Lade Inhalte...
Donald Trump
Hintergrund

Reaktion nach langer Wartezeit Trumps Antwort auf Charlottesville: Weder „Feuer“ noch „Wut“

Donald Trump hat sich schon in der vergangenen Zeit schwer getan, sich mit aller Schärfe von Rechtsextremisten zu distanzieren. Die Gewalt in Charlottesville wäre ein neuer Anlass gewesen, klar zu sagen, wo er steht.

13.08.2017 19:05 Kommentieren
Charlottesville
Politik

Donald Trump Fatales Schweigen

Für Stunden findet US-Präsident Trump nicht einmal ein Wort des Mitgefühls für die Opfer von Charlottesville. Das ist kein Zufall. Ein Kommentar.

Glücksbringer
Flucht, Zuwanderung

Seenotretter „Schutzengel der Flüchtlinge“ unter Verdacht

Italiens Justiz ermittelt gegen einen bekannten Priester, der vielen Flüchtlingen das Leben gerettet hat. Die Behörden berufen sich dabei auch auf dubiose Zeugen.

Deutschland und die Welt

FBI durchsuchte Haus von Trumps früherem Wahlkampfchef

Die US-Bundespolizei FBI hat im Juli das Haus von Donald Trumps früherem Wahlkampfchef Paul Manafort durchsucht. Ein Sprecher Manaforts bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Washington Post“.

09.08.2017 17:47 Kommentieren
Paul Manafort
Politik

Paul Manafort Razzia bei Wahlkampfchef von Donald Trump

Paul Manafort leitete den Wahlkampf von Donald Trump. Jetzt bekommt er unerwarteten Besuch vom FBI - es geht um einen Verdacht, der auch Trump betrifft.

09.08.2017 17:35 Kommentieren
US-Sonderermittler Robert Mueller
Politik

USA Grand Jury soll Russland-Affäre aufklären

Der frühere FBI-Chef Robert Mueller meint es offenbar ernst: Nun soll eine Grand Jury die Russland-Affäre aufklären. Trump dementiert derweil Vorwürfe, die niemand erhoben hat.

Donald Trump
Politik

USA Trump verstrickt sich in neue Widersprüche

Der US-Präsident hat seinen Sohn angewiesen, Russland-Kontakte im Wahlkampf zu verschleiern. Die Enthüllung der „Washington Post“ könnte für die Familie problematisch werden.

US-Präsident Donald Trump mit einem Sohn Donald Trump jr.
Politik

USA Trump diktierte seinem Sohn Statement zu Russland-Kontakt

Laut „Washington Post“ hat US-Präsident Donald Trump auf dem Rückflug vom G20-Gipfel seinem Sohn Donald Trump jr. die irreführenden Aussagen zum Treffen mit der russischen Anwältin diktiert, die später als Lügen entlarvt wurden.

01.08.2017 06:33 Kommentieren
Donald Trump
Literatur

Naomi Klein Wie Donald Trump zu einer Branche wurde

Die Globalisierungskritikerin Naomi Klein analysiert in ihrem neuen Buch die Marke Donald Trump. Jede Nachricht über ihn steigert die Bedeutung der Marke.

Cristiano Ronaldo
Sportpolitik

Vorwurf: Steuerhinterziehung Ronaldo vor der Richterin: System der Gier droht Einsturz

Am Montag wird Superstar Cristiano Ronaldo vor Gericht in seiner Steueraffäre angehört. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm die Hinterziehung von 14,7 Millionen Euro vor. Doch die „Football Leaks“- Enthüllungen zeigen: Dahinter steckt mehr als nur ein „Fall Ronaldo“.

28.07.2017 11:07 Kommentieren
Trump
Politik

Donald Trump Immerzu von allen verraten

Die US-Republikaner wollen zusammen mit den Demokraten die Sanktionen gegen Moskau verschärfen. Das mag Trump gar nicht.

USA
Politik

USA Machtkampf mit Trump

Der US-Kongress will gegen den Willen von US-Präsident Trump neue Sanktionen gegen Russland durchsetzen. Eine neue Gesetzesvorlage soll ihn auch daran hindern, diese aufheben zu können.

23.07.2017 19:29 Kommentieren
Anthony Scaramucci
Politik

USA Neuer Kommunikationschef von Trump löscht alte Tweets

Der neue Kommunikationsdirektor im Weißen Haus, Anthony Scaramucci, hat alte Tweets von seinem Account gelöscht. Durch diese Bekanntgabe strebe er „volle Offenlegung“ an.

23.07.2017 08:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Neuer Kommunikationschef von Trump löscht alte Tweets

Der neue Kommunikationsdirektor im Weißen Haus, Anthony Scaramucci, hat alte Tweets von seinem Account gelöscht. Das teilte der 53-jährige multimillionenschwere New Yorker Ex-Finanzier via Twitter mit und erklärte, durch diese Bekanntgabe strebe er „volle Offenlegung“ an.

23.07.2017 04:54 Kommentieren
Jeff Sessions
Politik

Russland-Affäre Neue Enthüllungen erhöhen Druck auf Jeff Sessions

In der Russland-Affäre um US-Präsident Trump wirft ein neuer Bericht Zweifel an der Darstellung von Justizminister Sessions zu seinen Gesprächen mit dem russischen Botschafter in den USA auf.

22.07.2017 08:03 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum