Lade Inhalte...
Helmut Schleich mit seinem Programm EHRLICH
Rhein-Main

Kabarett mit Helmut Schleich Deftig

Helmut Schleich ist ein Urbayer - doch über seine Herkunft hinaus erschließt sich der Schongauer Satiriker eine Weltsicht, die der dortigen Regierungspartei CSU allzu oft verborgen bleibt.

Kultur

Burda-Museum Sie leuchten wieder

Kerzen als Motiv: Eine Ausstellung des Burda-Museums in Baden-Baden zeigt glanzvolle, aber auch banale Beispiele.

16.12.2016 18:00 Kommentieren
Kultur

Interview Philipp Ruch Mitten ins Herz

Der politische Philosoph und Theatermacher Philipp Ruch ist Leiter des seit einem halben Jahrzehnt immer wieder für neue Aufregungen sorgenden Zentrums für Politische Schönheit.

Rhein-Main

Blickachsen-Ausstellung Ein Traum von dreidimensionaler Kunst

90 Werke von 30 internationalen Künstlern an neun verschiedenen Standorten im Rhein-Main-Gebiet: Die 10. Blickachsen-Ausstellung ist der größte europäische Skulpturen-Parcours unter freiem Himmel - und erregt immer wieder Anstoß beim Publikum.

14.07.2015 08:21 Kommentieren
Kultur

Lieber Fanatiker Muss ein Atheist Angst vor dem Tod haben?

Brief 8: Und was ist, wenn es kein Leben nach dem Tod gibt? Nun, jede Party ist irgendwann vorbei, schlechter wird sie dadurch nicht.

01.04.2015 16:19 Kommentieren
Sport

Bundesliga, 2.Spieltag Das Prinzip Hoffnung

In Hamburg regiert nur noch das Prinzip Hoffnung. Noch ohne van der Vaart unterliegt der HSV im Nordderby gegen Bremen. Für Aufsteiger Frankfurt wird das 4:0 gegen Hoffenheim dafür zum perfekten Sieg. Die Partien des 2. Spieltages in der Zusammenfassung.

01.09.2012 18:19 Kommentieren
Literatur

Buchrezension Widmann: Vom Nachttisch geräumt

Was folgt sind keine Rezensionen. Es sind – sehr altertümlich gesagt – Lesefrüchte. Also Gedanken, Formulierungen, die mir bei der Lektüre auffielen, die ich weitergeben möchte. Manchmal sind es auch einfach nur Einfälle. Die Bücher werden also nicht vorgestellt und analysiert, sondern ausgebeutet.

25.05.2012 08:09 Kommentieren
Politik

Bulgarien Der arme Nachbar triumphiert

Bulgariens Grenzregionen zu Griechenland boomen – und werden für krisengeplagte Unternehmer aus Athen plötzlich interessant.

Oswald Egger erhält Peter-Huchel-Preis
Literatur

Experimentelle Lyrik Der Herr der Herde

Die Zeit in ihrer Gänze mit den Mitteln der Poesie zu erfassen: Das versucht Oswald Egger in seinem Großwerk "Die ganze Zeit". Morgen erhält er dafür den ersten Oskar-Pastior-Preis. Von Katrin Hillgruber

27.05.2010 00:05 Kommentieren
Kultur

Shakespeare-Porträt Viel Lärm um Nichts

Das jetzt gefundene und mit einigem Entdeckerstolz präsentierte Cobbe-Portät ist kein authentisches lebensgetreues Bildnis William Shakespeares, sagt die Anglistin Hildegard Hammerschmidt-Hummel

13.03.2009 00:03 Kommentieren
Kultur

Loblied für den Tag Die süße Realität

Der kurze Auftritt der Literatur in Washington: Wie das "Loblied für den Tag" ruhig etwas mehr Glorie hätte bieten können. Von Durs Grünbein

22.01.2009 00:01 Kommentieren
WIRECENTER
Literatur

Ich, der Mythologe, glotze nur

Durs Grünbein schützt sich mit "Strophen für übermorgen" gegen die Furien

Zeitgeschichte

Hintergrund "Sekundenzeiger der Geschichte"

Zitate über die ZeitungPolitiker, Künstler und Philosophen haben sich häufig genug über die Medien geärgert. Gleichwohl herrscht fast einhellig die Meinung, dass eine freie Presse unabdingbar ist für eine freie Gesellschaft.

29.06.2005 00:06 Kommentieren
Literatur

Auf antikem Boden

Globaler Kulturvergleich: Der Archäologe Salvatore Settis wünscht dem "Klassischen" eine ruhmreiche Zukunft

03.05.2005 00:05 Kommentieren
Literatur

Sammelwut und Ekel

Gegenstände der Volksbegeisterung: Nichts entgeht Flaubert in seinem Lexikon des Schwachsinns

26.06.2004 00:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen