Lade Inhalte...
Palästinensische Journalisten
Politik

Westjordanland Palästinensische Journalisten als Faustpfand

Bürgerrechtler prangern willkürliche Festnahmen von Journalisten im Westjordanland an. Die Autonomiebehörde von Palästinenserpräsident Abbas steht in der Kritik.

Abdullah und Abbas
Politik

Nahost-Konflikt Abdullah und Abbas vereint durch Tempelbergkrise

Der Ärger über Israels Premier Netanjahu eint Jordaniens König Abdullah und PLO-Chef Abbas. Beim Staatsbesuch in Ramallah vereinbaren sie ein gemeinsames Krisenkomitee.

Tempelberg-Konflikt
Benjamin Netanjahu
Politik

Israel Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen

Nach zwei Wochen der Konfrontation zeichnete sich eine Entspannung in der Tempelberg-Krise ab. Beim Nachmittagsgebet eskaliert die Gewalt wieder.

27.07.2017 19:45 Kommentieren
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas
Politik

Israel Abbas ruft Palästinenser zur Rückkehr zum Tempelberg auf

1. Update Am Freitag wurde wegen der Tempelberg-Krise ein neuer Gewaltausbruch befürchtet. Doch nach Israel lenkt jetzt auch die religiöse Führung der Palästinenser ein. Kann dies eine neue Eskalation verhindern?

27.07.2017 10:38 Kommentieren
Hamas
Politik

EuGH Hamas bleibt auf der EU-Terrorliste

Der Europäische Gerichtshof bestätigt die Brüsseler Sicht: Die Sanktionen gegen die Hamas sind damit rechtens.

Tempelberg-Krise
Tränengas-Schwaden
Hintergrund

Analyse Tempelberg-Streit lässt Nahost-Konflikt neu aufflammen

Nicht umsonst gilt der Tempelberg in Jerusalems als Pulverfass im Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Immer wieder entzünden sich blutige Gewaltwellen am Streit um die heilige Stätte.

22.07.2017 10:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Palästinenser stellen Kontakt zu Israel ein

Wegen des aktuellen Streits um den Tempelberg haben die Palästinenser jeglichen Kontakt zu Israel eingestellt. Das gab Palästinenserpräsident Mahmud Abbas nach einem Krisentreffen seiner Regierung bekannt.

22.07.2017 08:42 Kommentieren
Streit um Tempelberg
Politik

Tempelberg-Krise Abbas bricht Kontakte zu Israel ab

1. Update Weil Israel jungen Männern den Zugang zum Jerusalemer Tempelberg verwehrt, friert die Palästinensische Autonomiebehörde die diplomatischen Beziehungen zu Israel ein.

22.07.2017 07:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Die Palästinenser haben wegen des Streits um den Tempelberg in Jerusalem alle Kontakte zu Israel abgebrochen. Das gab der palästinensische Präsident Mahmud Abbas nach einem Krisentreffen seiner Regierung bekannt.

22.07.2017 06:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Der Streit um den Tempelberg in Jerusalem ist eskaliert: Mindestens drei Palästinenser wurden bei Zusammenstößen mit israelischen Sicherheitskräften getötet und rund 400 weitere verletzt.

22.07.2017 03:12 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wegen Tempelberg-Krise brechen Palästinenser Kontakte zu Israel ab

Die Palästinenser brechen wegen des Streits um den Tempelberg in Jerusalem sämtliche Kontakte zu Israel ab. Dies hat der palästinensische Präsident Mahmud Abbas nach einem Krisentreffen seiner Regierung angekündigt.

21.07.2017 22:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wegen Tempelberg-Krise: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Die Palästinenser brechen wegen des Streits um den Tempelberg in Jerusalem sämtliche Kontakte zu Israel ab. Dies hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas nach einem Krisentreffen seiner Regierung am Abend angekündigt.

21.07.2017 22:00 Kommentieren
Eilmeldungen

Wegen Tempelberg-Krise: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Die Palästinenser brechen wegen des Streits um den Tempelberg in Jerusalem sämtliche Kontakte zu Israel ab. Dies hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas nach einem Krisentreffen seiner Regierung am Freitagabend angekündigt.

21.07.2017 21:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum