Lade Inhalte...
Carolin Reiber + Artur Brauner
Leute

Gala in Berlin Stars und Freunde feiern 100. Geburtstag von Artur Brauner

Familienmensch und Film-Tycoon - so bezeichnen Artur Brauners Enkel ihren Opa. Zusammen mit der Familie feiern in Berlin zahlreiche Stars den 100. Geburtstag des legendären Filmproduzenten.

09.09.2018 09:50 Kommentieren
Wolfgang Völz
Leute

Trauer um Berliner Schauspieler Wolfgang Völz ist tot

In mehr als 600 Fernseh- und 150 Kinofilmen stand er vor der Kamera: Nun ist der Berliner Schauspieler Wolfgang Völz mit 87 Jahren gestorben.

04.05.2018 17:55 Kommentieren
Times mager

Times mager Luhe jetzt!

Im einstigen „Heide-Hollywood“ zeigt sich auch bloß, dass die großen Tage vorbei sind.

Führung: Wiesbadener „Winter-Edition“: Caligari Filmbühne, Wiesbaden, Bild x von x
Wiesbaden

Wiesbaden Unter und überm Wellendach des Caligari

Die „Winter-Edition“ der Stadtspaziergänge führt zu einem Juwel der Kino-Geschichte - das selbst mancher Wiesbadener nicht kennt

Hitlers Hollywood
TV-Kritik

„Hitlers Hollywood“, arte Propaganda und Programmkino

Befreit aus dem Giftschrank: Rüdiger Suchsland unterzieht das Nazi-Kino einer gründlichen Analyse – und fördert viel Sehenswertes zutage.

Potsdam
Deutschland-Reise

Ost und West Wo die reichen Leute wohnen

Das Verhältnis der Deutschen zum Wohlstand ist kompliziert. Ein Streit in der Babelsberger Villenkolonie in Potsdam zeigt: Wer viel hat, will noch lange nicht teilen.

Benno Fürmann und Nadja Uhl
Leute

Filmproduktionsfirma Ufa feiert hundertjähriges Bestehen mit Steinmeier und Stars

Die Ufa steht für Filmklassiker wie „Metropolis“ oder „Die Feuerzangenbowle“ - aber auch für neue Produktionen wie das Weltkriegsdrama „Unsere Mütter, unsere Väter“. Jetzt wurde Jubiläum gefeiert.

16.09.2017 11:06 Kommentieren
Frankfurt

Intendant Claus Helmer „Die ersten Besucher bezahlten mit Kartoffeln“

Claus Helmer, Intendant des Fritz-Rémond-Theaters, spricht im Interview über den 70. Geburtstag des Hauses, Männer-Striptease und die Zukunft. (FR+)

Literatur

Christian Kracht liest In silbernen Silben verheddern

Der Schweizer Autor Christian Kracht gibt im Schauspiel Frankfurt Einblick in eine tüchtig bizarre Welt: Er liest aus seinem Roman „Die Toten“, ein Gespräch gibt es leider nicht.

TV-Krimi

Tatort „Feierstunde“ Schmerz und Scherz

Der Tatort „Feierstunde“ will gleichzeitig bedrohlich sein und lustig. Das Ergebnis ist abgesehen von ein paar Ausnahmen ziemlicher Murks.

Literatur

Christian Kracht: "Die Toten" Krachts deutschnationaler Mythenmuff

Das Kino, die kulturelle Hegemonie und die Nazis: Schriftsteller Christian Kracht spielt weiter im deutschem Mythenmuffsandkasten. Das ist völlig überflüssig.

07.09.2016 16:43 Kommentieren
TV-Kritik

„Der Traum von Olympia", Arte Die große Illusion

Die Olympischen Spiele von Berlin liegen 80 Jahre zurück, Rio steht unmittelbar bevor. Anlass genug für einen Rückblick im Gedenken daran, in welchem Ausmaß Sport missbraucht werden kann.

Heinz & Hertha Rühmann
Panorama

Witwe von Heinz Rühmann 93-jährig gestorben

Im Alter von 93 Jahren ist die Witwe des Schauspielers Heinz Rühmann («Quax, der Bruchpilot»), Hertha Rühmann, gestorben.

28.04.2016 11:38 Kommentieren
Theater

Frank Castorf in München Kein Entkommen

Frank Castorf entromantisiert „Die Abenteuer des guten Soldaten ?vejk im Weltkrieg“ in München am Residenztheater.

10.04.2016 16:53 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Das Aus für„Goethes Kurhaus“

Nach mehr als 500 Jahren schließt das „Hotel zum Bären“ für immer die Pforten. Für die Stadt Wiesbaden bedeute die Schließung einen Traditionsverlust. Bis zu Johann Wolfgang von Goethe drang der gute Ruf des Kurhotels.

17.12.2015 18:34 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen