Lade Inhalte...
Politik

Mesale Tolu „Viele verbreiten Angst“

Ein Gespräch mit der Journalistin Mesale Tolu über die Monate im Gefängnis, Fragen der Haltung – und warum sie zu ihrem Prozess in die Türkei reist.

Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Appell an die Gesellschaft

Die Sorge vor einer Selbstzensur in Deutschland ist real. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels fordert Solidarität von allen in der Zivilgesellschaft.

Frankfurter Buchmesse 2018
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Wie Georgien sich auf der Buchmesse präsentiert

Im Georgien-Pavillon bringen ein altes Alphabet, Videos, Fotos und 600 Bücher das Gastland näher. Am Mittwoch gibt es weitere Highlights auf der Frankfurter Buchmesse.

Adil Demirci.
Politik

U-Haft in der Türkei „Das ist unerträglich“

Die Inhaftierung des Deutschtürken Demirci belastet seine Familie - und ruft prominente Unterstützer auf den Plan.

Goddelau
Rhein-Main

Psychiatriemuseum Riedstadt Grausame Folter oder notwendige Therapie?

Tagelanges Sitzen in der Badewanne, Festketten im Bett: Das Psychiatriemuseum der Vitos Klinik Riedstadt gibt Einblick in die Behandlungsmethoden früherer Jahrhunderte.

Rhein-Main

NS-Zeit „Er hat wie besessen geforscht“

Lektor Walter Pehle über die Arbeitsweise Klees und dessen Feinde.

FR von 1968: Kinoanzeigen
68er-Bewegung

Original-Ausgaben der FR von 1968 Fundgrube für historisch Interessierte

Geschichte aus Politik und Gesellschaft tagesaktuell zu erleben, ist hochspannend. Lesen Sie jetzt täglich die komplette Frankfurter Rundschau aus dem aufregenden Jahrgang 1968.

Istanbul
Politik

Türkei „Spitzel dürfen zur Denunziation aufrufen“

Asli Erdogan, Günter Wallraff und Osman Okkan sprechen mit Bascha Mika über die Entwicklung in der Türkei und den langen Arm des Präsidenten in Deutschland.

20.12.2017 14:35 Kommentieren
Dieter Dehm
Politik

Linkspartei Der unangreifbare Diether Dehm

Nach einem FR-Leitartikel zur Antisemitismus-Debatte kocht der parteiinterne Streit hoch. Machtkämpfe scheinen wichtiger als Antifaschismus.

Botschafter Erdmann
Hintergrund

Mesale Tolu kommt frei Endet die deutsch-türkische Krise?

Monatelang war Mesale Tolu hinter Gittern, nun ist die Deutsche aus der U-Haft entlassen worden. Damit wird in den deutsch-türkischen Beziehungen ein weiteres Problem ausgeräumt. Das letzte ist es aber längst nicht.

18.12.2017 21:30 Kommentieren
Frauengefängnis Bakirkoy
Politik

Türkei Mesale Tolu ist frei

2. Update Sieben Monate nach ihrer Festnahme in der Türkei wird die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu aus der Untersuchungshaft entlassen.

ARD
TV-Kritik

Maischberger, ARD #Metoo: Beleidigung für Vergewaltigungsopfer?

„Panikjahr 2017: Besser als befürchtet?“, so die Titelfrage bei Maischberger am späten Mittwochabend. Im Potpourri der Rückschau verlief sich die Runde zumeist in Geschwafel.

Ostpark
Frankfurt-Ost

Ostend Neue Unterkunft für Obdachlose im Ostpark

Das Ende eines Provisoriums: Nach vier Jahren Bauzeit sind die neuen Gebäude für Obdachlose im Ostpark fertig.

Frankfurter Buchmesse
FR-Veranstaltungen

FR auf der Buchmesse Integration? „Pustekuchen!“

Auf der Suche nach der anderen Türkei: Asli Erdogan, Osman Okkan und Günter Wallraff diskutieren mit FR-Chefredakteurin Bascha Mika.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen