Lade Inhalte...
Demo
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Debatte nach Unfalltod eines Radlers

Nach dem Tod eines Radfahrers auf der Kurt-Schumacher-Straße in Frankfurt kommt eine Diskussion über den Schutz der Fahrradfahrer auf.

Abstellanlage
Frankfurt-Nord

Heddernheim Neue Fahrrad-Abstellanlage

Heddernheim plant weitere Abschließmöglichkeiten für Räder an Knotenpunkten.

Familienbad
Frankfurt-Ost

Bauarbeiten Ersatz für museumsreife Bad-Technik

Bornheimer Bürger befürchten zusätzliche Belastungen durch den geplanten Neubau des Panoramabads.

Blitzer
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Blitzer vor den Schulen

Zwei Wochen lang kontrollieren Stadt- und Landespolizei verstärkt den Verkehr. Das präventive Ziel sei, die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer zu steigern.

Diesel-Pkw
Frankfurt

Verkehr in Frankfurt In Frankfurt drohen Fahrverbote

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden will am 5. September eine Entscheidung zu Fahrverboten in Frankfurt fällen. Das Hamburger Modell ist für die Frankfurter Stadtverwaltung nicht sinnvoll.

Beschilderung für Radfahrer im Frankfurter Westen
Frankfurt

Verkehr in Frankfurt Radnetz im Frankfurter Westen ist beschildert

Bis zum Jahr 2021 sollen 750 Kilometer Radwege in Frankfurt mit Wegweisern versehen werden. Schon jetzt kommen neue dazu.

Urlaub in Hessen
Frankfurt

Römerbriefe Post aus dem Urlaub

Jan Schneider schreibt aus dem Tal der … (unleserlich). Da hapert es noch mit der Digitalisierung. Die Kolumne aus dem Römer.

Baustelle U-Bahnstation Dom/Römer
Verkehr

U-Bahn-Station Dom/Römer Öffnung von U-Bahn-Station verzögert sich

Die Wiedereröffnung der U-Bahn-Station Dom/Römer, einer der wichtigsten U-Bahn-Stopps in Frankfurt, verschiebt sich auf den 1. August. Die Kosten für den Umbau steigen zudem um eine Million.

Bonames
Verkehr

Frankfurt-Kalbach Gefährlicher Bahnübergang in Kalbach

Vor zwei Jahren starb an der U-Bahnstation Kalbach ein zwölfjähriges Mädchen. Geändert hat sich seitdem nichts an der gefährlichen Verkehrsführung.

Frankfurt

Bäume contra Autos „Die Stadt tut alles für Fußball-Fans“

Naturschützer kritisieren die Weigerung des Verkehrsdezernenten, den Parkplatz im Frankfurter Stadtwald aufzuforsten.

Parkplatz Isenburger Schneise
Frankfurt

Aufforstung Oesterling verteidigt Groß-Parkplatz im Stadtwald

Der Frankfurter Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) verteidigt den Groß-Parkplatz im Stadtwald und will an anderer Stelle aufforsten lassen.

Tom Reinhold (l.) und Klaus Oesterling
Verkehr

Traffiq in Frankfurt Vier Ziele für den Nahverkehr

Tom Reinhold, der neue Geschäftsführer von Traffiq in Frankfurt, will mehr Fahrgäste gewinnen.

Parken in Frankfurt
Frankfurt

Parken in Frankfurt Kampf um einen Großparkplatz

Die Stadt Frankfurt hält schon lange die Verpflichtung nicht ein, den Parkplatz Isenburger Schneise aufzuforsten. Das Regierungspräsidium Darmstadt will jetzt nachhaken.

VGF
Verkehr

U-Bahn in Frankfurt Fahrt in die Vergangenheit

Zwei neu beklebte Wagen erinnern an die erste U-Bahn-Linie Frankfurt, die 1968 eröffnet wurde.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen