Lade Inhalte...
Richard David Precht
Literatur

Richard David Precht „Spiritualität ist die einzig akzeptable Form von Religion“

Richard David Precht erzählt vom Hass auf die Systemdenker, der nicht frei ist von Bewunderung, vom Schreiben dicker Bücher und von der Freude am Überblick.

Literatur

Heinrich Böll zum 100. Geburtstag „Es ist nicht sehr angenehm, ein Deutscher zu sein“

Vor 100 Jahren wurde Heinrich Böll geboren

Dem Schriftsteller und Intellektuellen, Missverstandenen und Vielgelesenen, Einzelgänger und Menschenfreund Heinrich Böll zum 100. Geburtstag.

Frankfurt-Dornbusch
Frankfurt-Nord

Frankfurt-Dornbusch Mehr als ein Durchreiseort

Abseits von Frankfurts Verkehrsadern lässt sich im Dornbusch vieles entdecken. So hat der Stadtteil auch ruhige Seiten, etwa im Dichterviertel oder in der Albert-Schweitzer-Siedlung.

Martin Walser
Literatur

Martin Walser und Jakob Augstein „Nimmst du übel?“

Der Schriftsteller Martin Walser und der Journalist Jakob Augstein sind Vater und Sohn – und reden nun öffentlich.

Thomas B. Schumann
Literatur

Kesten-Preis Schumanns Traum

Thomas B. Schumann sammelt Bücher verfolgter Autoren - mehr als 50 000 Werke sind in seinem Haus versammelt.

Roland Koch
Rhein-Main

Leuschner-Medaille Auszeichnung für politische Courage

Die Leuschner-Medaille wird an Roland Koch, Brigitte Zypries und Salomon Korn verliehen.

04.11.2017 08:03 Kommentieren
Architekt
Kolumnen

Albert Speer Vergangenheitsbewältigung ist keine Floskel

Der AfD-Politiker Gauland hat sich entschieden, die Last der Geschichte als Belastung der Gegenwart aufzufassen – und politisches Kapital daraus zu schlagen. Die Kolumne.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 18. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. September 2017:

18.09.2017 00:00 Kommentieren
Eva Demski
Frankfurt

Frankfurt Eva Demski blättert ihr Leben auf

Die ehemalige Stadtschreiberin von Bergen legt mit 73 Jahren ihre Erinnerungen vor.

Joachim Kaiser
Kultur

Nachruf Kritiker Joachim Kaiser ist tot

Adorno zählte zu seinen Lehrern, Reich-Ranicki zu seinen Freunden: Bei der „Süddeutschen Zeitung“ machte sich der Kritiker Joachim Kaiser einen Namen. Nun ist er gestorben.

11.05.2017 17:00 Kommentieren
Literatur

Martin Walser „Wer ein Jahr jünger ist, hat keine Ahnung“

Martin Walser

Martin Walser zu seinem 90. Geburtstag: Die FR blickt auf neun Jahrzehnte eines Schriftstellerlebens zurück.

23.03.2017 12:13 Kommentieren
Literatur

Martin Walser in Frankfurt Ein Apfelbaum, der Birnen trägt

Martin Walser, in wenigen Tagen 90 Jahre alt, spricht im Literaturhaus Frankfurt über den Weg von der Erklärung zur Verklärung.

Walser
Literatur

Martin Walser Ein Apfelbaum, der Birnen trägt

Martin Walser spricht in Frankfurt über den Weg von der Erklärung zur Verklärung

Frankfurt

Ludwig-Börne-Preis 2017 Börnepreis für Rüdiger Safranki

Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski wird mit dem Ludwig-Börne-Preis geehrt. Die Preisverleihung ist am 28. Mai in der Paulskirche.

16.02.2017 10:56 Kommentieren
Frankfurt

Marcel Reich-Ranicki Gedenken an Literaturpapst

Vier Jahrzehnte haben Teofila und Marcel Reich-Ranicki im Dornbusch gewohnt. Nun erinnert vor ihrem einstigen Wohnhaus eine Tafel an das Literatur-Ehepaar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum