Lade Inhalte...
Prinz Charles in Italien
Leute

Privataudienz Bio für den Papst: Charles und Camilla im Vatikan

Die Royals aus London kamen nicht mit leeren Händen. Sie schenkten dem Pontifex mit Produkten aus eigener Herstellung. Der Besuch im Vatikan ist eine Station der mehrtägigen Europareise der beiden Briten.

04.04.2017 19:44 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2017: 3. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Januar 2017:

02.01.2017 23:55 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 25. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. November 2016:

24.11.2016 23:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Papst besucht Ex-Prostituierte

Papst Franziskus hat 20 ehemalige Prostituierte besucht, die aus der Sklaverei einer Zuhälterbande befreit worden waren. Wie der Vatikan mitteilte, traf der Pontifex die Frauen in einer römischen Einrichtung der Gemeinschaft Papst Johannes XXIII. Das Oberhaupt der katholischen Kirche habe mehr als eine Stunde lang mit großer Aufmerksamkeit die traurigen Erfahrungen der Frauen angehört und ihnen Mut gemacht, mit Vertrauen in die Zukunft zu schauen. Sechs der Frauen stammten aus Rumänien, vier aus Albanien, sieben aus Nigeria und die übrigen drei aus Tunesien, Italien und der Ukraine.

12.08.2016 18:24 Kommentieren
Gastbeiträge

Joachim Gauck Noch einmal fünf Jahre Gauck?

Im Frühjahr 2017, sechs Monate vor der Bundestagswahl, wird ein neuer Bundespräsident gewählt. Sollte der Pfarrer aus Rostock noch einmal antreten? Oder gibt es bessere Alternativen?

08.04.2016 17:48 Kommentieren
Mutter Teresa
dpa

Mutter Teresa wird am 4. September in Rom heiliggesprochen

Mutter Teresa, die für ihren Einsatz für die Ärmsten der Armen in Indien bekannt wurde, wird am 4. September heiliggesprochen. Das Datum für die Kanonisierung der albanisch-indischen Friedensnobelpreisträgerin legte Papst Franziskus bei einem Treffen mit seinen Kardinälen fest.

15.03.2016 15:11 Kommentieren
Panorama

Mutter Teresa Papst spricht Mutter Teresa am 4. September heilig

Nur sechs Jahre nach ihrem Tod war Mutter Teresa 2003 seliggesprochen worden - auf ausdrücklichen Wunsch Johannes Pauls II.. 13 Jahre später wird der «Engel der Armen» nun eine Heilige.

15.03.2016 11:30 Kommentieren
Kultur

Zweites Vatikanisches Konzil Die Mühen der Tradition

Vor genau 50 Jahren ging nach dreijährigen Beratungen in Rom das Zweite Vatikanische Konzil zu Ende. Die Kirche versucht trotz ihrer Rücksicht auf Traditionalisten, die Zeichen der Zeit zu deuten.

Panorama

Papst Franziskus Die Hand Gottes

Das ist ihm nur so rausgerutscht: Papst Franziskus sorgt mit einer kontroversen Aussage über Kindererziehung für Aufsehen. Der Vatikan äußerte sich am Freitagvormittag zunächst nicht zu der kontroversen Aussage.

Panorama

Papst Franziskus Papst-Äußerung sorgt für Aufsehen

Das ist ihm nur so rausgerutscht: Papst Franziskus sorgt mit einer kontroversen Aussage über Kindererziehung für Aufsehen. Der Vatikan äußerte sich am Freitagvormittag zunächst nicht zu der kontroversen Aussage.

Kultur

Klaus Binder „Mit Lukrez zurück in die Zukunft“

Die Vorstellung, die Natur folge mechanischen Gesetzen, hat uns in die Irre geführt. Autor Klaus Binder meint im Interview: Wir müssen 2000 Jahre zurück.

Kultur

Theater Konstanz Konzil Alle Konstanzer kommen in den Himmel

Wie Hintz und Kuntz es sahen: Theresia Walser und Karl-Heinz Ott haben ein leichtfüßiges Theaterstück zum Konzil geschrieben.

Papst Paul VI.
dpa

Papst Paul VI. wird im Oktober seliggesprochen

Papst Franziskus spricht im Oktober mit Papst Paul VI. einen seiner Vorgänger selig. Das Oberhaupt der katholischen Kirche habe das dafür notwendige Wunder anerkannt, teilte der Vatikan am Samstag mit.

11.05.2014 11:32 Kommentieren
Politik

Bischofskonferenz wählt Marx Der Draht zum Papst

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx, ein Sozialethiker, hat den direkten Draht zum Papst. Als neuer Chef der Bischofskonferenz führt er die Katholiken in schwierigen Zeiten. Zu den Streitpunkten zählen etwa die Sexualmoral und die Rechte wiederverheirateter Geschiedener.

Panorama

Interview Peter Hünermann „Entscheidend waren Marksteine"

Peter Hünermann gilt als einer der bedeutendsten Theologen seiner Generation. Er war Gründungspräsident der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie. Er spricht über Papst Benedikt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum