Lade Inhalte...
François Fillon
Politik

Scheinbeschäftigung Ermittlungen gegen Penelope Fillon eingeleitet

Die französische Justiz ermittelt in der Scheinbeschäftigungsaffäre um den Präsidentschaftskandidaten François Fillon nun auch gegen dessen Frau.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Jean Ziegler
Kultur

Jean Ziegler „Der planetarische Klassenkampf ist in der Endphase“

Der Soziologe und Autor Jean Ziegler über die „kannibalische Weltordnung“ und die „Proto-Faschisten der AfD“.

Marine Le Pen, French National Front (FN) political party leader and candidate for French 2017 presidential election, attends a political rally in Lille
Politik

Wahlkampf Frankreich Le Pen sucht im Ausland nach Geldgebern

Französische Banken verwehren der Präsidentschaftskandidatin des rechtsextremen Front National Marine Le Pen Kredite. Diese braucht Le Pen, um ihren Wahlkampf zu finanzieren.

27.03.2017 13:17 Kommentieren
Marine Le Pen
Politik

Marine Le Pen Der blonde Racheengel der Rechten

Die rechtspopulistische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen will im Namen des französischen Volkes gegen „die da oben“ rebellieren. Seit Wochen ergeht sich die Chefin des Front National in Hasstiraden. Das Porträt einer Zornigen.

Römische Verträge
Hintergrund

Wie geht es weiter mit der EU? Die „Agenda von Rom“

Brexit und Dauerkrise trüben die Feierlaune zum EU-Geburtstag. Immerhin haben sich die bald nur noch 27 EU-Länder für ihren Sondergipfel eine gemeinsame Erklärung abgerungen. Aber reicht das?

25.03.2017 14:08 Kommentieren
EU-Gipfel
Politik

EU Mitgliedsstaaten wollen stärker zusammenarbeiten

2. Update Die Europäische Union hat Krisenjahre hinter sich - aber beim Jubiläumsgipfel in Rom schlagen viele einen positiven Grundton an. In bestimmten Politikfeldern soll es künftig eine engere Zusammenarbeit der Mitgliedsstaaten geben.

25.03.2017 11:58 Kommentieren
Römische Verträge
Politik

Plädoyer „Wir brauchen Europa“

Der italienische Autor und Friedenspreisträger Claudio Magris über seinen Traum von einem Staatenbündnis.

Le Pen besucht Moskau
Politik

Marie Le Pen Le Pen wirbt bei Putin für gute Beziehungen zu Russland

In der heißen Wahlkampfphase übt Frankreichs rechte Kandidatin Le Pen den Schulterschluss mit Kremlchef Putin. Der kurzfristig angekündigte Besuch in Moskau gilt als wichtiges Signal der ambitionierten EU-Gegnerin.

24.03.2017 15:11 Kommentieren
Gastwirtschaft

Französische Präsidentschaft Le Pen oder Macron?

In vier Wochen steht die erste Runde in der französischen Präsidentschaftswahl an. Anschließend werden in einer Stichwahl die beiden stärksten Kandidaten gegeneinander antreten. Derzeit versprechen Umfragen nichts Gutes.

Gastbeiträge

60 Jahre Europäische Union Die EU ist das Gegenmodell zu „America First“

BRITAIN-EU-POLITICS-BREXIT-DEMONSTRATION

Der neonationale Kurs von Donald Trump bedroht die EU. Er kann und sollte zum Anstoß werden, die Union durch Reformen endlich zu stärken. Ein Gastbeitrag.

Marine Le Pen
Politik

Marine Le Pen Die Franzosen zuerst

Gegen Europa und Einwanderung: Marine Le Pens neues Wahlprogramm enthält überwiegend altbekannte Positionen. Ökonomen warnen vor den wirtschaftlichen Folgen, sollte der Front National an die Macht kommen.

Macron und Fillon
Kommentare

TV-Duell Mogelpackung in Frankreich

Es ist weniger drin beim TV-Duell der fünf wichtigsten Präsidentschaftskandidaten, als es den Anschein hat. Die Franzosen haben erschreckend wenig Auswahl. Ein Kommentar.

Präsidentschaftswahlen in Frankreich
Politik

TV-Duell in Frankreich Alle gegen Macron

Beim ersten TV-Duell wird der Jungstar der französischen Politik von allen Seiten attackiert. Front-National-Chefin Marine Le Pen ist den Gegnern oft nicht gewachsen.

TV-Debatte
Politik

TV-Debatte in Frankreich „Ich habe nicht vor, Merkels Stellvertreterin zu werden“

Die französischen Präsidentschaftskandidaten streiten sich in einer TV-Debatte um den Euro und um Deutschland. So will die rechtsextreme Le Pen den Franc wieder als französische Währung einführen.

21.03.2017 06:45 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Macron und Le Pen liefern sich Schlagabtausch im Fernsehen

In Frankreich ist der Präsidentschaftswahlkampf mit einer ersten Fernsehdebatte in die heiße Phase gestartet. In der Runde der fünf aussichtsreichsten Kandidaten lieferten sich der unabhängige Bewerber Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen einen heftigen Schlagabtausch.

21.03.2017 06:26 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum