Lade Inhalte...
Mythen der Rechten

Von Compact bis Youtube Die Medien der Rechten

Pegida entstand aus einer Facebook-Gruppe, seit 2010 haben die Rechten mit „Compact“ ihr eigenes Hochglanzmagazin. Dazwischen tummeln sich Monatszeitschriften, Internetseiten und Youtube-Kanäle. Die Frankfurter Rundschau gibt einen Überblick über die wichtigsten Medien.

08.04.2016 10:00 Kommentieren
Politik

Nachdenkseiten Die Anti-Lügenpresse-Front

Der Co-Chef des erfolgreichen Online-Magazins „Nachdenkseiten“, Wolfgang Lieb, wirft hin: Der Preis für das rasante Wachstum der Szene neuer Medien, die gegen „Lügenpresse“ und „Nato-Huren“ anschreiben, ist ihm zu hoch.

Politik

Querfront Ausgrenzung stiftet Identität

Die "Querfront"-Anhänger sind nicht mehr für den Dialog erreichbar, sagt der Sozialwissenschaftler Wolfgang Storz. Sein Eindruck: Die Akteure bestätigen sich nur noch gegenseitig in einem Weltbild, das mit der Gesamtgesellschaft nichts mehr zu tun hat.

Baergida Berlin Pegida DEU Deutschland Germany Berlin 10 08 2015 Demonstranten mit Plakat Keine
Politik

Querfront Vier Feindbilder in einem Satz

Demokratiefeinde, Islamophobe, Putinfreunde, Linksnationale und Rechtsextreme bauen sich eine neue Heimat. Die sogenannte „Querfront“ vereint politische Hetzer - und Fakten mit Verschwörungsideen.

Frankfurt  Bild 9 von x
Politik

Friedenswinter Antifaschismus ist die Grundlage

Die linke Friedensbewegung paktiert mit den umstrittenen „Mahnwachen“, die auch Putin-Fans, Neu-Rechte und Antisemiten anziehen. Vor einer Aktionskonferenz am Wochenende verteidigt der langjährige Aktivist Reiner Braun die gemeinsame Kampagne „Friedenswinter“.

Pegida

Friedensdemo Wirre Friedenskoalitionen

Die größte Friedensdemo des Jahres in Berlin wird von Verschwörungstheoretikern gekapert: daneben Gewerkschafter, Atomkriegsgegner, Linken-Abgeordnete, die Globalisierungskritiker von Attac und unzählige besorgte Bürger mit Peace-Fahnen.

Meinung

Demonstration vor dem Schloss Bellevue Allianz der Antiliberalen

Die sogenannte Friedensbewegung eint die Ablehnung der liberalen Gesellschaft. Die Menschen, die vor dem Schloss Bellevue „Stahlhelm ab, Herr Gauck!“ schreien, wären nicht der Rede wert, würden sie nicht von Parlamentariern unterstützt. Ein Kommentar.

TV-Kritik

TV-Kritik: Neues aus der Anstalt Ken-Jebsen-Stammtisch im ZDF

Am 9. Dezember blickten die Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner noch einmal auf ihr erstes politisches Jahr in der Anstalt zurück. Sie wollen machen, "was alle machen" - das haben sie geschafft. Eine kritische Betrachtung.

Pegida

Neue Bündnisse In Wut vereint

Pegida, Hogesa, NPD, AfD, Verschwörungstheoretiker - und mittendrin die Friedensbewegung: In Deutschland bilden sich derzeit erstaunliche Bündnisse. Links und rechts tun sich zusammen.

Meinung

Montagsdemos Das Ende der Mahnwichtel

Am vergangenen Montag zieht Ken Jebsen, einer der Leitfiguren der sogenannten Montagsdemonstrationen, noch einmal richtig vom Leder. Dass seiner Bewegung mittlerweile die Massen wegbrechen, schert ihn nicht.

Politik

Montagsdemonstrationen Elsässers Schein-Triumph

Die Mahnwachen-Bewegung feiert eine einstweilige Verfügung des Amtsgerichts München gegen Jutta Ditfurth als Sieg. Die Journalistin darf vorläufig Elsässer nicht als Antisemiten bezeichnen. Das Urteil steht jedoch noch aus.

Medien

RBB-Jugendradio Fritz Weniger Ecken und Kanten

Das RBB-Jugendradio Fritz sucht seit 20 Jahren den Sound für ein junges Publikum. Zum runden Jubiläum feiert sich der Sender als ewiger Trendsetter, obwohl er sich in den letzten Jahren dem Mainstream gebeugt hat.

01.03.2013 16:52 Kommentieren
Medien

Nach Antisemitismus-Vorwürfen RBB trennt sich von Moderator Jebsen

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) trennt sich nun doch von Ken Jebsen. Auch Fritz-Programmchef Stefan Warbeck nimmt in der Antisemitismus-Affäre seinen Hut.

23.11.2011 16:57 Kommentieren
Medien

Antisemitismus-Vorwurf Wieder auf Sendung

RBB-Moderator Ken Jebsen hat sich für seine „zugegebenermaßen missverständliche Mail" entschuldigt. Am Sonntag kehrte er ans Mikrofon zurück.

14.11.2011 18:13 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum