Lade Inhalte...
Recycling von Elektrogeräten
Wirtschaft

Verbraucherschutz Längere Garantie bei hochwertigen Produkten gefordert

Wie lange stehen Hersteller für die beste Qualität ihrer Produkt gerade? Verbraucherschützer mahnen großzügigere Versprechen an.

18.06.2017 10:35 Kommentieren
Wirtschaft

Abgasskandal Eine Art Garantie reicht VW in der EU

Die EU-Kommission akzeptiert im Abgas-Skandal eine Zusage von VW. Verbraucherschützer kritisieren die Einigung.

Neue Recht für Reisende
Reise-Nachrichten

Neues Reiserecht Mehr Schutz im Urlaub?

Selten war ein Vorhaben so umstritten wie die Änderung des Reiserechts. Jetzt hat der Bundestag grünes Licht gegeben. Doch richtig zufrieden sind weder Verbraucherschützer noch Reisebranche.

02.06.2017 11:12 Kommentieren
EC-Karte
Geld, Recht

Riskantes Verfahren Wie heikel ist das Kleingedruckte beim Zahlen an der Kasse?

Schnell etwas unterschreiben, ohne es zu lesen? Was sonst ziemlich riskant wäre, tun Millionen Kunden regelmäßig bei Kartenzahlungen an der Ladenkasse. Verbraucherschützer verteidigen die Methode - mit einem Warnsignal.

25.04.2017 05:06 Kommentieren
Rhein-Main

Mörfelden-Walldorf Gegen das Vergessen

Zweites Denkmal für politisch Verfolgte im NS-Regime wird kommenden am Sonntag eröffnet. Texte und Bilder erinnern an die Verfolgten der Jahre 1933 bis 1945.

Deutschland und die Welt

Verbraucherzentralen fordern „Algorithmen-Tüv“

Die Verbraucherzentralen verlangen Kontrollen der internen Algorithmen bei sensiblen Internet-Dienstleistungen. Wenn es um wichtige Dinge gehe, wo etwas über Menschen über ihren Kopf hinweg entschieden werde, brauche es einen Algorithmen-Tüv,

23.04.2017 08:00 Kommentieren
Klaus Müller
Wirtschaft

Verbraucherschutz „Wer haftet, wenn die Wohnung überhitzt?“

Internet und smarte Geräte - die Digitalisierung verändert die Welt rasant. „Wir brauchen einen Verbraucherschutz 4.0“, sagt deshalb Verbraucherschützer Klaus Müller.

Deutschland und die Welt

Verbraucherschützer: Neue Masche zur „Abzocke“ von Flüchtlingen

Nach Deutschland gekommene Flüchtlinge werden nach Erkenntnissen der Verbraucherzentralen inzwischen auch Ziel illegaler Geschäftemacher. Seit Wochen sei „eine neue Masche“ zu beobachten, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, der dpa.

19.04.2017 04:36 Kommentieren
Eier mit Codes
Wirtschaft

Lebensmittel-Kennzeichnung Verbraucherschützer fordern Eier-Codes auf Speisekarten

Pünktlich zu Ostern rücken die Eier in den Fokus. Verbraucherschützer pochen darauf, dass Hinweise darauf, aus welcher Haltungsform Eier stammen, jetzt auch auf Nudel-Packungen, Pudding-Bechern und Speisekarten prangen sollen.

10.04.2017 09:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verbraucherschützer begrüßt Tierschutzlabel

Verbraucherschützer haben das von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt geplante Tierschutzlabel für Fleischprodukte begrüßt. «Gut zwei Drittel der Verbraucher wünschen sich eine solche Information», sagte der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, der «Südwest Presse». «Ich muss sehen: Diesem Tier ging es besser als nach dem gesetzlichen Standard und jenem sogar deutlich besser», forderte Müller. Die meisten Verbraucher seien bereit, für Produkte aus tiergerechter Haltung etwa 30 Prozent mehr zu zahlen, schätzt Müller.

16.01.2017 03:57 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verbraucherschützer warnen vor Ende der Datensparsamkeit

Die Verbraucherzentralen haben davor gewarnt, eine sparsame Nutzung persönlicher Daten bei der weiteren Digitalisierung preiszugeben. Äußerungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel in diesem Sinne seien ein Irrweg. Das sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, der dpa. Viele künftige Internet-Anwendungen seien auch mit anonymen Daten möglich. Merkel hatte Anfang Dezember gesagt: Die Idee, dass man sparsam mit Daten umgehe, gehöre ins vergangene Jahrhundert. Wer die Vielzahl der Daten nicht zum Wohle des Menschen nutze, werde zurückfallen.

03.01.2017 04:44 Kommentieren
Wirtschaft

Verbraucherschützer hoffen auf Klarheit durch Tierwohl-Label

Die Verbraucherzentralen erhoffen sich vom geplanten staatlichen Tierwohl-Label für Fleisch im Supermarkt eine vertrauenswürdige Orientierung für die Kunden.

02.01.2017 07:51 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verbraucherschützer hoffen auf Klarheit durch Tierwohl-Label

Die Verbraucherzentralen erhoffen sich vom geplanten Tierwohl-Label für Fleisch eine vertrauenswürdige Orientierung für die Kunden. Das wäre ein großer Schritt nach vorne für mehr Klarheit und vielleicht auch höhere Preise für die Landwirte, sagte Klaus Müller, der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Er fügte hinzu, ein besserer Tierschutz sei vielen Kunden mehr wert - wenn auch vielleicht nicht gleich die Biostufe, die bei Fleisch deutlich teurer sei. Daher sei ein staatliches Siegel wichtig.

02.01.2017 07:31 Kommentieren
Politik

Regierung bei Rente unter Druck

Mit Warnungen vor steigender Altersarmut machen die Gewerkschaften weiter Front für ein radikales Umsteuern in der Rentenpolitik. Sie begrüßten die Pläne von Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) gegen einen Verfall des Rentenniveaus, sehen sie aber als ungenügend an.

29.12.2016 12:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kritik an Pauschal-Zustimmung zu Online-Klauseln

Die Verbraucherzentralen kritisieren die bei vielen Online-Angeboten verlangte pauschale Zustimmung zu Datenschutz- und Geschäftsklauseln. «Diese Situation, dass es alles oder nichts gibt, ist für viele Verbraucher extrem ärgerlich», sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller. Bei Software-Updates oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen hätten Kunden häufig gar keine Wahl. Manche verzichteten dann darauf, Technologien überhaupt zu nutzen, den Firmen entgingen Einnahmen.

29.12.2016 07:42 Kommentieren
1 2 3 .... 9 10

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum