Lade Inhalte...
Stadtteil-Porträts

Im Fokus: Westhausen Westhausen: Angst vor Vertreibung

Das Besondere an der 80 Jahre alten Siedlung ist der kooperative Geist innerhalb der Nachbarschaft. Die Menschen vor Ort identifizieren sich mit Westhausen. Doch fürchten die Mieter das Zusammenlegen von Wohnungen.

Offenbach

Käthe-Kollwitz-Schule Schule wehrt sich

Die Käthe-Kollwitz-Schule, Trägerin des Aachener Friedenspreises, weist die Kritik der CDU, sie sei "ideologisch" verblendet, zurück. Die Offenbacher Schule wurde für ihre Teilnahme an der Aktion „Schulen ohne Bundeswehr“ geehrt.

16.05.2013 22:22 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Kelkheim Ausstellung Bilder des Umbruchs

Das Stadtmuseum zeigt Zeichnungen und Lithographien von Käthe Kollwitz. Die Werke stammen aus dem Besitz des Käthe-Kollwitz- Museums in Köln.

Panorama

Schwaben in Berlin Schwaben-Hasser beschmieren Häuserwände

„Kauft nicht bei Schwab'n“: Unbekannte schmieren in Berlin Hassparolen gegen Schwaben an Häuserwände - und erinnern dabei an judenfeindliche Schmähungen der Nazis. Bürgermeister Klaus Wowereit spricht von einer "unsäglichen Aktion".

05.05.2013 09:52 Kommentieren
William T. Vollmann
Panorama

Vollmann lässt «Europe Central» brillant untergehen

Hitler ist hier der «Schlafwandler», Stalin der «Realist» und das Telefon der wirkliche Strippenzieher bei der Auslöschung ...

16.04.2013 09:16 Kommentieren
Kultur

Ausstellung Die menschliche Komödie

Diese Bilder lassen einem den Atem stocken: Die Stiftung Brandenburger Tor im Max-Liebermann-Haus zeigt Werke des französischen Ausnahmekünstlers Honoré Daumier.

Darmstadt

Kinderbetreuung Fünf-Millionen-Topf ist leer

Die Mittel des Sofortprogramms zum Ausbau der Kinderbetreuung sind fast aufgebraucht. Der Kämmerer bezeichnet den Ausbau als finanziellen Kraftakt.

23.02.2013 21:54 Kommentieren
Freizeit

Lithographie Eigenwillige Steine

Das Landesmuseum Darmstadt bietet Lithographiekurse für jedermann an. Aber kann diese alte Druckkunst wirklich jeder ganz schnell lernen? Unsere Autorin hat es ausprobiert.

20.02.2013 16:16 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Kelkheim Käthe Kollwitz und die Gasser Hilde

Neuer Flyer der Stadt zu Erlebnisführungen und Ausstellungen im Museum.

26.01.2013 21:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Berliner Spätzle-Anschlag schafft es in die «New York Times»

Die Schwaben-Debatte im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg hat es bis in die «New York Times» geschafft. Unter der Überschrift ...

18.01.2013 19:46 Kommentieren
Kunst

Ausstellung Der Märchen-Schrecken

Die Liebermann-Villa deutet den Anteil von Künstlerinnen an der frühen Moderne. Die Ausstellung bietet ein Panorama all jener Stilrichtungen, die seit den 1850er-Jahren die strenge Akademiekunst angriffen, auflösten und schließlich zerstörten.

06.01.2013 17:11 Kommentieren
Panorama

Liebesfragen Ein Plädoyer für Genauigkeit

Malte Welding erklärt, warum die Einübung des bösen Blicks beziehungsfördernd sein kann.

23.11.2012 19:18 Kommentieren
Kultur

Neues Museum Diese Ausstellung gehört eingemottet!

Soeben noch in Moskau, jetzt im Neuen Museum Berlin: die Schau „Russen & Deutsche“. Doch die Ausstellung macht nichts klar, sie verdeutlicht nichts. Sie reiht nur aneinander. So wird dem einfach nur interessierten Besucher das Interesse gründlich ausgetrieben.

Kultur

Käthe-Kollwitz-Preis Traumfabrik und Psychiatrie

Der Schotte Douglas Gordon erhält am Freitagabend in der Akademie der Künste den Berliner Käthe-Kollwitz-Preis. In seinem Werk setzt er auf Dekonstruktion und seziert bis auf technische und psychologische Grundstrukturen.

Kunst

Ausstellung Von den Nazis aus dem Gedächtnis gelöscht

Die Aschaffenburger Ausstellung „Moderne am Pranger“ zeigt Kunst, die die Nazis als „entartet“ diffamierten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen