Lade Inhalte...
Manfred Weber
Politik

Manfred Weber Ein Niederbayer für Europa

CSU-Politiker Manfred Weber will EU-Kommissionspräsident werden, muss dafür aber noch einige Hürden nehmen.

Manfred Weber
Hintergrund

Porträt Ein Bayer für Europa: Manfred Weber will Juncker beerben

Nach der Europawahl 2019 wird in Brüssel der mächtigste EU-Posten neu besetzt, wenn Kommissionschef Jean-Claude Juncker abtritt. Nun nimmt ein Deutscher Anlauf für das Spitzenamt.

05.09.2018 11:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Weber bestätigt Bewerbung als künftiger EU-Kommissionspräsident

Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber will 2019 Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker werden. Der 46-Jährige bestätigte auf Twitter seine Bewerbung um die Spitzenkandidatur der Europäischen Volkspartei bei der Europawahl im Mai.

05.09.2018 11:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Weber will 2019 EU-Kommissionspräsident werden

Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber will 2019 Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker werden. Der 46-Jährige erklärte in Brüssel seine Bewerbung um die Spitzenkandidatur der Europäischen Volkspartei bei der Europawahl im Mai, wie er auf Twitter mitteilte.

05.09.2018 10:32 Kommentieren
Angela Merkel mit Manfred Weber
Politik

EU CSU-Mann soll Juncker beerben

2019 wird der EU-Kommissionspräsident neu gewählt. Merkel unterstützt angeblich Manfred Weber als Kandidaten.

"Weckergesicht"
Panorama

Zeitumstellung „Die Menschen wollen das, wir machen das.“

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ist schon mal überzeugt: Er will die Zeitumstellung der EU-Umfrage entsprechend abschaffen. Doch wie die Uhren in Europa bald gehen, ist längst noch nicht klar.

Zeitumstellung
Hintergrund

Für immer Sommerzeit? Ende der Zeitumstellung in der EU rückt näher

Millionen Europäer haben sich in einer Online-Umfrage für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Das kann die EU-Kommission nicht ignorieren, sagt ihr Präsident Juncker. Und bekommt Rückenwind von der Bundeskanzlerin.

31.08.2018 16:08 Kommentieren
Donald Trump
Wirtschaft

Handel Trump nennt EU-Vorschläge zu Autozöllen „nicht gut genug“

In der Handelspolitik hat sich US-Präsident Trump mit der ganzen Welt angelegt. Entspannung zeichnet sich zumindest in Nordamerika ab. Gegenüber China stehen die Zeichen auf Eskalation.

31.08.2018 11:38 Kommentieren
Zeitumstellung
Panorama

Zeitumstellung Juncker: Zeitumstellung wird abgeschafft

1. Update EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will die Zeitumstellung in der EU kippen.

31.08.2018 09:01 Kommentieren
Wirtschaft

EZB-Präsidentschaft Weidmann ist raus

Merkel lässt den Bundesbankchef im Kampf um Draghis Nachfolge fallen. Die Kanzlerin schielt auf andere europäische Spitzenposten. Eine Analyse.

Handelskonflikt
Wirtschaft

Handelskonflikt Handelsstreit zwischen USA und China eskaliert

Die USA und die EU haben sich darauf geeinigt, ihren Handelskonflikt beilegen zu wollen. Der Streit zwischen den USA und China eskaliert dagegen: Die USA verkünden ein Datum für neue Strafzölle.

08.08.2018 07:13 Kommentieren
Heiko Maas
Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Persönlich ist immer besser

So manch einer denkt: Es reicht im Berufsleben, nur über soziale Medien zu kommunizieren. Das ist Unsinn.

A. G. Sulzberger
Medien

„New York Times“-Verleger Sulzberger: Trump gefährdet Journalisten

Schlagabtausch zwischen Donald Trump und dem Verleger der „New York Times“: A.G. Sulzberger berichtet von seinem Treffen mit dem US-Präsidenten - und warnt vor dessen Rhetorik.

30.07.2018 07:07 Kommentieren
Schlachthaus
Wirtschaft

Handelsstreit Trump kämpft um seine Wähler

Donald Trumps plötzlicher Sinneswandel wurzelt in der wachsenden Enttäuschung der US-Farmer. Viele Republikaner haben Alarm geschlagen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen