Lade Inhalte...
Politik

Sachsen-Anhalt Rangelei zwischen Linken und AfD

Nach Angaben von Linken-Politikern sollen der körperlichen Auseinandersetzung auf dem Sommerfest des Landtages Provokationen eines AfD-Mitarbeiters vorangegangen sein. Die AfD wiederum wirft den Linken vor, „Lügenmärchen“ zu verbreiten.

André Poggenburg
Hintergrund

GroKo-Verhandlungen in Berlin Die große Hauptverhandlungsrunde von CDU, CSU und SPD

In den Koalitionsgesprächen von CDU, CSU und SPD soll am Freitag erstmals auch die große Hauptverhandlungsrunde tagen. Ihr gehören diese 91 Politiker der drei Parteien an:

02.02.2018 13:30 Kommentieren
Politik

Koalitionsverhandlungen Sachsen-Anhalt steht vor Dreier-Bündnis

Eine große Mehrheit stimmt beim außerordentlichen Parteitag der Landes-SPD für Koalitionsgespräche mit der CDU und den Grünen. Damit haben nun alle Parteien die Weichen für ein Dreierbündnis gestellt.

02.04.2016 20:52 Kommentieren
Sondierungsgespräche in Sachsen-Anhalt
dpa

Sachsen-Anhalt auf dem Weg zu Schwarz-Rot-Grün

In Sachsen-Anhalt beginnen am Montag Verhandlungen über die Bildung der bundesweit ersten schwarz-rot-grünen Landesregierung. Nach einem Parteitag der Grünen stimmte auch ein Sonderparteitag der SPD mit großer Mehrheit für die Verhandlungen.

02.04.2016 15:57 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD in Sachsen-Anhalt berät bei Parteitag über Koalitionsgespräche

Die SPD in Sachsen-Anhalt ist in Halle zu einem Sonderparteitag zusammengekommen, um den Weg zu Verhandlungen über eine schwarz-rot-grüne Koalition frei zu machen. Die Partei will nach dem Desaster bei der Landtagswahl auch einen neuen Vorstand wählen. Zum Auftakt bilanzierte Landesparteichefin Katja Pähle: Die SPD habe das Vertrauen eines Großteils ihrer Wähler verloren. Die AfD sei auch deshalb so stark geworden, weil die SPD so schwach abschnitt. Die SPD hatte 10,6 Prozent der Stimmen erhalten, die AfD 24,3 Prozent.

02.04.2016 10:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Sicherheit am Brüsseler Flughafen wird nach Terrorattacken verstärkt

02.04.2016 08:27 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Sachsen-Anhalts SPD entscheidet über Koalitionsverhandlungen

Die SPD in Sachsen-Anhalt will heute über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und Grünen entscheiden. Die amtierende Parteichefin Katja Pähle will die Parteibasis auf einem Sonderparteitag in Halle auffordern, den Gesprächen zuzustimmen. Teile der Basis hatten dagegen eine Erneuerung in der Opposition verlangt, nachdem die Partei bei der Landtagswahl am 13. März die Hälfte ihrer Stimmen verloren hatte.

02.04.2016 02:30 Kommentieren
Winfried Kretschmann
Deutschland und die Welt

Baden-Württemberg steuert auf Grün-Schwarz zu

Baden-Württemberg steuert nach den Absagen von SPD und FDP an mögliche Dreierbündnisse auf die bundesweit erste grün-schwarze Koalition zu.

15.03.2016 17:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen