Lade Inhalte...
Wissen

Stockholm / Oslo Die Nobelpreise 2018

Nobelpreis

Die königlich-schwedische Wissenschaftsakademie zeichnet in Oslo und Stockholm die Nobelpreisträger für Frieden, Wirtschaft, Medizin, Chemie und Physik aus.

Personal names
Literatur

Mickey Mouse wird 90 Die Maus mit den tausend Gesichtern

Mickey Mouse wird 90. Wie kaum ein Kulturprodukt der Moderne ist die Figur Teil unseres Alltags geworden.

Friedenspreis
Literatur

Über das Sterben Große Autoren und ihr Ende

Hat Fallada recht? Nachdenken über Katie Roiphes Buch über das Sterben von Schriftstellern.

Philip Roth
Literatur

Philip Roth Er und Newark und Amerika

Zum Tod des großen Schriftstellers Philip Roth, der unverfroren, komisch, tiefgründig um sich, seine Figuren, seine Umgebung kreiste und damit die Weltliteratur bereicherte.

New York
Literatur

Philip Roth ist tot „Der größte Schriftsteller unserer Zeit“

Den einen Klassiker schrieb Philip Roth nicht, stattdessen legte er stets Bestseller vor. Unter Amerikanern reichten an den Autor nur Namen wie John Updike und Don DeLillo heran. Roth hinterlässt ein monumentales Lebenswerk.

23.05.2018 06:32
Tom Wolfe
Literatur

Autor US-Schriftsteller Tom Wolfe gestorben

Spätestens seit dem Welterfolg „Fegefeuer der Eitelkeiten“ spalten sich an Tom Wolfe die Meinungen. Davon scheinbar unberührt veröffentlichte der US-Autor bis ins hohe Alter. Jetzt ist Wolfe mit 87 Jahren gestorben.

15.05.2018 17:44
Cynthia Nixon
Leute

„Sex and the City“-Star Cynthia Nixon moderiert US-Buchpreise

Normalerweise spaziert sie über den Roten Teppich. Jetzt wandelt Cynthia Nixon zur Abwechslung in kulturellen Gefilden.

01.11.2017 09:50
Amerikanische Flagge
Frankfurt

Mein Amerika Der Lauf ist noch nicht beendet

Über die Jahre hat sich ein ganz persönliches Verhältnis zu Amerika entwickelt - kritisch, aber aufgeschlossen. Dann kommt Donald Trump. Und nun? Ein Gastbeitrag.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 18. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. März 2017:

18.03.2017 00:02
Literatur

Burkhard Spinnen Der souveräne Erzähler

Machte das scheinbar Unangestrengte legendär: Zum 60. Geburtstag des Schriftstellers Burkhard Spinnen am 28. Dezember.

Literatur

Juli Zeh Im Netz mit Romanfiguren

Die Schriftstellerin Juli Zeh soll plagiiert haben. Doch eigentlich hat sie nur Scheinexistenzen gebastelt und den Spaß an der Albernheit genossen.

05.05.2016 16:48
Literatur

Richard Ford: „Frank“ Langsam loslassen

Richard Fords „Frank“ kommt in die späte Spielphase.

Literatur

James Salter Das dumme, zitternde Herz

So bekannt wie etwa Philip Roth oder John Updike war er nie, aber Kritiker lobten James Salter in den "Mount Rushmore für Schriftsteller". Jetzt ist Salter, der "vergessene Held der US-Literatur", nur wenige Tage nach seinem 90. Geburtstag gestorben.

20.06.2015 18:02
Denis Scheck
Panorama

Denis Scheck holt die Jury aus dem Hinterzimmer

An diesem Donnerstag wird in München zum ersten Mal der Bayerische Buchpreis verliehen - und die entscheidende Jurysitzung findet vor Publikum statt. Literaturkritiker Denis Scheck, der gemeinsam mit Franziska Augstein und Carolin Emcke in der Jury sitzt, erzählt im Interview der Deutschen Presse-Agentur, warum das so ist.

26.11.2014 10:22
Freizeit

Lesungen Dramen aus dem Alltagsleben

Stuart O’Nan liest im Literaturhaus aus seinem Roman „Die Chance“; Michael Kleeberg stellt sein Buch „Vaterjahre“ in der Romanfabrik vor, und im Hessischen Literaturforum lesen drei Lyriker Bearbeitungen von Kurt Schwitters Gedicht „An Anna Blume“. Drei literarische Höhepunkte im September.

10.09.2014 12:45

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen