Lade Inhalte...
Klaus Müller
Wirtschaft

Verbraucherzentralen Mehr Beschwerden über teure Inlandsflüge

Nach der Pleite von Air Berlin verzeichnen die Verbraucherzentralen vermehrt Beschwerden über verteuerte Flugtickets.

17.12.2017 11:18
Internet
Digital-Nachrichten

Zwei Klassen im Internet? Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt behandelt. Sind die neuen Regeln auch richtungsweisend für Deutschland?

15.12.2017 13:54
Briefpostzentrum
Panorama

Brief oder E-Mail? Sicherer mit dem Papierkram

Obwohl die Digitalisierung immer weiter fortschreitet empfangen 71 Prozent der Bürger wichtige Dokumente lieber per Brief, wie eine neue Studie zeigt.

Dieselauto auf der Straße
Gastwirtschaft

Verbraucherschutz Nehmt die Verbraucher ernst

Es herrscht eine Vertrauenskrise – auch in die Politik. Zahlreiche Menschen schauen besorgt und verunsichert in die Zukunft. Dafür gibt es Gründe. Ein Beitrag von Klaus Müller vom Bundesverband der Verbraucherzentrale.

Instagram
Netz

Nutzungsbedingungen Wie Instagram auf die Kritik reagiert

Die Facebook-Tochter kündigt auf Druck von Verbraucherschützern weitreichende Änderungen in den Nutzungsbedingungen an. Was ändert sich für die Anwender und was hat das Unternehmen genau vor?

Schalter der Airline Monarch
Wirtschaft

Monarch Die nächste Pleite am Himmel

Nach Alitalia und Air Berlin ist nun die britische Airline Monarch insolvent. Zehntausende gestrandete Passagiere müssen aus ihren Urlaubsdomizielen nach Hause geholt werden.

Monarch
Wirtschaft

Monarch-Airline Jets bleiben am Boden - Tickets verfallen

Monarch hat seit vielen Monaten mit heftigen Turbulenzen zu kämpfen, jetzt hat es die britische Airline erwischt. Wir erläutern, warum wahrscheinlich demnächst weitere Insolvenzen in der Branche folgen könnten.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Nebelkerzen werfen

Maybrit Illners Talkshow unter dem Motto „Auto-Skandal – und keiner ist schuld?“ zeigte, dass die Kumpanei zwischen Politik und Autoindustrie allen Beteuerungen zum Trotz weitergeht.

Autobahn
Wirtschaft

Kartellverdacht und Abgasskandal Autobauern drohen Milliardenstrafen

Der Porsche-Betriebsratschef wettert gegen Audi. Nach Tricks, Betrügereien und Absprachen stellt sich die Frage, ob der Diesel noch zu retten ist.

Wirtschaft

Altersvorsorge Rente mit Rendite

Verbraucherschützer fordern einen Staatsfonds nach schwedischem Vorbild, um das Leben im Alter zusätzlich abzusichern.

Dieselmotor
Wirtschaft

Verbraucherschutz Autobauer sollen Update bezahlen

Für eine bessere Luft in vielen Städten ist eine Diesel-Nachrüstung im Gespräch. Doch wer finanziert das? Verbraucherschützer mahnen, es dürfe nichts an Autobesitzern hängen bleiben - am Staat auch nicht.

06.07.2017 14:08
Maas
Netz

Netz-Regeln Maas fordert digitales Antidiskriminierungsgesetz

Für Regeln im Netz schlägt Justizminister Heiko Maas eine Digital-Agentur und ein digitales Antidiskriminierungs-Gesetz vor. Dafür gibt es Lob - und eine Warnung.

03.07.2017 14:24
Deutscher Verbrauchertag 2017
Wirtschaft

Verbrauchertag Großer Handlungsbedarf

Verbraucherschützer mit 15 Kernforderungen an die Politik.

Recycling von Elektrogeräten
Wirtschaft

Verbraucherschutz Längere Garantie bei hochwertigen Produkten gefordert

Wie lange stehen Hersteller für die beste Qualität ihrer Produkt gerade? Verbraucherschützer mahnen großzügigere Versprechen an.

18.06.2017 10:35
Wirtschaft

Abgasskandal Eine Art Garantie reicht VW in der EU

Die EU-Kommission akzeptiert im Abgas-Skandal eine Zusage von VW. Verbraucherschützer kritisieren die Einigung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen