Lade Inhalte...
Szene aus "Rheingold"
Theater

Rheingold Künstler sind auch schuld

Und die Politik natürlich, klar: Die an der Volksbühne gedrehte Web-Serie „Rheingold“

Wiesbaden

Wiesbaden Osterprogramm rund ums Ei

Museum Wiesbaden zeigt seltene Exponate und bietet Führungen an.

Segelboote
Wiesbaden

Wiesbaden Museum erhält „Segelboote“

50 000 Besucher sehen die Sonderausstellung „Garten der Avantgarde“ im Museum Wiesbaden. Ab Mitte März werden frühe Bilder von Gerhard Richter gezeigt.

Eric Fischl
Kunst

Amerika-Ausstellung Das Trugbild als Wahrheit

„America America“ handelt im Burda-Museum vom Abstand zwischen Schein und Sein.

Literatur

Heinz Bude „Mit Adorno durch die Hölle“

Berlin 1945

Der Soziologe Heinz Bude spricht im FR-Interview über Herkunft und Mentalitätshintergrund der 68er-Generation.

Kunst

Kunstsammlungen Chemnitz Kostbares aus Plastilin

Die Kunstsammlungen Chemnitz brillieren zum Abschied ihrer Direktorin mit den Schenkungen Lipchitz und Bastian.

Gurlitt-Ausstellung
Reise-Nachrichten

Gurlitt, Barenboim, Luther Reise-Infos: Kultur-Highlights im Winter

Wer Reiseideen für den Winter braucht, muss nicht lange suchen. Ein echtes Highlight ist die Gurlitt-Doppelausstellung in Bern und Bonn. Im Fokus steht die NS-Raubkunst. Ein weiteres Kunst-Schmankerl bietet die Londoner National Gallery.

02.11.2017 12:38 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 22. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Oktober 2017:

22.10.2017 00:01 Kommentieren
„Untitled“
Kunst

„Intuition“ Wissen vor dem Wissen

Venedig lockt mit der Kunst-Biennale. Lohnend ist aber insbesondere ein Besuch im Palazzo Fortuny. Die Ausstellung „Intuition“ ist ein Glücksfall.

Ulrike Meinhof
Deutscher Herbst

RAF Polizeispitzel an billigen Särgen

Bilder und Filme über die RAF gibt es viele. Sie bezeugen die fatale Entfremdung zwischen dem Staat und kritisch Denkenden.

Cy Twombly
Kunst

Zeichnungen Zu Ehren von Cy Twombly

Verlegerischer Kraftakt für einen der wirklich bedeutendsten Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Der letzte Band von Cy Twomblys Zeichnungen liegt vor.

Farbquadrate
Politik

Richter-Fenster Das Konzept des Zufalls

Der Kunstpsychologe Martin Schuster analysiert Gerhard Richters Fenster im Kölner Dom. Er findet, es setze einen Gegenakzent zur Rückständigkeit der katholischen Kirche.

26.08.2017 00:02 Kommentieren
Kölner Dom
Politik

Richter-Fenster „Grandiose Illustration eines großen Verlusts“

Michael Triegel ist mit seinen Werken im Stil alter Meister bekannt geworden. Im FR-Interview spricht er über Kirchenkunst, Auftragsarbeiten und Gerhard Richters Bedeutung für unsere Zeit.

Karl Otto Götz
Kunst

Karl Otto Götz Ein Pionier noch im hohen Alter

Die deutsche Leitfigur der abstrakten Kunst, Karl Otto Götz, ist 103-jährig gestorben.

Maler Karl Otto Götz
Panorama

Maler Karl Otto Götz ist tot

Der Maler Karl Otto Götz ist im Alter von 103 Jahren verstorben. Noch mit über 100 Jahren hat er gemalt - unter den Nazis hatte er wegen seiner Vorliebe für Abstraktes Malverbot.

21.08.2017 12:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum