auszeichnung verliehen.

05.10.2017 14:31 Kommentieren
Enric Marco
Literatur

„Der falsche Überlebende“ Die Häutung der Zwiebel

Javier Cercas begegnet einem Mann, der sich als Naziopfer stilisierte. 2005 flog die seltsame Geschichte von Enric Marco auf.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 28. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. März 2017:

28.03.2017 00:02 Kommentieren
Politik

Türkei Prozess gegen kritischen Journalisten wird zum Thriller

Mit seinen Texten hat sich ein investigativer Journalist viele Feinde in der Türkei gemacht. Der Prozess gegen ihn wird zum Tribunal über die staatlich gelenkte Justiz.

Kultur

Eduardo Mendoza erhält Cervantes-Preis

Der spanische Romancier Eduardo Mendoza erhält den diesjährigen Cervantes-Literaturpreis, die wichtigste literarische Auszeichnung in der spanischsprachigen Welt. Dies gab Kulturminister Íñigo Méndez de Vigo am Mittwoch in Madrid bekannt.

30.11.2016 15:05 Kommentieren
Literatur

Mario Vargas Llosa im FR-Interview „Diesen Satz habe ich nie verstanden. Aber ich mag ihn“

Über das Urteil des Nobelpreis-Komitees zu seinem Werk rätselt Mario Vargas Llosa noch immer. Im FR-Interview spricht der Schriftsteller über seinen neuen Roman „Die Enthüllung“ und den aktuellen Literatur-Nobelpreisträger Bob Dylan. (FR+)

25.10.2016 13:48 Kommentieren
Literatur

Mario Vargas Llosa im Interview „Diesen Satz habe ich nie verstanden. Aber ich mag ihn“

Mario Vargas Llosa über seinen neuen Roman „Die Enthüllung“, über die Lage in Peru und Kuba sowie über die Rätsel des Literaturnobelpreis-Komitees.

24.10.2016 16:58 Kommentieren
Kultur

Dolores Redondo gewinnt Planeta-Preis

Dolores Redondo hat den diesjährigen Planeta-Preis gewonnen, die mit 601 000 Euro am höchsten dotierte literarische Auszeichnung der spanischsprachigen Welt.

16.10.2016 12:29 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 6. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Oktober 2016:

05.10.2016 23:55 Kommentieren
Harbour Front
Kultur

Harbour Front Literaturfestival in Hamburg gestartet

Autoren aus aller Welt im Hamburger Hafen: Mit dem niederländischen Schriftsteller Cees Nooteboom als Eröffnungsgast hat am Mittwochabend das Harbour Front Literaturfestival begonnen.

14.09.2016 20:37 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum