Lade Inhalte...
Kunst

Kunstsammlungen Chemnitz Kostbares aus Plastilin

Die Kunstsammlungen Chemnitz brillieren zum Abschied ihrer Direktorin mit den Schenkungen Lipchitz und Bastian.

Gurlitt-Ausstellung
Reise-Nachrichten

Gurlitt, Barenboim, Luther Reise-Infos: Kultur-Highlights im Winter

Wer Reiseideen für den Winter braucht, muss nicht lange suchen. Ein echtes Highlight ist die Gurlitt-Doppelausstellung in Bern und Bonn. Im Fokus steht die NS-Raubkunst. Ein weiteres Kunst-Schmankerl bietet die Londoner National Gallery.

02.11.2017 12:38 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 22. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Oktober 2017:

22.10.2017 00:01 Kommentieren
„Untitled“
Kunst

„Intuition“ Wissen vor dem Wissen

Venedig lockt mit der Kunst-Biennale. Lohnend ist aber insbesondere ein Besuch im Palazzo Fortuny. Die Ausstellung „Intuition“ ist ein Glücksfall.

Ulrike Meinhof
Deutscher Herbst

RAF Polizeispitzel an billigen Särgen

Bilder und Filme über die RAF gibt es viele. Sie bezeugen die fatale Entfremdung zwischen dem Staat und kritisch Denkenden.

Cy Twombly
Kunst

Zeichnungen Zu Ehren von Cy Twombly

Verlegerischer Kraftakt für einen der wirklich bedeutendsten Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Der letzte Band von Cy Twomblys Zeichnungen liegt vor.

Farbquadrate
Politik

Richter-Fenster Das Konzept des Zufalls

Der Kunstpsychologe Martin Schuster analysiert Gerhard Richters Fenster im Kölner Dom. Er findet, es setze einen Gegenakzent zur Rückständigkeit der katholischen Kirche.

26.08.2017 00:02 Kommentieren
Kölner Dom
Politik

Richter-Fenster „Grandiose Illustration eines großen Verlusts“

Michael Triegel ist mit seinen Werken im Stil alter Meister bekannt geworden. Im FR-Interview spricht er über Kirchenkunst, Auftragsarbeiten und Gerhard Richters Bedeutung für unsere Zeit.

Karl Otto Götz
Kunst

Karl Otto Götz Ein Pionier noch im hohen Alter

Die deutsche Leitfigur der abstrakten Kunst, Karl Otto Götz, ist 103-jährig gestorben.

Deutschland und die Welt

Maler Karl Otto Götz im Alter von 103 Jahren gestorben

Der Maler Karl Otto Götz ist tot. Der Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit starb vorgestern im Alter von 103 Jahren. Geboren wurde K.O. Götz 1914 in Aachen, noch vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs.

21.08.2017 12:47 Kommentieren
Maler Karl Otto Götz
Panorama

Maler Karl Otto Götz ist tot

Der Maler Karl Otto Götz ist im Alter von 103 Jahren verstorben. Noch mit über 100 Jahren hat er gemalt - unter den Nazis hatte er wegen seiner Vorliebe für Abstraktes Malverbot.

21.08.2017 12:35 Kommentieren
Kaisersaal
Frankfurt

Ferien zu Hause Zu Besuch bei OB Feldmann

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann lädt in sein Dienstzimmer und in den Kaisersaal ein. Dabei gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen für die Leserinnen und Leser. der Frankfurter Rundschau.

Kraftwerk
Musik

Kraftwerk Elektroklänge überall, Dezibel im Überschall

Achtung Kunst! Eine famose Multimedia-Werkschau der Band Kraftwerk, mit Stücken von „Autobahn“ bis „Tour De France“.

Katharina Sieverding
Kunst

Käthe-Kollwitz-Preis Der erweiterte Fotografiebegriff

Katharina Sieverding, soeben mit dem Käthe-Kollwitz-Preis ausgezeichnet, belegt mit ihrer Berliner Werkschau die Maxime: Aktualität als Motiv und Methode.

Taiwan
Rhein-Main

Glasstudio Derix Zerbrechliche Kunst

Im Glasstudio Derix in Taunusstein entstehen Werke, die von Alaska bis Taiwan zu bewundern sind. Vom Kirchenfenster bis zur Decke einer U-Bahn-Station.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum