Lade Inhalte...
Robert Mugabe
Kommentare

Simbabwe Big Men sollen Zeche zahlen

Der erzwungene Rücktritt des simbabwischen Präsidenten besorgt andere Diktatoren des Kontinents. Ein Kommentar.

Kenia
Politik

Kenia Vorzeigestaat am Abgrund

Kenias Staatschef wird immer despotischer - ein Muster, das auch andere Staaten Afrikas prägt. China ist das recht, der Westen schaut zu. Eine Analyse.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 6. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. September 2017:

06.09.2017 00:04 Kommentieren
Kasai-Fluss
Politik

Afrika Kongos nächste Katastrophe

Die UN berichten von Massenmord, Verstümmelungen und ethnischem Hass in der Provinz Kasai. Der Grund für alle Gräuel liegt beim machtversessenen Präsidenten.

Kenia
Leitartikel

Gewalt und Wahlfälschung Afrika wartet auf funktionierende Wahlen

Wahlen in Afrika werden oft durch Betrug entschieden oder gipfeln in Gewalt. Die Demokratie durch einen Weg der Konsens-Findung zu ersetzen, wäre trotzdem falsch. Unser Leitartikel.

Kongo
Politik

Demokratische Republik Kongo Massaker im Kongo

Der UN-Menschenrechtsrat entsendet Experten in die kongolesische Kasai-Provinz. Sie sollen dort entsetzliche Gräueltaten aufklären.

Kongo
Politik

Kongo Rätselhafter Mord an UN-Ermittlern

Die Vereinten Nationen verlieren zwei Mitarbeiter in der Demokratischen Republik Kongo. Es handelt sich um die 36-jährige Schwedin Zaida Catalán und den 34-jährigen US-Amerikaner Michael Sharp.

Congo's President Kabila speaks to journalists at a news conference in presidential gardens on the banks of the Congo River
Politik

Kongo Polizisten im Kongo enthauptet

Aufständische schlagen in den Kasai-Provinzen zu, einem der ärmsten Gebiete des Landes.

Kultur

Flucht nach Japan Verloren in Tokio

Am Fuße des Sky Tree: Die Leidensgeschichte eines Flüchtlings aus dem Kongo, der in Japan um Asyl bat. Eine Reportage des Schriftstellers Ono Masatsugu.

02.01.2017 16:27 Kommentieren
Politik

Kongo Hoffnung für den Kongo

Die katholische Kirche handelt eine Vereinbarung mit Präsident Joseph Kabila aus. Sie soll das Ende seiner Regierungszeit bis Ende des Jahres regeln.

Kommentare

Kommentar Blind für die Finsternis

Im Kongo klammert sich Joseph Kabila an die Macht - außerhalb des Kontinents scheint dies tragischerweise niemanden zu interessieren.

Politik

Kongo Hoffnung für den Kongo

Nach Protesten einigen sich Präsident Joseph Kabila und die Opposition auf einen Deal. kabila soll sich verpflichten, nicht die Verfassung für eine weitere Kandidatur zu ändern.

Politik

Kongo Der unendliche Skandal

Rechtsstaatlichkeit ist etwas, von dem Kongolesen allerhöchstens träumen können. Die Menschen wissen, was Recht und Unrecht ist - und dass das der Regierung egal ist.

Politik

Afrika Das nächste Chaos im Kongo

Präsident Kabila klammert sich mit Gewalt an die Macht. In der Hauptstadt werden schon mehr als zwei Dutzend Tote gezählt. Das Land wird zunehmend isoliert.

Politik

Kongo Diktator Kabila provoziert die Eskalation

Am Montag endet die zweite Amtsperiode des kongolesischen Präsidenten Joseph Kabila. Doch der Tyrann denkt gar nicht daran, seinen Stuhl zu räumen. Dem Land droht ein Bürgerkrieg.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum