Lade Inhalte...
Teilnehmer
Rhein-Main

Rodgau Drei-Millionen-Marke geknackt

39 Teams und sieben Einzelstarter sind beim 24-Stunden-Benefizlauf für Behinderte dabei.

Rodgau
Rhein-Main

Hospiz und Neu-Isenburg Die reichste Stadt will nichts spenden

Neu-Isenburg will sich nicht an der Finanzierung des geplanten Hospiz in Rodgau beteiligen. Die Stadt sei für die Neu-Isenburger zu weit entfernt.

Rhein-Main

Rodgau Stiftung kann Hospiz bauen

Die Rodgauer Stadtverordneten machen den Weg für den Bau eines Hospizes am Wasserturm frei. Die Hospizstiftung spricht von einem „Leuchtturmprojekt für den ganzen Kreis“.

Rhein-Main

Rodgau Hospiz am Rodgauer Wahrzeichen

Für das erste stationäre Hospiz im Kreis Offenbach ist ein optimaler Standort gefunden worden: Am Jügesheimer Wasserturm soll das 12-Betten-Haus entstehen.

Kreis Offenbach

Rodgau Benefizlauf bringt 117.500 Euro

Der Verein „Gemeinsam mit Behinderten“ sammelt bei dem 24-Stunden-Lauf erfolgreich Spenden. Die Gruppe „Obstacle Course Racing“ belegt mit 908 Runden den ersten Platz.

Kreis Offenbach

Rodgau Achtmal um den Globus

Am Wochenende sammeln 39 Mannschaften Runden im Stadion gegen Spenden.

Kreis Offenbach

Rodgau Standort für Hospiz steht fest

In der Siedlung Rollwald wird das Hospiz einen Platz finden. Die Stadt verkauft dafür ein Grundstück für 9000 Euro. Alles in allem könnten sich die Kosten auf eine halbe Million Euro summieren. Es wird daher auf Förderer gesetzt.

Kreis Offenbach

Rodgau 20 000 Euro für Hospiz

EVO unterstützt Rotary-Stiftung

14.06.2015 22:43 Kommentieren
Offenbach

Rodgau Erste kommunale Spende

Rodgau ist die erste Kreiskommune, die für den geplanten Bau des Hospizes einen Scheck von 20.000 Euro als Zustiftung übergeben hat. Bisher gibt es im Kreis Offenbach noch kein Hospiz.

Offenbach

Langen/Rodgau Das erste Hospiz im Kreis

Der Rotary Club in Rodgau hat eine Hospiz-Stiftung ins Leben gerufen, die in Rodgau das erste stationäre Hospiz im Kreis bauen möchte. Rund zwei Millionen Euro werden für das Projekt veranschlagt, für das die Rodgauer Rotarier jetzt kreisweit Geld sammeln.

Offenbach

Kreis Offenbach „Der Kreis braucht ein Hospiz“

Rotarier haben Stiftung gegründet, die die Einrichtung ermöglichen soll.

Offenbach

Rodgau Der Albatros gibt den Startschuss

Der Verein „Gemeinsam mit Behinderten“ lädt zum 24-Stunden-Lauf für den guten Zweck. 47 Teams zu je zehn Läufern haben sich bereits angemeldet, zudem weitere neun Einzelläufer.

11.09.2014 19:49 Kommentieren
Kreis Offenbach

Rodgau Behinderte Theater für alle

Ein Bündnis ermöglicht in Rodgau ein integratives Theaterprojekt. Drei der 15 Teilnehmer haben ein Down-Syndrom. Ihre „Eine Reise durch die Theaterwelt“ präsentieren die Jugendliche am Freitag, 15. August.

Fastnacht

Kabarettgruppe Rodgau Merkels ruhige Hand

Die Kabarettgruppe „En Haufe Leut“ macht sich nicht nur über Lokalpolitisches lustig. Auch Merkel und Co werden von den Kabarettisten durch den Kakao gezogen.

Kreis Offenbach

Rodgau TGS muss neue Heimat suchen

Die TGS Jügesheim darf ihre Halle am Ostring wegen Brandschutz- und Statikproblemen nur noch bis Ende September nutzen. Das hat ihr die Kreisbauaufsicht mitgeteilt. Der Verein will nun einen Neubau am Weichsee errichten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum