Lade Inhalte...
Verwelkte SPD-Rose
Hintergrund

Analyse Die SPD - Eine Volkspartei a.D.

Nur 16 Prozent in der Wählergunst. Nach dem Schleudergang der letzten Tage bekommt die einstige Volkspartei SPD die Quittung, sie spürt den Atem der AfD. Und: Auch die designierte neue Chefin gilt nicht als große Hoffnung. Der Versuch einer Erklärung für die Absturzgründe.

16.02.2018 16:24 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 12. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Februar 2018:

12.02.2018 00:00 Kommentieren
Reichstagsgebäude
Leitartikel

GroKo Koalitionsverhandlungen als Demokratiekrise

Wir brauchen einen organisierten Dialog darüber, was genau die Krise der Demokratie in Deutschland ausmacht und wie sie zu beheben wäre. Der Leitartikel.

Dresden
Rechtsextremismus

Rechte Gewalt Pegida-Anhänger vor Gericht

An diesem Mittwoch beginnt der Prozess wegen des Rohrbombenanschlags auf eine Dresdner Moschee kurz vor den Einheitsfeierlichkeiten 2016. Der Angeklagte hatte vor der Tat eine Rede bei Pegida gehalten.

Britische Queen Elizabeth II.
Leute

Persönlich Post von der Queen für eine Malerin

Grüße aus dem Buckingham Palace: Eine deutsche Malerin bekam einen Brief von der Queen.

29.01.2018 16:36 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 3. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Januar 2018:

03.01.2018 00:00 Kommentieren
Frank-Walter Steinmeier
Politik

Weihnachtsansprache Steinmeier ruft zu Vertrauen in den Staat auf

Weit verbreitetes Ohnmachtsgefühl und eine schleppende Regierungsbildung: Der Bundespräsident sieht viele Quellen von Verunsicherung - und versucht, Mut zu machen.

26.12.2017 10:24 Kommentieren
Dieter Dehm
Politik

Linkspartei Der unangreifbare Diether Dehm

Nach einem FR-Leitartikel zur Antisemitismus-Debatte kocht der parteiinterne Streit hoch. Machtkämpfe scheinen wichtiger als Antifaschismus.

Angela Merkel
Hintergrund

Treffen im Bundeskanzleramt Spätes Zeichen: Merkel zeigt Terroropfern Mitgefühl

Die Bundeskanzlerin wollte zuhören. Zuhören, was ihr Hinterbliebene von Opfern des Berliner Terroranschlags vor einem Jahr zu sagen haben. Sie fühlen sich im Stich gelassen. Es gab Redebedarf.

18.12.2017 21:54 Kommentieren
Fans in Stuttgart
Kultur

Antisemitismus „Sommermärchen bereitete der AfD den Boden“

Die WM 2006 hat den Umgang mit der deutsch-nationalen Identität verändert. Auch ist es en vogue, den Holocaust zu relativieren. Gespräch mit dem Antisemitismusforscher Clemens Heni.

Angela Merkel
Politik

Amri-Attentat Kein einfacher Termin für Angela Merkel

Die Kanzlerin empfängt Hinterbliebene des Amri-Attentats. Sie fühlen sich im Stich gelassen.

18.12.2017 06:29 Kommentieren
Breitscheidplatz in Berlin
Politik

Breitscheidplatz Hilfe für Terroropfer soll verbessert werden

Die Bundesregierung will die Vorschläge des Breitscheidplatz-Beauftragten Kurt Beck umsetzen.

Kommentare

Entschädigung Ein Anfang

Nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz ist viel falsch gemacht worden - auch bei der Behandlung der Angehörigen der Opfer

Terroranschlag in Berlin
Leitartikel

Anschlag am Breitscheidplatz Gegen die Rückkehr des Pathos

Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz machen in einem Brief an Kanzlerin Merkel ihrer Empörung Luft. Ist die Kritik berechtigt? Der Leitartikel.

Gedenken
Terror

Anschlag in Berlin Merkel trifft Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz

Die Bundesregierung wehrt sich gegen scharfe Kritik am Umgang mit den Hinterbliebenen des Terroranschlags in Berlin. Nach Angaben der Linkspartei könnte ein Amri-Untersuchungsausschuss eingesetzt werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum