Lade Inhalte...
Armin Laschet
Hintergrund

Porträt „Armin, Armin, Armin“ - Erst unterschätzt, jetzt umjubelt

Der strahlende Sieger heißt Armin Laschet. Seine CDU ist jetzt Nummer eins in Nordrhein-Westfalen. Im SPD-Stammland. Ein Triumph und eine Riesenüberraschung. Nicht viele hatten auf Laschet gewettet. Anfangs.

14.05.2017 20:00 Kommentieren
Hannelore Kraft
Hintergrund

Kraft zieht Konsequenzen Hannelores Kraft hat nicht gereicht

Dass es nicht gut ausgehen könnte für die SPD, hatte sich schon vor der NRW-Wahl angedeutet. Am Ende ist es noch schlimmer gekommen: Infarkt in der „Herzkammer der Sozialdemokratie“. Hannelore Kraft fackelt nicht lange: Sie tritt von ihren Parteiämtern zurück.

14.05.2017 19:36 Kommentieren
SPD
Politik

NRW-Wahl Debakel im SPD-Stammland

Martin Schulz benennt das SPD-Ergebnis in NRW als das, was es ist: eine „krachende Niederlage“. Für die Bundestagswahl gibt der Kanzlerkandidat sich trotzdem zuversichtlich.

Armin Laschet
Politik

NRW-Wahl SPD verliert Stimmungstest

1. Update Niederlage für die Kümmerin, Sieg für den Unterschätzten: Noch-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft fährt gegen Armin Laschet im Kernland der Sozialdemokratie das schlechteste Wahlergebnis aller Zeiten ein.

Verfallenes Ruhrgebiet
Hintergrund

Hintergrund Was Sie über die NRW-Wahl wissen müssen

Nordrhein-Westfalen gilt als „Herzkammer der Sozialdemokratie“: In den vergangenen 50 Jahren hatte fast immer ein SPD-Regierungschef die Zügel in der Hand, außer von 2005 bis 2010.

14.05.2017 08:36 Kommentieren
Wahlplakate NRW
Politik

Landtagswahl Nordrhein-Westfalen Was Sie über die NRW-Wahl wissen müssen

Viele sprechen bei NRW von der kleinen Bundestagswahl. Traditionell wird das Land sozialdemokratisch regiert, doch Umfragen deuten auf ein Kopf-an-Kof-rennen hin. Alles Wichtige zur Wahl:

12.05.2017 11:43 Kommentieren
Jürgen Rüttgers
Hintergrund

Hintergrund NRW-Wähler stellten wiederholt Weichen für den Bund

Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen waren oft Vorboten für die Bundespolitik. Wegen der großen Zahl der Stimmberechtigten werden sie gelegentlich „kleine Bundestagswahl“ genannt. Das bevölkerungsreichste Bundesland stellt mit gut 13 Millionen Wahlberechtigten mehr als ein Fünftel der gesamten deutschen Wählerschaft.

12.05.2017 11:24 Kommentieren
Kraft und Laschet
Hintergrund

Analyse Kraft oder Laschet? Wachsende Nervosität vor Wahl in NRW

Bisher hat im Superwahljahr 2017 die CDU gewonnen - an der Saar und im Norden. Jetzt blicken alle nach Nordrhein-Westfalen. Kann Hannelore Kraft die SPD an der Macht halten und für Kanzlerkandidat Schulz vorlegen?

12.05.2017 08:48 Kommentieren
Wahlkampf mit Merkel
Hintergrund

„Kleine Bundestagswahl“ Sieben Gründe, warum NRW für die Parteien so wichtig ist

Die Bundesparteien messen der Abstimmung in Nordrhein-Westfalen größere Bedeutung bei als jeder anderen Landtagswahl in diesem Jahr. Warum eigentlich?

12.05.2017 08:48 Kommentieren
Wahlplakate in Düsseldorf
Politik

Nordrhein-Westfalen Wende vor der NRW-Wahl? CDU in zwei Umfragen vorn

Am Sonntag dürfen in Nordrhein- Westfalen 13,1 Millionen Menschen über einen neuen Landtag abstimmen. Lange sah es nach einem SPD-Sieg aus. Doch nun könnte sich das Blatt wenden.

12.05.2017 07:49 Kommentieren
Armin Laschet
Politik

NRW-Wahl Armin Laschet, der rheinische Kämpfer

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet tritt in Nordrhein-Westfalen freundlich und humorvoll auf. Kritiker werfen ihm deshalb vor, nicht energisch genug auf den Sieg zu setzen.

Rainer Wendt
Politik

Affäre Wendt Widersprüche im Fall Wendt

Wer wusste um die doppelte Bezahlung von Polizeigewerkschafter Rainer Wendt? Während NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) jegliche Kenntnis verneint, behauptet Wendt das Gegenteil.

09.03.2017 15:03 Kommentieren
Rainer Wendt
Politik

Gewerkschaftschef Polizeigewerkschaft weist Kritik an Wendt zurück

Weil ihr Vorsitzender doppelt kassiert hat, gerät der Hardliner immer stärker unter Druck. Er verabschiedet sich in den vorzeitigen Ruhstand, die Gewerkschaft nimmt ihn in Schutz.

Bundesagentur
Wirtschaft

2,762 Millionen ohne Job Februar-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Es war das letzte Mal, dass Bundesagentur-Chef Frank-Jürgen Weise die Arbeitslosenzahlen verkündete. Mit denen konnte der scheidende BA-Manager zufrieden sein. Denn nach einer bereinigten Statistikpanne ist die Lage sogar besser als zuletzt angenommen.

01.03.2017 15:22 Kommentieren
Politik

Lobbyismus Sozis für gewisse Stunden

Die SPD-Agentur stoppt die Vermittlung von sozialdemokratischen Spitzenpolitikern für Gespräche mit Lobbygruppen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum