Lade Inhalte...
Mainz
Freizeit

Theater in Frankfurt und Rhein-Main Vorhang auf

Auf den Bühnen des Rhein-Main-Gebiets ereignet sich auch im Jahr 2018 wieder viel Dramatisches, Tragisches und Lustiges. Hier eine kleine Auswahl an Vorschlägen.

Homer
Literatur

Homer „Keine Silbe zu viel, keine zu wenig“

Präzision, aber nicht Pedanterie, Freiheit, aber nicht Willkür: Der Philologe Kurt Steinmann über seine Übersetzung von Homers Ilias, über den Glanz der Versform, die Ethik der Götter und das Wunder eines elftägigen Friedens.

Frauenkirche
Campus

Kirchen Mehr Quereinsteiger im Theologie-Studium

Immer mehr Berufstätige interessieren sich für den Pfarrberuf. Hochschulen in Mainz und Frankfurt planen ein berufsbegleitendes Studium.

02.01.2018 10:56 Kommentieren
Brunnenmädchen
Rhein-Main

Alte Berufe Im Schatten des Kurbetriebs

Damit sich die Gäste in Wiesbaden wohlfühlen, schuften die einfachen Leute. Die Tätigkeiten der Brunnenmädchen, Droschkenkutscher und Dienstmänner entstehen und vergehen.

Nahmen des Jahres
Panorama

Kevin auf Platz 331 Ben und Emma sind die beliebtesten Vornamen

Vornamen unterliegen der Mode. Auf absehbare Zeit wird in Deutschland deshalb so gut wie kein Kind Angela oder Helmut heißen.

29.12.2017 12:00 Kommentieren
Beliebteste Namen des Jahres 2017
Familie

Top Ten 2017 Ben und Emma sind beliebteste Vornamen

Vornamen unterliegen der Mode. Allerdings ändere sich der Geschmack der Eltern nur sehr langsam, sagt der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld. Auf absehbare Zeit werde in Deutschland so gut wie kein Kind Angela oder Helmut gerufen.

29.12.2017 10:42 Kommentieren
Kunst

Heinrich von Kleist „Und nun küsse in meinem Namen“

Das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder) vermittelt Patenschaften für Wörter und Satzzeichen von Heinrich von Kleist.

28.12.2017 15:31 Kommentieren
Der Puppenspieler (AT)
TV-Kritik

„Die Puppenspieler“, ARD Nur ohne Anzug und Krawatte

Der ARD-Zweiteiler „Die Puppenspieler“ erzählt von politisch-wirtschaftlichen Vorgängen anno 1492. Leider musste Liebe unbedingt dazu.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 21. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2017:

25.12.2017 11:42 Kommentieren
Tata Steel
Wirtschaft

Stahl Einigung zwischen IG Metall und Tyssenkrupp

Im Streit um die Stahlfusion mit Tata Steel haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer geeinigt. Die Gewerkschaft empfiehlt ihren Mitgliedern die Zustimmung.

21.12.2017 23:36 Kommentieren
Literatur

Heinrich Böll zum 100. Geburtstag „Es ist nicht sehr angenehm, ein Deutscher zu sein“

Vor 100 Jahren wurde Heinrich Böll geboren

Dem Schriftsteller und Intellektuellen, Missverstandenen und Vielgelesenen, Einzelgänger und Menschenfreund Heinrich Böll zum 100. Geburtstag.

Wissen

Numerus Clausus Studienplatzvergabe in Medizin zum Teil verfassungswidrig

Medizinstudent

1. Update Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Die Zulassungsbeschränkung (Numerus clausus) beim Medizinstudium ist zum Teil verfassungswidrig.

Literatur

100 Jahre Heinrich Böll Gute Kellner werden überall gesucht

Bundespräsident Steinmeier lädt zu einem beredten und heiteren Abend zur Erinnerung an Böll.

Schwedische Akademie
Kultur

Akademie Im Interesse des Machterhalts

Akademien garantieren Freiräume - zuletzt sind sie allerdings als Freiwildräume für Machtmissbrauch und sexuelle Übergriffe ins Gespräch gekommen.

Diskussion zur Zukunft des Buchmarktes
Frankfurt

Zukunft des Buchmarkts Weniger Menschen lesen Bücher

Der Umsatz bleibt stabil, doch die Käufer schwinden - zeigt eine Diskussion zur Zukunft des Buchmarkts in Frankfurt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum