Lade Inhalte...
Steinach am Brenner
Politik

Wahlkampf in Österreich Jedes Mittel recht(s)

Österreichs Wahlkampf ist spannend und wird von der Angst vor Flüchtlingen beherrscht – obwohl nur noch wenige kommen.

Wien
Politik

Österreich SPÖ ebnet Weg für Bündnis mit FPÖ

Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern kündigt eine grundsätzliche Öffnung zur rechten FPÖ an. Man arbeite an Bedingungen für eine mögliche Koalition. Am 15. Oktober finden Neuwahlen statt.

16.06.2017 07:00 Kommentieren
Selbstverpflichtung
Hintergrund

Dokumentation Die völkischen Theorien des Franco A.

Die rechtsextremen Umtriebe des „falschen Flüchtlings“ Franco A. hätten schon früher gestoppt werden können. Doch seine Vorgesetzten bei der Bundeswehr beließen es nach einer Masterarbeit mit fragwürdigem Inhalt bei einer mündlichen Ermahnung.

12.05.2017 08:48 Kommentieren
Selbstverpflichtung
Hintergrund

Dokumentation Die völkischen Theorien des Franco A.

Die rechtsextremen Umtriebe des „falschen Flüchtlings“ Franco A. hätten schon früher gestoppt werden können. Doch seine Vorgesetzten bei der Bundeswehr beließen es nach einer Masterarbeit mit fragwürdigem Inhalt bei einer mündlichen Ermahnung.

03.05.2017 16:48 Kommentieren
Musik

András Schiff Genosse Schiff fährt nach Moskau!

Der Pianist András Schiff gibt im Gesprächsband „Musik kommt aus der Stille“pointiert und reflektiert Auskunft über seine Arbeit.

Politik

Alexander Van der Bellen Der Mann, der die Rechten entzaubert

Der neue österreichische Präsident wirkt nicht so, als ob er andere überzeugen will. Gerade das macht ihn so beliebt - nicht einmal seine Gegner können ihn richtig hassen.

Kultur

Nach dem Brexit „Pure Polemik, politisch sehr wirkungsvoll“

Der Historiker Philipp Ther über die Krise der EU, den grassierenden Populismus und Russland als Profiteur einer neuen Verunsicherung.

Kultur

Österreich Manfred Deix ist tot

Karikaturist Manfred Deix ist tot. Der Österreicher starb bereits am Samstag im Alter von nur 67 Jahren. Deix wurde mit seinen drastisch gezeichneten Zeitkommentaren populär.

27.06.2016 09:49 Kommentieren
Gastbeiträge

Wahl in Österreich Die rechte Gefahr ist noch nicht gebannt

Österreichs Regierung muss vieles anders machen, Ankündigungen werden nicht reichen. Ein Gastbeitrag von der Chefredakteurin der Tageszeitung "Standard".

24.05.2016 14:14 Kommentieren
Politik

Präsidentenwahl Österreich Van der Bellen - ein scheinbar Fremder

Ein grüner Wirtschaftsprofessor setzt sich in der Präsidentschaftswahl in Österreich knapp gegen den Rechtspopulisten Norbert Hofer durch. Alexander Van der Bellen ist ein Mann der leisen Töne - und verkörpert das schillernde Österreich.

Politik

FPÖ FPÖ punktet als Einthemen-Partei

Die rechtspopulistische FPÖ gewinnt seit dreißig Jahren fast stetig hinzu – die Partei hat eine lange Tradition. Ihre neuere Geschichte beginnt 1986 mit Jörg Haider.

Leitartikel

Österreich Ein Sieg des letzten Aufgebots

Die Wahl Alexander van der Bellens zum österreichischen Präsidenten hat das Land nicht grundlegend verändert. Der Kampf gegen die Ultrarechten fängt jetzt richtig an. Der Leitartikel.

Politik

Österreich Rückt Österreich weiter nach rechts?

Bei der Stichwahl in Österreich können rund 6,4 Millionen Stimmberechtigte zwischen dem FPÖ-Politiker Hofer und dem Grünen Alexander Van der Bellen wählen.

22.05.2016 14:58 Kommentieren
Politik

Rechte in Europa Rechts ist mächtig

Österreich wählt den Präsidenten. Favorit ist der Rechtspopulist Hofer. In anderen Ländern der EU sitzen die Rechtspopulisten längst schon mit in der Regierung.

FPÖ-Anhänger
Deutschland und die Welt

Die FPÖ - die Partei mit dem meisten Zuspruch in Österreich

Die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) ist mit Populismus und offener Fremdenfeindlichkeit groß geworden.

22.05.2016 11:38 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum