Lade Inhalte...
Isa Genzken
Kunst

Kunst Beharrlich verstören

Die deutsche Künstlerin Isa Genzken feiert ihren 70. Geburtstag.

„Geraldine Farrar“
Kunst

Malerei Glück im fiktiven Adelsstand

Die Regentschaft der Malerfürsten war kurz, aber pompös, wie jetzt in Bonn zu sehen ist.

Koeln nach der Bombadierung durch die Alliierten 1945
Literatur

Jürgen Becker „Ich bin angewiesen auf Erlebtes“

Aufsätze, Reden, Gespräche: Das Parallelwerk des Büchnerpreisträgers Jürgen Becker in dem Sammelband „Gelegenheiten“.

Löwe
Peter Iden
Kultur

FR-Feuilleton Souveräne Einsatzfreude

Peter Iden, dem ehemaligen Feuilletonleiter der Frankfurter Rundschau, zum 80. Geburtstag.

Filmfest Venedig - "Werk ohne Autor"
Kino

Filmfestival Venedig Cineastische Bilderrätsel

Florian Henckel von Donnersmarck nähert sich in „Werk ohne Autor“ weitgehend verständnislos der Biografie Gerhard Richters, Julian Schnabel umso erfolgreicher der späten Zeit Van Goghs.

Filmfest Venedig
Kino

Venedig Hollywoods liebste Schurken

Zwischen Kinoglanz und Netflix: Zum 75. Mal eröffnet Venedig heute seine Filmfestspiele.

Museum Rosenhang in Weilburg
Freizeit

Rosenhang Museum Gerümpel raus, Kunst rein

In einem alten Brauereigebäude in Weilburg hängen Perlen der zeitgenössischen Kunst. Im Museum Rosenhang sind Werke etwa von Gerhard Richter und Markus Lüpertz zu sehen.

Gerhard Richter, „A B, Still“ von 1986.
Kunst

Gerhard Richter Mit dem Messer durch die Farbe

Das Potsdamer Museum Barberini zeigt eine ganz spezielle Ausstellung über Gerhard Richters Weg in die Abstraktion.

Firma Derix in Taunusstein
Rhein-Main

Ferien zu Hause Ein Traum in Glas

Glaskunst der Firma Derix ziert Kirchen, Flughäfen und Firmenzentralen in der ganzen Welt. Wer in den Werkstätten in Taunusstein vorbeischaut, trifft auf Menschen, die ihre Arbeit lieben.

Gerhard Richte
Kunst

Installation Wer nur glaubt, was er sieht, ist blind

Gerhard Richter ließ in einer entweihten Kirche in Münster ein Foucault’sches Pendel installieren und inszeniert ein Geistergespräch zwischen Kunst und Glauben.

Susanne Pfeffer
Frankfurt

Museum für Moderne Kunst „Man darf keine Angst haben“

Die neue Direktorin des Frankfurter Museums für Moderne Kunst, Susanne Pfeffer, setzt sich in ihrer Arbeit für eine offene und freie Gesellschaft ein.

Szene aus "Rheingold"
Theater

Rheingold Künstler sind auch schuld

Und die Politik natürlich, klar: Die an der Volksbühne gedrehte Web-Serie „Rheingold“

Wiesbaden

Wiesbaden Osterprogramm rund ums Ei

Museum Wiesbaden zeigt seltene Exponate und bietet Führungen an.

Segelboote
Wiesbaden

Wiesbaden Museum erhält „Segelboote“

50 000 Besucher sehen die Sonderausstellung „Garten der Avantgarde“ im Museum Wiesbaden. Ab Mitte März werden frühe Bilder von Gerhard Richter gezeigt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen