Lade Inhalte...
Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Rheingau-Literatur-Festival
Freizeit

Rheingau-Literatur-Festival Hochkarätige Literaten kommen in den Rheingau

Das Rheingau-Literatur-Festival holt hochkarätige Literaten in die liebliche Landschaft. Einige Lesungen kombinieren sogar Wein und Lesungen.

Angelika Klüssendorf
Kultur

"Frohburg" von Guntram Vesper Vesper, der penible Sammler

Für sein neues Buch "Frohburg" hat Autor Guntram Vesper seit seiner Schulzeit Materialen zusammengetragen. Damit hat der Sammler sein Meisterstück abgeliefert. Ein Besuch bei dem Schriftsteller in Göttingen.

Kultur

Dichter des Unbewussten Mann in der Menge

200 Jahre Edgar Allen Poe: Was es heute bedeutet, ihn zu lesen.

17.01.2009 00:01 Kommentieren
WIRECENTER
Rhein-Main

Von der Einsamkeit

Das Frankfurter Autoren Theater fordert mit seinem Monodramen-Marathon Langstreckenzuschauer heraus.

20.09.2008 00:09 Kommentieren
Rhein-Main

Schon mal 20 Grad kälter

Tage der Phantastik in Wetzlar zum Klima

08.07.2008 00:07 Kommentieren
Rhein-Main

"Planet Erde" Wetzlarer Tage der Phantastik 2008

Umweltveränderungen sind das Thema der diesjährigen Tage der Phantastik in Wetzlar. Unter dem Titel "Planet Erde" wird Science-Fiction-Literatur auf ökologische Fragestellungen hin untersucht.

07.07.2008 11:07 Kommentieren
WIRECENTER
Literatur

George Steiner Mit der Souveränität des Alters

George Steiners "ungeschriebene Bücher" sind eine Herausforderung. Sie verfolgen einen bis in den Schlaf.

30.10.2007 00:10 Kommentieren
WIRECENTER
Literatur

Die Verwandelten

Gert Loschütz' fantastisch-schauderhafte Erählungen "Das erleuchtete Fenster"

09.10.2007 00:10 Kommentieren
Literatur

Dies große Geschrei in mir

Mit seinem Roman "Die Bedrohung" setzt Gert Loschütz sein Projekt der neuen Unheimlichkeit fort

Literatur

CHRISTOPH SCHRöDER Schiffer, pass auf!

Gert Loschütz' furioser, regentriefender Roman "Dunkle Gesellschaft"

19.10.2005 00:10 Kommentieren
Literatur

Der Wandel ist greifbar

Korea ist Gastland der Buchmesse - Übersetzungen ins Deutsche laden zu literarischen Entdeckungen ein / Von Katharina BorchardtNächste Woche wird die Frankfurter Buchmesse 2005 eröffnet mit Korea als Gastland. Aus diesem Anlass erscheinen etliche Übersetzungen aus dem Koreanischen, die wir vorab im Überblick präsentieren. Die koreanische Literatur offenbart ein Land im Wandel. Mehr Rezensionen in Belletristik und Politisches Buch / Sachbuch

12.10.2005 00:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen