Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Gastbeitrag Keine Militarisierung der Außenpolitik

Deutschland muss sich als Friedensmacht profilieren. Deshalb muss abgerüstet und darf nicht aufgerüstet werden.

Friedhof
Literatur

„Handbuch der Religionen“ „Die Szene ist in dauernder Bewegung“

Der Jenaer Theologe Udo Tworuschka über das von ihm herausgegebene „Handbuch der Religionen“.

Sandra Maischberger
TV-Kritik

„Maischberger“ Religion - Terrortreiber oder Friedensstifter?

Islamistische Terrorattacken - christliche Nächstenliebe: Die Wahrnehmung ist äußerst unterschiedlich. Welche Impulse aber kann der Glaube setzen, fragt Sandra Maischberger in ihrer Sendung.

Politik

Kirchentag und Linke „Man darf Kirchen nicht zu viel Macht geben“

Gregor Gysi.

Linken-Politiker Gregor Gysi glaubt selbst nicht an Gott. Im Interview spricht er darüber, warum er die Kirchen für die Moralnormen der Gesellschaft wichtig findet.

„Die Luther-Matrix“
TV-Kritik

„Die Luther-Matrix“ „Doku-Thriller“ über Luther kann nicht überzeugen

Mischung aus Cyber-Krimi und Dokumentation: Die Kirchenredaktion der ARD bemüht sich um ein modernes Format, um Interesse am Reformator zu wecken. Doch vieles bleibt sehr hölzern.

Frankfurt. Aktion gegen Waffenhandel. TAGESHONORAR.
Frankfurt

Frankfurt Schluss mit Waffenexporten

Rund 150 Mitglieder des deutschlandweiten Aktionsbündnis Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel haben am Samstag lautstark auf dem Römerberg für einen Wandel in der Rüstungspolitik demonstriert.

Rhein-Main

Weihnachten Beim Segen sehen eine Million Menschen zu

Das Fernsehen überträgt die Christvesper aus der Langener Stadtkirche bundesweit. Pfarrerin Erdmuthe Jähnig-Diel ist schon ein wenig mulmig bei dem Gedanken an das Millionenpublikum. Immerhin weiß sie, wo sie Hilfe bekommt.

Leitartikel

Bundespräsident Unser Wahlkämpfchen

Auch Deutschland sucht ein neues Staatsoberhaupt. Die Kandidaten sind einander erschreckend ähnlich. Gibt es gar keine Alternative zu Politikern mit begrenztem Profil? Der Leitartikel.

Deutschland und die Welt

Kirchen starten ins Reformationsgedenkjahr

Die offiziellen Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation beginnen heute mit Zeichen der Ökumene: mit einem gemeinsamen Gottesdienst von Protestanten und Katholiken in Berlin und einem Besuch des Papstes in Schweden.

31.10.2016 10:25 Kommentieren
dpa

Kirchen starten ins Reformationsgedenkjahr

Die offiziellen Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation beginnen heute mit Zeichen der Ökumene: mit einem gemeinsamen Gottesdienst von Protestanten und Katholiken in Berlin und einem Besuch des Papstes in Schweden.

31.10.2016 10:25 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Evangelische Kirche: «Keine Luther-Heldenverehrung»

Die evangelische Kirche will bei den Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum die Figur Martin Luther auch kritisch beleuchten.

31.10.2016 08:27 Kommentieren
Leitartikel

Reformation Welcher Luther?

Heute wird das Reformations-Jubiläum gefeiert, aber Fragen bleiben offen. Zum Beispiel, ob sich der Urvater des Protestantismus als Identitätsstifter gebrauchen lässt. Der Leitartikel.

30.10.2016 14:12 Kommentieren
Leitartikel

Politikverdrossenheit Mehr Mut zum Risiko

Demokratie sieht heute oft fast nur nach Kungelei und Insider-Spielchen aus. Und wenn es um hohe Ämter geht, ziehen viele erst einmal den Kopf ein. Dabei ginge es auch anders. Aber wie? Der Leitartikel.

dpa

Margot Käßmann will nicht Bundespräsidentin werden

Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat Spekulationen über eine Kandidatur als Bundespräsidentin ein Ende bereitet.

12.10.2016 15:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum