Lade Inhalte...
Christopher Froome
Radsport

Prolog in Jerusalem 101. Giro d'Italia: Froome startet unter Doping-Verdacht

Die sportliche Wertigkeit des Giro d'Italia, der zum ersten Mal außerhalb Europas startet, steht zur Disposition. Der Grund dafür ist Seriensieger Chris Froome, dem eine Doping-Sperre droht. Niemand weiß, wie lange ein möglicher Sieg des Briten Bestand hätte.

03.05.2018 16:15 Kommentieren
Lance Armstrong
Radsport

Deal mit US-Justiz Prozess vermieden: Armstrong zahlt fünf Millionen Dollar

Für Lance Armstrong ging es um satte 100 Millionen Dollar Schadenersatz, doch nun wird es keinen Prozess mehr geben: Er bezahlt fünf Millionen, um die Verhandlung abzubiegen. Armstrong zeigte sich nach dem Deal erleichtert.

20.04.2018 10:32 Kommentieren
Armstrong Lawsuit
Radsport

Doping Lance Armstrong kauft sich frei

Für Lance Armstrong ging es um satte 100 Millionen Dollar Schadenersatz, doch nun wird es keinen Prozess mehr geben: Er bezahlt fünf Millionen, um die Verhandlung abzubiegen.

20.04.2018 06:45 Kommentieren
Sturzopfer
Radsport

Drama bei Paris-Roubaix Radsport nach Tod von Michael Goolaerts unter Schock

Radprofi Michael Goolaerts ist tot. Der 23 Jahre alte Begier starb nach einem Herzstillstand während des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix in einem Krankenhaus in Lille. Viele Kollegen wie Marcel Kittel reagierten bestürzt.

09.04.2018 17:12 Kommentieren
Lance Armstrong
Radsport

Beginn am 7. Mai Bericht: Neuer Prozess gegen Lance Armstrong

Ein Prozess gegen den dopinggeständigen Ex-Radprofi Lance Armstrong um fast 100 Millionen Dollar Schadenersatz beginnt nach Informationen des Internetportals cyclingnews.com am 7. Mai in Washington.

05.04.2018 15:18 Kommentieren
Lance Armstrong
Radsport

Ex-Rad-Star Armstrong kommt doch nicht zur Flandern-Rundfahrt

Der einstige Radsport-Star Lance Armstrong hat seinen Besuch bei der Flandern-Rundfahrt kurzfristig abgesagt.

28.03.2018 08:30 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 17. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Januar 2018:

17.01.2018 00:00 Kommentieren
Travis Tygart
Sportpolitik

Dopingaffäre Russland Tygart kritisiert FIFA

Wie ernst ist der FIFA die Aufklärung der Dopingaffäre in Russland? Führende Anti-Doping-Jäger kritisieren den Fußball-Weltverband und fordern rasches Handeln.

04.01.2018 10:08 Kommentieren
Froome
Radsport

Radsport Chronisch krank

Der positive Dopingbefund bei Christopher Froome rückt diesen faszinierenden Sport wieder in die Schmuddelecke. Unser Kommentar.

Vuelta-Sieger
Radsport

Erhöhter Salbutamol-Wert Doping oder Therapie: Test auffällig bei Tour-Sieger Froome

Chris Froome muss ein Doping-Testergebnis vom September bei der Vuelta erklären. Der Radsport-Weltverband bestätigt den erhöhten Wert einer Asthma-Substanz. Der Tour-Sieger verteidigt sich mit therapeutischen Notwendigkeiten. Experten fordern eine Sperre.

13.12.2017 16:44 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 22. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Oktober 2017:

22.10.2017 00:01 Kommentieren
Chris Froome
Radsport

Italien-Rundfahrt Giro-Direktor will Froome nicht mit Millionen locken

Giro-Direktor Mauro Vegni will Radprofi Chris Froome den Start bei der kommenden Italien-Rundfahrt nicht mit einer opulenten Antritts-Gage schmackhaft machen.

04.10.2017 13:30 Kommentieren
Radsport

Cookson abgewählt Lappartient neuer Präsident des Radsport-Weltverbandes

Wird nun der Einfluss der Tour-Organisation ASO im Radsport noch größer? Der Franzose David Lappartient hat jedenfalls Brian Cookson als Chef des Radsport-Weltverbandes abgelöst. Sein Sieg fiel überraschend deutlich aus.

21.09.2017 16:48 Kommentieren
Tony Martin
Radsport

Fahrersicherheit Martin kritisiert UCI-Chef Cookson

2013 trat Brian Cookson die Nachfolge des von vielen Skandalen begleiteten Iren Pat McQuaid an. Seitdem ist Ruhe eingekehrt im Radsport. Trotzdem gibt es Vorbehalte gegen den UCI-Chef.

20.09.2017 12:54 Kommentieren
Deutsche Equipe
Radsport

Außenseiter Martin 24 Jahre nach Ullrich: WM zurück in Norwegen

Als Titelverteidiger im Einzel- und Mannschaftszeitfahren geht Tony Martin bei der Straßenrad-WM in Bergen an den Start. Die Chancen sind in diesem Jahr - auch wegen des Profils - eher mäßig. Im Straßenrennen soll es John Degenkolb für den BDR richten.

17.09.2017 07:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen