Lade Inhalte...
Wohnen in Frankfurt

Neuer Stadtteil in Frankfurt Oberursel will mitentscheiden

Neuer Stadtteil in Frankfurt

Oberursels Bürgermeister Brum sieht in dem geplanten neuen Frankfurter Stadtteil auch Chancen für seine Stadt. Derweil fürchtet der letzte Weißkirchener Landwirt um seine Existenz.

Hochtaunus

Oberursel Gegen neues Baugebiet

Die Bürgergemeinschaft will Frankfurts Ausdehnung bremsen.

Hochtaunus

Oberursel FDP setzt sich durch

Ein Prüfantrag der FDP zum Flohmarkt wird angenommen. Außer der FDP stimmten auch CDU, SPD, Grüne und Linke für den Prüfantrag.

Hochtaunus

Oberursel Haushaltssperre nach Rekord-Rückzahlung

Oberursel muss in diesem Jahr einem Unternehmen fast 30 Millionen Euro zurückerstatten. Auf den Etat der Stadt hat die Rückforderung von Gewerbesteuern gravierende Auswirkungen.

Hochtaunus

Oberursel Schorr bleibt Kämmerer

Thorsten Schorr wird für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt und bleibt Kämmerer. Neuer Stadtverordnetenvorsteher ist Gerd Krämer.

Hochtaunus

Oberursel In ist, wer drin ist

Verschiebungen durch Kumulieren und Panaschieren / Grüne verlieren bei den Ortsbeiräten.

Hochtaunus

Hochtaunus „Public Viewing“ im Rathaus

Ein letzter Überblick für den morgigen Wahltag / Neue Lokale, Fahrdienste und Einladungen an die Bürger.

Kommunalwahl Hochtaunuskreis

Oberursel Landwirt mit Ideen

Georg Braun geht für die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) als Fraktionschef ins Rennen. Die zentralen Themen des Bommersheimer Landwirts sind Sicherheit und Steuern.

Hochtaunus

Oberursel Angst wird zum Wahlkampfthema

Die Oberburseler Bürgergemeinschaft (OBG) befeuert die laufende Debatte zur Sicherheit in der Stadt: Viele Bürger würden sich nicht mehr sicher fühlen, was auch mit Flüchtlingen zu tun habe. Gleichzeitig sorge man sich um mögliche Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte.

Hochtaunus

Oberursel Elektroautos parken kostenlos

Die Stadtpolitik macht den Weg frei für eine Sonderregelung: Ab 2017 parken Elektroautos in der Innenstadt kostenlos. SPD und OBG stimmen gegen die Neuregelung.

Hochtaunus

Oberursel Die Abkehr vom Outlet

Die OBG-Fraktion ist nach einer Besichtigung in Bad Münstereifel gegen ein „City-Outlets“ in Oberursel. Bad Münstereifel biete durchaus attraktives Einkaufen, das Konzept passe aber nicht zu Oberursel.

Wirtschaft

Freizeitsport Vorturner des Turbokapitalismus

Vereinssport als Ausgleich für harte Arbeit ist nicht mehr zeitgemäß – heute ist Freizeit ein veritables High-Tech-Unternehmen.

12.06.2015 19:10 Kommentieren
Hochtaunus

Oberursel Die Sauna, die hätte sein können

Sie ist eigentlich jedem in der Stadtpolitik ein Dorn im Auge – die Sauna, die nie gebaut wurde. Rund 1300 Quadratmeter Fläche stehen im unlängst eröffneten Taunabad an der Altkönigstraße zur Verfügung. Alle dafür nötigen Anschlüsse sind da, doch der Sauna-Ausbau wurde, wie berichtet, wegen der Kosten stets auf die lange Bank geschoben.

Hochtaunus

Oberursel Rathauspläne nehmen erste Hürde

Mit einem Grundsatzbeschluss im Bau- und Umweltausschuss haben die Vorplanungen für das neue Rathausareal eine wichtige erste Hürde genommen.

Hochtaunus

Oberursel Kritik beim Altpapier

Die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) fürchtet eine Verteuerung der Abfallgebühr, wenn sich die Stadt sich um das Altpapier kümmert. Bisher ist ein privater Entsorger aktiv.

1 2 3 4 5 6

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum