Lade Inhalte...
Heinrich Trosch
68er-Bewegung

Heinrich Trosch Ein kritischer Geist in der Kirche

Heinrich Trosch studierte in Frankfurt, als die Proteste begannen. Ein Gespräch über 1968 und die katholische Kirche, heimliche Treffen in Ost-Berlin und die Frage der politischen Verantwortung der Kirchengemeinden.

VATICAN-POPE-MASS-CANONIZATION
Kultur

Kirche „Ohne den Stachel der Kritik geht es nicht“

Der Theologe Michael Seewald über den Streit um die Kommunion, die fatalen Auswirkungen des Zölibats und warum die Kirche unbedingt mehr Freiheit nach innen braucht.

Rhein-Main

Karl Lehmann Großes Herz, klarer Kopf

Karl Kardinal Lehmann

Der Kardinal Karl Lehmann war ein Bücherfresser, aber nie ein Bücherwurm. Was ihn umtrieb, waren die Fragen und die Nöte der Menschen. Ein Nachruf.

Kultur

Kirchentag Ohne Revolution keine Katholikentage

Harmloses Jubiläum oder gefährliche Erinnerung – 100 Katholikentage und ihre bewegte und bewegende Geschichte. Ein Gastbeitrag von Hubert Wolf.

26.05.2016 15:07 Kommentieren
Literatur

„Der Herausgeber. Erinnerungen an Rudolf Augstein“ Die Träume eines Sonnenkönigs

Schillernd und schüchtern: Seine ehemalige Büroleiterin Irma Nelles erinnert sich an „Spiegel“-Herausgeber Rudolf Augstein.

22.03.2016 16:31 Kommentieren
Eugen Biser
Panorama

Religionsphilosoph Eugen Biser gestorben

Seine Abendgottesdienste lockten viele Menschen in München an, sein Name zog: Auch noch im hohen Alter setzte sich der Religionsphilosoph Eugen Biser für eine Theologie der Zukunft ein, die auf aktuelle Fragen der Menschen eingeht.

25.03.2014 16:08 Kommentieren
Papst

Papst Franziskus ist Jesuit Die Jesuiten - Giftmischer oder Heilige?

Papst Franziskus gilt „durch und durch“ als Vertreter des größten Männerordens der katholischen Kirche. Vor ihm hatte es nie ein Jesuit auf den Stuhl Petri geschafft. Aber der Orden stellte mächtige Stichwortgeber hinter den Päpsten.

Deutschland und die Welt

Stichwort: Der Jesuitenorden

Der Spanier Ignatius von Loyola gründete 1534 die «Societas Jesu» (Gesellschaft Jesu). Hauptanliegen des Jesuitenordens ...

14.03.2013 11:59 Kommentieren
Panorama

Zweites Vatikanisches Konzil Die „Verheutigung“ der Kirche

Noch heute gilt das Zweite Vatikanische Konzil im Oktober 1962 als Referenzpunkt für das Selbst- und Weltverständnis der katholischen Kirche heute.

Mainz

Bischof Lehmann Chef der Konferenz

Jubiläum für Mainzer Bischof Lehmann: Er wurde vor 25 Jahren zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt.

22.09.2012 21:30 Kommentieren
Kultur

Vatikan Theologe befürchtet "windelweichen Kompromiss“

Der Theologe Otto Hermann Pesch spricht im Interview über die Politik des Vatikans gegenüber den Pius-Brüdern. Eine Entscheidung über den zukünftigen Kurs steht unmittelbar bevor.

06.07.2012 16:26 Kommentieren
Offenbach

Zukunft der Kirche Gottesmann ohne Maulkorb

Kurt Sohns, seit 50 Jahren Priester, kämpft mit klaren Worten für die Zukunft der Kirche

Papst

Kardinal Lehmann "Der Papst ist ein sehr sensibler Mann"

Im FR-Interview spricht Kardinal Lehmann über sein Verhältnis zum Papst, die Wiederverheiratung von Geschiedenen und die Rolle der Frau in der Katholischen Kirche.

16.09.2011 13:16 Kommentieren
Literatur

Zum 100. Geburtstag Luise Rinsers Ein Phänomen

Eine ungewöhnliche Karriere: Wie eine katholische Lehrerin von der NS-Sympathisantin zu einer moralischen Instanz der Bundesrepublik und Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin werden konnte.

29.04.2011 11:40 Kommentieren
Panorama

Wie Katastrophen den Glauben prüfen

Die Erde bebt, eine riesige Flutwelle rollt auf das Land zu. Die Zahl der Toten, Verletzten und Vermissten lässt sich ...

17.03.2011 13:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen