Lade Inhalte...
TV-Krimi

"Tatort: Gier", ARD Die Inder sind schuld

Der neue Österreich-Tatort erzählt von Opfern und Profiteuren der Billigproduktion. Es handelt sich in „Gier“ um jene Variante des Den-Hals-nicht-vollkriegen-Könnens und Immer-mehr-Wollens, für die in fernen Ländern Arbeiter ausgebeutet werden.

Rhein-Main

Maßregelvollzug Behandlung unter Zwang

Hessen muss sein Gesetz zum Maßregelvollzug novellieren, um „verfassungskonforme Regelungen einer Zwangsbehandlung“ zu schaffen. So steht es in dem Entwurf, zu dem am Donnerstag im Landtag eine Anhörung stattfand.

Leitartikel

Leitartikel Deutschland braucht eine Justizreform

Die deutsche Gerichtsbarkeit hat zuletzt viel Vertrauen verspielt. Es braucht eine Justizreform, um die Bürger von ihrer Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu überzeugen. Der FR-Leitartikel.

Kultur

Gerhard Polt und Brüder Well Wie ein guter Eintopf

Fast schon wieder zu Hause in Altbayern fühlen sich Gerhard Polt und die Wellbrüder aus'm Biermoos, als sie wieder den „Weißwurstäquator“ überqueren. Im Aschaffenburger Stadttheater werden selbst ihre Jodler lautstark beantwortet, auch wenn das Publikum zum großen Teil aus dem Hessischen anreist.

23.11.2014 13:45 Kommentieren
Politik

Bayerns Justiz Rechtsextremist als Richter in Bayern

Verfassungsschutz und Justiz in Bayern kommen nicht aus den Schlagzeilen. Derzeit erregt die Nachricht Aufsehen, dass ein Neonazi mit Neigung zum Hassgesang Richter werden konnte.

13.10.2014 23:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Gewalt im Irak eskaliert - Mehr als 70 Tote bei Angriff auf Moschee

22.08.2014 18:03 Kommentieren
Gustl Mollath
dpa

Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein

Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg wehren, das in ihm einen Gewalttäter sieht. Ob er damit durchkommt, ist fraglich.

22.08.2014 14:52 Kommentieren
Panorama

Gustl Mollath Mollath legt Revision ein

Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg wehren, das in ihm einen Gewalttäter sieht. Ob er damit durchkommt, ist fraglich.

22.08.2014 12:03 Kommentieren
Meinung

Gustl Mollath Freispruch muss Folgen haben

Der Fall Mollath hat uns klargemacht, dass Psychiatrie und Justiz ein Menschen gefährdendes System bilden. Es ist nicht zu verantworten, wenn Angeklagte für Bagatell-Delikte jahrelang eingewiesen werden können. Ein Kommentar.

Panorama

Fall Gustl Mollath Der Kampf geht weiter

Gustl Mollath ist ein freier Mann. Doch für das Gericht steht trotzdem außer Frage, dass es gewalttätige Übergriffe von Gustl Mollath gegeben hat. Der Makel eines Gewalttäters bleibt ihm also trotz des Freispruches erhalten.

14.08.2014 18:17 Kommentieren
Gustl Mollath
dpa

Gericht spricht Gustl Mollath frei

Freispruch für Gustl Mollath, aber keine volle Rehabilitierung: Rund ein Jahr nach seiner Entlassung aus der Psychiatrie hat das Landgericht Regensburg den 57-Jährigen im Wiederaufnahmeverfahren freigesprochen.

14.08.2014 17:51 Kommentieren
Harry Wörz
Deutschland und die Welt

Hintergrund: Justizirrtümer

Justizirrtümer und Wiederaufnahmeverfahren sind in Deutschland selten. Drei Beispiele:

14.08.2014 15:38 Kommentieren
Freilassung
Deutschland und die Welt

Analyse: Freispruch mit Makel

Gustl Mollath blickt nach vorn. Zwar verlässt er das Landgericht Regensburg am Donnerstag mit einem gewissen Groll, aber auch mit einem Freispruch. «Jetzt muss ich meinen Lebensunterhalt bestreiten», sagt der 57-Jährige.

14.08.2014 15:36 Kommentieren
Gustl Mollath
Freispruch
Deutschland und die Welt

Gericht sieht Mollath als Gewalttäter - und spricht ihn frei

Freispruch für Gustl Mollath, aber keine volle Rehabilitierung: Rund ein Jahr nach seiner Entlassung aus der Psychiatrie hat das Landgericht Regensburg den 57-Jährigen im Wiederaufnahmeverfahren freigesprochen.

14.08.2014 15:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen