Lade Inhalte...
Fisch im Netz
Times mager

Times mager Moral

Einsamkeit und gerechter Zorn anhand von drei Beispielen.

LOVE, CECIL
Kino

„Love, Cecil“ Schönheit und Schatten

„Love, Cecil“, ein angemessen vielschichtiger Dokumentarfilm über den Glamourfotografen und Jahrhundert-Flaneur Cecil Beaton.

Rockefeller-Sammlung
Kunst

Nachlass Rockefeller-Auktion bricht Rekord

Die dicksten Brocken legt Christie‘s direkt auf den Tisch: Picasso, Monet, Matisse. Schlag auf Schlag schießen bei der Versteigerung von David Rockefellers Besitz die Gebote in die Höhe. Ein Auktions-Rekord von 2009 ist schnell geknackt und dürfte noch deutlich steigen.

09.05.2018 06:17 Kommentieren
Henri Matisse
Kunst

Matisse und Bonnard im Städel Glut und Kern

Das Städel Museum bringt Henri Matisse und Pierre Bonnard zusammen und würdigt nicht nur zwei Pioniere der modernen Malerei, sondern eine 40 Jahre andauernde Künstlerfreundschaft.

Theater

Antonia Baehr im Mousonturm Drei in der Sonne

Gern zwischen allen Stühlen: Antonia Baehrs unprätentiöser, trotzdem raffinierter „Normal Dance“ im Frankfurter Mousonturm.

Kunst

Kunstmuseum Bern Mal genauer hingesehen

Herkunftsgeschichte: Das Kunstmuseum Bern leistet in einer Schau Aufklärungsarbeit über seine Sammlung Moderner Meister.

06.04.2016 16:47 Kommentieren
Kolumnen

Kolumne Was Terroristen nicht wollen

Vielleicht verwandeln Pariser ihre Stadt in etwas, was sie einmal war. Ein Sündenpfuhl. Bonne Chance.

Literatur

Edna St. Vincent Millay Das narkotisierende Johnny-Cash-Sentiment

Ernst Osterkamp legt einen biographischen Essay über Edna St. Vincent Millay vor, Dichterin der Antimoderne und der bitteren Süße. „I will put Chaos into fourteen lines ... .“

Frankfurt

Höchst Froschkönig ist umgezogen

Der Froschkönig ist umgezogen. Von der Gebeschusstraße 26, neben der Leibnizschule, an die Gebeschusstraße 51 – Ecke Liederbacher Straße. Viel geändert hat sich außer der Adresse nicht. Warum auch?

Literatur

Literatur Aus der Hölle und aus Zuneigung

Der Mensch als kommunizierendes Wesen: Das fabelhafte Buch „Letters of Note“ unterscheidet sich von allen anderen Briefsammlungen durch seine Originalität.

30.11.2014 17:15 Kommentieren
Panorama

Rosenzüchter Im Rausch der Rosen

Wer den britischen Rosenzüchter David Austin in seinen Gärten in Albrighton besucht, wird von einzigartigen Düften und Farben verführt.

Rotraut Susanne Berner
Panorama

Wimmelbilder und Grafikkunst - Rotraut Susanne Berner wird 65

Ein Mädchen, das seinen entflogenen Papagei einfangen will. Ein Jogger, der Schlüssel und Geldbeutel verliert. Und eine Frau, die ihr Auto in der Werkstatt richten lässt. Alles Szenen aus dem «Winter-Wimmelbuch» von Rotraut Susanne Berner.

25.08.2013 11:50 Kommentieren
Musik

Stalburg Wie der Central Park im Licht klingt

Der Cellist Frank Wolff mit seinem melodiösen Amerika- und Frankfurt-Programm ,,Ein Cello ist ein Cello ist ein Cello“ in der Stalburg.

26.02.2013 15:55 Kommentieren
Kultur

MMK Zollamt in Frankfurt Minerva an der Supermarktkasse

Andrea Büttner denkt im MMK Zollamt über Reichtum und Armut nach - unter anderem an einer langen Tafel wie bei einem Gastmahl.

Literatur

Mark Twain „Der geheimnisvolle Fremde“ Und der Teufel lacht farbenfroh

Beinahe rechtzeitig zum 177.?Geburtstag von Mark Twain hat es der Carlsen Verlag geschafft, eine ganz besondere Geschichte des großen Schriftsellers Mark Twain herauszubringen. „Der geheimnisvolle Fremde“ ist ein düsterer Abgesang auf die Menschheit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen