Lade Inhalte...
Kino

Filmrevue Kulturelles Kuriositätenkabinett

Eine filmische Revue auf Arte erkundet augenzwinkernd die Kulturgeschichte des Fisches.

Gerichtsviertel in Frankfurt
Frankfurt

Durchgangsstation Heidnisches Frankfurt

Acht Wochen am Main: Pankuka, Propheten und Punk in Frankfurt. Eine Kolumne.

Der Frankfurter Christian Zeis
Frankfurt

Christian Zeis in Frankfurt Happy Birthday Christian Zeis

Der Frankfurter FDP-Politiker Christian Zeis wird 90 Jahre alt. Sein Herzblut fließt bis heute für die Kultur und insbesondere für die Museen in Frankfurt.

Kunst

Mullican-Ausstellung Alles auf einmal – und was daraus folgt

Mullican

Für seine Ausstellung im Pirelli Hangar in Mailand hat der amerikanische Künstler Matt Mullican 6000 Objekte zusammengetragen. Sie veranschaulichen Perfektion, Beliebigkeit und der Verlust des Zusammenhangs.

Literatur

Philosophie & Sommer Noch nie gehört

Vom Verfertigen der „Prolegomena zu einer Existentialontologie bei Martin Heidegger“ in einem Schwimmbad.

Sardinenbüchsenspielzeug in Nigeria
Flucht, Zuwanderung

Flucht und Asyl Die Welt mit anderen teilen

Die Politologin Seyla Benhabib zur Flüchtlingsdebatte in Deutschland, Europa, der Welt - und warum wir instinktiv nach alten Ideen greifen, auch wenn sie gescheitert sind.

Daniel Kehlmann
Rhein-Main

Bad Homburg Lob für einen Lausbubenstreich

Daniel Kehlmann erhält den Friedrich-Hölderlin-Preis. Der Förderpreis geht an Alina Herbing.

Jerusalem
Kultur

Religion Der Glaube braucht den dogmatischen Kern

Demokratie verträgt Religion, aber sie wird nicht von ihr getragen. Eine Antwort auf Monika Grütters.

EU-Fahnen
Kultur

Europäische Union „Rückbau auf Nationen würde alle ärmer machen“

Fast jedermann auf der Welt sehnt sich nach Europa. Nur die Europäer wollen es nicht mehr. Mathias Greffrath spricht über politische, kulturelle und militärische Notwendigkeiten.

68er-Bewegung

Heiner Halberstadt „Größte Bedrohung für Frieden geht von USA aus“

Heiner Halberstadt

1945 hat sich Heiner Halberstadt geschworen: nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus. 1962 wirft ihn die SPD aus der Partei. Wenig später gründet er in Frankfurt den „Club Voltaire“. Halberstadt feiert seinen 90. Geburtstag.

Kunst

Alte Nationalgalerie Entschleunigt euch!

Carl Spitzweg

Das ruft uns in der Berliner Alten Nationalgalerie die fulminante Ausstellung „Wanderlust“ zu und zeigt mannigfache Lebensreisen von Künstlern und Wandervögeln, Bergsteigerinnen und Spaziergängern.

Statue
Reise-Nachrichten

St. Petersburg, Samara und Co. In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Das große Russland hat die Fußball-WM weit über das Land verteilt. In elf Austragungsorten können Besucher Besonderes erleben - von Hochkultur bis zum Strandleben.

08.05.2018 04:52 Kommentieren
Kolumnen

Kreuz-Debatte Was hat Söder als nächstes vor?

CSU

Der bayerische Ministerpräsident Söder hat bei seinem Kreuzzug ein paar Dinge vergessen, die man von jedem Pastor lernen kann. Die Kolumne.

Digitalisierung in der Schule
Wissen

Schule Medienmündigkeit ist nicht das Ziel

Digitale Bildung ist ein Programm der Gegenaufklärung. Man diffamiert Kritiker als „Bedenkenträger“ - ein Schimpfwort derer, die lieber handeln als nachzudenken. Ein Gastbeitrag von Nils B. Schulz.

Literatur

Philosophie „Zeit der Zauberer“ Zwei Denker im Wettstreit

Blick vom Jakobshorn im Winter

Wolfram Eilenbergers hat eine höchst lesenswerte Geschichte der Philosophie zwischen 1919 und 1929 geschrieben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen