Lade Inhalte...
Open Books in Frankfurt
Frankfurt

Buchmesse in Frankfurt 180 Autoren treten bei Open Books in Frankfurt auf

Seit zehn Jahren begleitet das Lesefest „Open Books“ die Buchmesse in Frankfurt. Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos. Es gibt auch Veranstaltungen für Kinder am Wochenende.

Kulturpass in Frankfurt
Frankfurt

Armut in Frankfurt Zehn Jahre „Kultur für alle“

Mehr als 25.000 Frankfurter haben mittlerweile einen Kulturpass. Er ermöglicht ihnen, zu ermäßigten Preisen in über 200 Kulturinstitutionen der Stadt zu gelangen.

Fassbinder und Schygulla
Kino

Rainer Werner Fassbinder Ein Haus für RWF

Das „Fassbinder-Center“, das im Frühjahr in Frankfurt eröffnet wird, soll den bedeutenden Nachlass des Filmregisseurs zugänglich machen.

Schauspiel Frankfurt
Karl Dietrich Wolff
Literatur

Verlag Von Spaß und Schande

Nach 48 Jahren als Verleger musste KD Wolff Insolvenz-Antrag stellen: Ein Besuch.

Frankfurt

Römer-Bündnis in Frankfurt Römer-Koalition in Frankfurt heillos zerstritten

Römer-Koalition in Frankfurt

Das Römer-Bündnis aus CDU, SPD und Grünen sei keine Liebesheirat, hieß es vor zweieinhalb Jahren in Frankfurt. Doch es ist viel schlimmer. Eine Analyse.

Jürgen Habermas in Frankfurt
Hochtaunus

Jürgen Habermas in Bad Homburg Im Dialog mit Habermas

Das Forschungskolleg Humanwissenschaften der Frankfurter Goethe-Universität veranstaltet die „Bad Homburg Conferences“ zur Zukunft Europas. Einer der Redner ist der Philosoph Jürgen Habermas.

Michael Guntersdorf
Frankfurt

Städtische Bühnen „Die Voraussetzung ist der Konsens aller“

Michael Guntersdorf, Chef der Dom Römer GmbH, spricht im Interview mit der FR zu einem möglichen Engagement für die Städischen Bühnen.

Frankfurt
Städtische Bühnen
Frankfurt

CDU Frankfurt „Das Bild der Römer-Koalition ist traurig“

Halbzeit für die Römer-Koalition. Und was wurde in der Kulturpolitik erreicht? Einschätzungen von Thomas Dürbeck, kulturpolitischer Sprecher der CDU Frankfurt.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Zukunft der Städtischen Bühnen in Frankfurt
Frankfurt

Städtische Bühnen in Frankfurt „Wir können die Idee auf Frankfurt übertragen“

Kulturdezernentin Ina Hartwig hat Kopenhagen bereist, um sich Eindrücke von den dortigen Bühnen zu verschaffen. Manches lasse sich auch in Frankfurt realisieren, sagt sie.

Ausgebrannt
Frankfurt

Frankfurt Kunstaktion zu Kaufhaus-Brandstiftung

50 Jahre nach dem Brand von Kaufhof wollen junge Frankfurter Künstler mit einer Aktion an die Geschehnisse erinnern – und eine öffentliche Diskussion provozieren.

Caricatura Museum
Eröffnung der Caricatura 2008
Frankfurt

Caricatura Zum Feiern ist niemand zumute

Das zehnjährige Bestehen des Museums wird vom aktuellen Konflikt überlagert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen