Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Alleingelassenes Kleinkind nach mehr als 40 Stunden gerettet

Ohne Essen und Trinken und vollkommen allein ist ein 17 Monate altes Kind mehr als 40 Stunden von seiner Mutter in einer Wohnung in Bad Segeberg zurückgelassen worden. Das dehydrierte Mädchen wurde am vergangenen Donnerstag von Rettungskräften aus der Wohnung befreit und in ein Krankenhaus gebracht, wie der Kreis Segeberg mitteilte. Es gehe dem kleinen Mädchen aber wieder gut, sagte Jugendamtsleiter Manfred Stankat den «Lübecker Nachrichten». Eine Nachbarin hatte Polizei und Jugendamt am Donnerstagmittag informiert, nachdem das Kleinkind stundenlang geweint hatte.

25.11.2014 09:50 Kommentieren
Theater

Schauspielhaus Hamburg Verletzt werden und verletzen

Gelungener Saisonstart am Hamburger Schauspielhaus: Karin Beier inszeniert „Pfeffersäcke im Zuckerland & Strahlende Verfolger“ von Elfriede Jelinek, Karin Henkel inszeniert „John Gabriel Borkman“ von Henrik Ibsen.

22.09.2014 16:33 Kommentieren
John Gabriel Borkman
Panorama

Ibsens «Borkman» in Hamburg: Familie im Bunker

Verwaschen-grau und schlecht verputzt stehen die Wände, an die Kinderhände vor wohl langer Zeit Fratzen gekritzelt haben. Eine Betontreppe führt durch die Breite des Raums, der vom einem Kerzenleuchter aus materiell besseren Tagen nur wenig erhellt wird.

22.09.2014 12:02 Kommentieren
Wirtschaft

Maut Lakritz statt Maut

In der Grenzregion zwischen Deutschland und den Niederlanden ist der Ärger über die Pläne von Verkehrsminister Alexander Dobrindt besonders groß. Viele Geschäfte sorgen mit Angeboten vor, falls die Gebühr tatsächlich kommt.

12.08.2014 14:16 Kommentieren
Zugangscodes ändern
Leben

Nach «Heartbleed»-Entdeckung: Passwörter jetzt ändern

Ausgerechnet die Verschlüsselungssoftware OpenSSL, die wichtige Daten schützen soll, hat ein Leck. Experten raten: Nutzer sollten sicherheitshalber ihre Passwörter für Webseiten und Dienste ändern. Am wichtigsten ist dabei das E-Mail-Konto.

11.04.2014 13:09 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Abstimmungsmarathon: Neuer Landrat für Kreis Segeberg

In einem Abstimmungsmarathon ist am Donnerstagabend ein neuer Landrat für den Kreis Segeberg gewählt worden. In drei Wahlgängen setzte sich der parteilose Jan Peter Schröder gegen seine Mitbewerber durch, wie der Kreis Segeberg auf seiner Internetseite mitteilte. Für den 46-Jährigen stimmten im dritten Wahlgang 31 Abgeordnete, sein Mitbewerber Claus Peter Dieck (CDU) bekam 24 Stimmen. Der amtierenden Landrätin Jutta Hartwieg (SPD) erteilten die Kreispolitiker eine Abfuhr.

04.04.2014 09:44 Kommentieren
Politik

Freihandel EU und USA Das Politische und das Private

Der EU-Kommissar De Gucht soll über Freihandel verhandeln und hat ein Steuerverfahren am Hals.

Kultur

Theatertreffen Naturalismuskunst mit Konzeptleuchtfeuer

„Die Ratten“ inszeniert von Karin Henkel beim Theatertreffen. Henkel sieht die bleibende Ungelöstheit und Interessantheit der Frage nach der Möglichkeit der Entkünstlichung der Kunst nicht. Sie übergibt sie dem Klamauk.

17.05.2013 18:57 Kommentieren
Kultur

Obdachlose Der große Frost

Wenn die Temperaturen sinken, werden Schlafplätze für Obdachlose in Berlin knapp.

30.12.2012 15:25 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hamburger gewinnt deutsche Poker-Meisterschaften

Ein Hamburger zockt am besten: Der 25-jährige Jan Peters ist deutscher Poker-Meister 2012. Nach einem mehrstündigen ...

12.11.2012 11:54 Kommentieren
Kultur

Interview Täglich demonstrieren die Touristen

2011 wurde der Berliner Schriftsteller Jan Peter Bremer für seinen Roman „Der amerikanische Investor“ mit dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet. Die Geschichte passt in das Kreuzberg zu Zeiten der Gentrifizierung. Ein Gespräch über Mieten und den Wandel im Kiez.

30.06.2012 16:39 Kommentieren
Politik

Zehn Jahre nach der Ermordung von Pim Fortuyn Hollands Kennedy-Moment

Pim Fortuyn begründete die neue Rechte in Europa. Er strich den Anti-Semitismus aus dem Programm und setzte stattdessen auf Anti-Islamismus. Vor zehn Jahren wurde der Rechtspopulist in den Niederlanden ermordet.

Politik

Nach Koalitionskrach Niederländische Regierung tritt zurück

Nach dem Streit in der Koalition und der Weigerung des Rechtspopulisten Geert Wilders, Haushaltskürzungen zuzustimmen, war dieser Schritt zu erwarten: Premierminister Mark Rutte bietet Königin Beatrix den Rücktritt seines Kabinetts an.

23.04.2012 16:17 Kommentieren
OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahlkampf bei den Grünen Wie der Jürgen die Rosemarie unterstützt

Als Wahlkampfhelfer für OB-Kandidatin Rosemarie Heilig reist am Montag Jürgen Trittin aus Berlin an - und schafft es, in seiner wenige Minuten langen Unterstützungsrede die Lage in Kairo, den Ruf nach einer Finanztransaktionssteuer und „das soziale Elend in unseren Städten“ unterzubringen.

Medien

Familie Thalbach Kollege König Friedrich II.

Am 24. Januar wird Friedrichs 300. Geburtstag begangen. Arte feiert ihn mit einem Film von Berlins bewährtem Mutter-Tochter-Gespann: Katharina und Anna Thalbach zeigen den Preußen als großen Rollenspieler.

06.01.2012 17:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen