Lade Inhalte...
Katharina Sieverding
Kunst

Käthe-Kollwitz-Preis Der erweiterte Fotografiebegriff

Katharina Sieverding, soeben mit dem Käthe-Kollwitz-Preis ausgezeichnet, belegt mit ihrer Berliner Werkschau die Maxime: Aktualität als Motiv und Methode.

Kultur

Bochum Jeder Name ein Stückchen Utopie

Jochen Gerz hat aus Bochums hässlichstem Platz einen Ort des „Europäischen Versprechens“ gemacht.

Kultur

9/11 Leere ohne Trost

Ein Bogen der Erinnerung zwischen Berlin und New York nach dem 11. September 2001.

09.12.2011 16:34 Kommentieren
Kultur

Kunst im öffentlichen Raum „Ist das Kunst, oder?kann das weg?“

Kunst wird zumeist zu fixierten Ausstellungszeiten in geschlossenen Räumen dargestellt. Die Frage ist allerdings, ob Kunst auch auf urbaner Freifläche präsentiert werden kann.

01.08.2011 16:52 Kommentieren
Wiesbaden

In Kürze Nachrichten aus Wiesbaden

Friedrich-List-Schule fertig saniert +++ Werkschau zu Jochen Gerz im Museum +++ Jäger warnen vor Wildunfällen

25.03.2011 16:16 Kommentieren
Kunst

Ruhr 2010: "2-3 Straßen" Fluss ohne Ufer

Der Konzeptkünstler Jochen Gerz stellt mit seiner Idee "2-3 Straßen" das Motto der Europäischen Kulturhauptstadt Ruhr.2010 auf die Probe: In den Brennpunkten von Duisburg, Dortmund und Mülheim bedeutet "Kultur durch Wandel" vor allem Sozialarbeit.

Wiesbaden

Museum Wiesbaden Volker Rattemeyer geht

Aus einem „Bilderfriedhof“ machte er das „Museum des Jahres“: der Leiter des Landesmuseums Wiesbaden, Volker Rattemeyer. Nun geht er nach 23 Jahren in den Ruhestand.

21.09.2010 17:51 Kommentieren
Kunst

Ausstellung "Herrlich weiblich!" Die Lebensfrohen und die Toten

Spiel mit Klischees und Tabus: Die Ausstellung "Herrlich weiblich!" in Frankfurt zeigt, was in der Bildenden Kunst geschehen ist, seit Frau aus der Kategorie Natur heraus- und als Agens in die Kultur eingetreten ist.

Kultur

Straßen als Kunstobjekt Ein Jahr mietfrei wohnen

2-3 Straßen von Jochen Gerz ist eine Ausstellung in drei Straßen des Ruhrgebiets: Neue Mieter beziehen mietfrei sanierten Wohnraum im Zentrum der Städte. Alle wollen die Stadt verändern.

29.05.2009 15:05 Kommentieren
Kultur

Lust am Risiko Bürgerbeteiligung und Hochkultur

Der Konzeptkünstler Jochen Gerz stellt sein wegweisendes Kulturhauptstadt-Projekt "2-3 Straßen" vor. Von Michael Kohler

Kultur

Bochum Versprechen für Europa

Der Künstler Jochen Gerz wird 2010 in der Innenstadt schwarze Basaltplatten mit Namen verlegen. Jeder Teilnehmer gibt dabei ein Versprechen für Europa. Dieses Versprechen bleibt geheim.

30.10.2008 12:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum