Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Maas: Gefühle nicht den Populisten überlassen

Außenminister Heiko Maas hat Politiker aufgefordert, stärker die Gefühle der Menschen anzusprechen. Derzeit argumentierten viele eher rational - und verlören damit, sagte Maas beim „Politik-Talk“ der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Vor 7 Stunden
Deutschland und die Welt

Maas begrüßt Rückgang der Rüstungs-Exportgenehmigungen

Bundesaußenminister Heiko Maas hat den deutlichen Rückgang der Exportgenehmigungen für deutsche Rüstungsgüter begrüßt. „Das finde ich eine positive Entwicklung, weil wir nämlich genauer hingeschaut haben“, sagte der SPD-Politiker beim „Politik-Talk“ der dpa in Berlin.

Vor 8 Stunden
EU-Gipfel
Hintergrund

Neuverhandlung ausgeschlossen Ratlos in Berlin: Kaum Spielraum für Merkel bei Brexit-Drama

Das Brexit-Desaster rückt immer näher, ein ungeregelter Austritt Londons aus der EU wird wahrscheinlicher. Was kann Berlin da ausrichten? Angela Merkel bleibt auch in dieser heiklen Lage ihrem Politikstil treu. Und sie hat vor allem ein Ziel.

Vor 9 Stunden Kommentieren
Berlin Fashion Week - Hoermanseder
Lifestyle

Neues vom Laufsteg Berlin Fashion Week: Leder und Plüsch in der Brauerei

Viel Prominenz, tolle Locations und neue Kreationen - die Berliner Modewoche neigt sich dem Ende zu.

Vor 11 Stunden
Berlin Fashion Week - Hoermanseder
Leute

Neues vom Laufsteg Berlin Fashion Week: Leder und Plüsch in der Brauerei

Viel Prominenz, tolle Locations und neue Kreationen - die Berliner Modewoche neigt sich dem Ende zu.

Vor 11 Stunden
BRITAIN-POLITICS-EU-BREXIT
Politik

Brexit-Ticker Misstrauensvotum gegen Theresa May gescheitert

2. Update +++ Knappe Mehrheit der Abgeordneten sichert Theresa May die Zukunft als Regierungschefin +++ EU prüft offenbar Brexit-Verschiebung bis 2020 +++ Die Entwicklung vom Mittwoch.

16.01.2019 20:21 Kommentieren
Sitzung des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages
Politik

Brexit-Votum Mission: Schadensbegrenzung

Ärger und Ratlosigkeit bestimmen wegen der Lage in Großbritannien die Stimmung im politischen Berlin. Kanzlerin Angela Merkel gibt sich trotzdem abgeklärt.

Brexit
Angriff auf Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi
Terror

Terroranschlag in Kenia Tote bei Anschlag in Nairobi

Immer wieder wird Kenia von Terroranschlägen heimgesucht. Doch die Hauptstadt Nairobi hat es selten getroffen. Nun erschüttert ein Angriff auf ein Luxushotel die Stadt – viele der Umstände sind noch unklar.

16.01.2019 06:19 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Historische Niederlage bei Brexit-Abstimmung erwartet

Die britische Premierministerin Theresa May wird bei der Abstimmung über das Brexit-Abkommen voraussichtlich eine historische Niederlage einstecken. Politiker und Wirtschaftsvertreter warnten kurz vor dem Votum im Londoner Parlament vor den Folgen

15.01.2019 19:58
Gastbeiträge

Gastbeitrag Chance für nukleare Abrüstung?

Deutschland sollte den Vertrag zum Verbot nuklearer Waffen ratifizieren. Es wäre ein Zeichen gegen ein neues Wettrüsten in Europa.

Susanne Neumann
Panorama

Engagierte Streiterin Susanne Neumann gestorben

Mutig, schlagfertig und direkt: Ein Talkshow-Auftritt machte die ehemalige Putzfrau Susi Neumann deutschlandweit bekannt. Sie wurde zur Stimme der Basis.

15.01.2019 16:14
Deutschland und die Welt

Historische Niederlage bei Brexit-Abstimmung erwartet

Die britische Premierministerin Theresa May steuert bei der Abstimmung über das Brexit-Abkommen am Abend auf eine historische Niederlage zu. Bundesaußenminister Heiko Maas erwartet für den Fall aber keine weiteren bedeutenden Zugeständnisse der Europäischen Union.

15.01.2019 14:58
Mazedonien
Politik

Nord-Mazedonien Mazedonisches Parlament beschließt Namensänderung

Im Streit mit Griechenland entscheidet das mazedonische Parlament über die Umbenennung des Balkanlandes.

11.01.2019 20:02
Gerichtszentrum Frankfurt

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen