Lade Inhalte...
Industriekultur
Kunst

Museum für Industriekultur Die Liebe zu Dampfmaschinen

Peter Schirmbeck, 75 Jahre, über das von ihm geschaffene Museum für Industriekultur in Rüsselsheim und über den immer wieder neu entstehenden Zusammenhang von Technik und Gesellschaft.

Kunst

Thomas Bayrle Gebete und Motoren

Im Kunstbau des Lenbachhauses in München setzt Thomas Bayrle Maschinen in Bezug zu Formen des frommen Gebets. Wie geht das?

Rhein-Main

Bad Homburg Blickachsen-Schau ab Mai

Bei der „Blickachsen“-Schau arbeiten die Macher der Skulpturenbiennale mit dem österreichischem Museum Liaunig zusammen. Eröffnet wird sie am 21. Mai.

Jean Tinguely. Super Meta Maxi
Panorama

Jean Tinguely: Tanztheater der Wundermaschinen

Die Riesenmaschinen rattern, klingeln und quietschen. Manche produzieren Zeichnungen oder Musik, hier hängt ein Fuchsschwanz, dort eine Pfauenfeder. Die aberwitzigen Schrottmaschinen des Schweizer Künstlers Jean Tinguely (1925-1991) sind einfach Nonsens.

21.04.2016 14:40 Kommentieren
Kunst

Kunstmuseum Basel Ein guter Auftritt der Architektur

Der Erweiterungs-Bau des Kunstmuseums in Basel wird heute mit einer Skulpturenschau eröffnet.

15.04.2016 16:43 Kommentieren
Booster
Panorama

Lärmende Klangobjekte: Internationale Schau in Herford

Maschinengewehrfeuer, Orgeltöne oder lautes Ticken - die internationale Ausstellung «Booster» im Museum Marta (Nordrhein-Westfalen) mit Klangwerken von 47 Künstlern aus neun Ländern nimmt sich wie ein Kuriositäten-Kabinett der Klänge aus.

14.02.2014 11:41 Kommentieren
Dynamo
Panorama

Grand Palais zeigt Kunst, die schwindlig macht

Bunte Ambiente-Räume und Kreise, die sich bewegen ohne sich zu drehen: Kunst, die mit unserer Wahrnehmung spielt und ...

18.04.2013 08:24 Kommentieren
Kunst

46. Art Cologne Wenn Kunst sich selbst vom Sockel kippt

Ein Streifzug über die 46. Art Cologne, die älteste Kunstmesse der Welt: ungemalte Bilder, hungrige Eichhörnchen und ein halbstarkes Urinal.

Musik

Pat Methenys virtuelle "Orchestrion"-Band Zauberlehrling in der digitalen Welt

Der Gitarrist und Jazz-Routinier Pat Metheny rollt die Frage nach dem Unerhörten in der Tonkunst von Neuem auf: Er ist Solist und repräsentiert zugleich eine ganze Band. Wie geht das? Von Wolf Kampmann

10.03.2010 00:03 Kommentieren
Kunst

Kunstmetropole Basel Betörender Schrott

Spurensuche in der Moderne: Die Fondation Beyeler zeigt in Basel neue LED-Arbeiten von Jenny Holzer, und im Tinguely-Museum dort ist Robert Rauschenberg zu bewundern. Von Peter Iden

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen