Lade Inhalte...
Hessischer Landtag
Landespolitik

Menschenrechte Landtag in Hessen bangt um Menschenrechte

Abgeordnete im hessischen Landtag befürchten, dass der neue Landtag nicht mehr einmütig hinter den Menschenrechten stehen könnte. Mit Beginn der neuen Wahlperiode im Januar zieht die AfD ins Parlament ein.

Volker Bouffier
Newsticker Landtagswahl Hessen

Newsticker Landtagswahl Hessen Junge Union rechnet mit CDU ab

26. Update CDU-Nachwuchs kritisiert Wahlkampf der eigenen Partei +++ Finanzminister Thomas Schäfer im Interview über Koalitionsverhandlungen und Begehrlichkeiten +++ Die Hessen-Wahl und ihre Folgen im Ticker.

Erzieherin
Landespolitik

SPD SPD fordert Geld für Erzieher-Ausbildung

Erzieherinnen und Erzieher sollten nach Auffassung der SPD nicht mehr für ihre Ausbildung bezahlen müssen, sondern eine Vergütung erhalten.

24.10.2018 18:24
Thorsten Schäfer-Gümbel
Landespolitik

Kinderarmut in Hessen Hilfe von Geburt an

Die SPD in Hessen ist für eine engere Begleitung von Familien und macht weitere Vorschläge gegen Kinderarmut. Schwarz-Grün weist auf bestehende Angebote hin.

Landespolitik

Gut gebrüllt Abschiedsvorstellung

Im Landtag gab es lauter letzte Reden, aber keine Tränen. Die Kolumne aus dem Hessischen Landtag.

Schüler
Landespolitik

Ganztagsschulen in Hessen Auf dem Weg zu Ganztagsschulen

Die SPD wirft der Regierung ein zu geringes Tempo bei den Ganztagsschulen in Hessen vor. Die Koalition sieht die Sozialdemokraten auf neuem Kurs.

Kita in Bockenheim
Landespolitik

Kinderbetreuung Koalition beklagt „starkes Stück“

Sechs Stunden Kita sind gebührenfrei, aber an anderer Stelle schlagen manche Kommunen zu.

Kinderbetreuung in Hessen
Landespolitik

Hessen Kita-Betreuung wird für manche teurer

Die SPD beklagt negative Nebeneffekte der teilweisen Gebührenbefreiung für Kita-Eltern.

Muslima spielt Fußbal
Landespolitik

Antidiskriminierungsstelle Kampf gegen Diskriminierung

Die Landesregierung finanziert eine weitere Stelle und gibt eine halbe Million Euro für Regionalaktivitäten aus.

Landtag
Landespolitik

Landtag in Hessen Stoff für Empörung

Es ist Vorwahlkampf, die Opposition sieht rot. Die FR-Kolumne aus dem Landtag in Hessen.

Landespolitik

Behinderte in Hessen Sicherheit für behinderte Menschen

Behinderte Menschen in Hessen werden auch künftig vom Landeswohlfahrtsverband (LWV) betreut. Diese Entscheidung stößt im Landtag fraktionsübergreifend auf Zustimmung. Nun folgt die Anhörung von Experten.

Kaputte Spielzeugpuppe
Rhein-Main

Hessischer Landtag Konzepte gegen Kinderarmut gefordert

Das Armutsrisiko für Kinder und Jugendliche liege in Hessen bei 21 Prozent, mahnt die Linke im Hessischen Landtag und fordert Schwarz-Grün auf, etwas dagegen zu unternehmen.

Bundesinnenminister Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

Ankerzentren in Hessen Hessen will keine „Ankerzentren“ - vorerst

Seehofers Staatssekretär behauptet, Hessen wolle eines der umstrittenen Zentren für Flüchtlinge errichten. Die Grünen empören sich über die„Falschmeldung“, die SPD befürchtet großes Konfliktpotenzial.

Kinderbetreuung in Hessen
Landespolitik

Kinder in Hessen Eltern von Kita-Kindern werden entlastet

Im hessischen Landtag soll ein Gesetz zur Entlastung von Familien mit Kindergartenkindern verabschiedet werden. Sie sollen künftig weniger zahlen. Die Opposition will dagegen eine kostenlose Betreuung.

Landespolitik

Schulpolitik Politiker wollen „kein Kind zurücklassen“

Hessens Schulen dürften nicht in der „Kreidezeit“ verharren: Sie sollen Schule zu einem Lebensraum werden. Dazu werden künftig „multiprofessionelle Teams“ gebraucht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen