Lade Inhalte...
Martin Schulz
Michi Herl
Leute

Michael Herl „Ich glaube ja auch nicht an den Butt“

Michael Herl hat seine 99 besten FR-Kolumnen in ein Buch gepackt. Im Interview spricht er über Schildkrötensuppe, Christen, seinen geplanten Auftritt als Drag Queen beim CSD und die Restlaufzeit unserer Welt.

Günter Grass
Literatur

Günter Grass Das milde gestimmte „Gewissen der Nation“

„In letzter Zeit - Ein Gespräch im Herbst“, so der Titel eines Gesprächsbandes. Es zeigt einen milden Günter Grass im Dialog mit Heinrich Detering.

Benidorm
Literatur

Rafael Chirbes Das reale Leben im falschen

Auf den Spuren des Schriftstellers Rafael Chirbes im spanischen Benidorm, das seit langem ein wahres Mekka des Massentourismus ist. In dieser Stadt sei „alles schlicht das, was es ist“, schreibt er.

Günther Grass
68er-Bewegung

Repression und Rebellion Günter Grass und die Revolution

In den Fokus der Protestierenden rückt 1967 auch Günter Grass. Insbesondere an dem Nonkonformisten arbeitet sich die kritische Studentengeneration ab.

Joachim Kaiser
Kultur

Nachruf Kritiker Joachim Kaiser ist tot

Adorno zählte zu seinen Lehrern, Reich-Ranicki zu seinen Freunden: Bei der „Süddeutschen Zeitung“ machte sich der Kritiker Joachim Kaiser einen Namen. Nun ist er gestorben.

11.05.2017 17:00 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 14. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April 2017:

14.04.2017 00:00 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 13. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2017:

13.04.2017 00:00 Kommentieren
Schriftsteller Uwe Johnson
Literatur

Uwe Johnson Die Welt ist ja groß

Endlich: Suhrkamp startet eine historisch-kritische Ausgabe der Werke von Uwe Johnson.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 4. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. April 2017:

04.04.2017 00:02 Kommentieren
Literatur

John Burnside „Wie alle anderen“ Als ich noch verrückt war

Der Schotte John Burnside schreibt seine Autobiografie weiter und über Suff und Sucht.

05.12.2016 15:42 Kommentieren
Kultur

«Was wollt ihr denn von mir?» - Christa Wolfs Briefe

«Gehen oder bleiben» wurde für Christa Wolf spätestens seit ihrem Protest gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns vor 40 Jahren im November 1976 eine zentrale Gewissens- und sogar Lebensfrage.

29.11.2016 14:06 Kommentieren
Wolf Biermann
Kultur

Wolf Biermann Füllhorn einer reichhaltigen Existenz

Wolf Biermann feiert am Dienstag 80 Jahre Intensivleben: „Warte nicht auf bessere Zeiten!“ heißt die Autobiografie des militanten Antikommunisten.

14.11.2016 14:31 Kommentieren
Kultur

Büchner-Preis an Schriftsteller Marcel Beyer verliehen

Der Schriftsteller Marcel Beyer hat den renommierten Georg-Büchner-Preis verliehen bekommen. Dem 50 Jahre alten Lyriker und Romancier wurde die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung am Samstag in Darmstadt überreicht.

05.11.2016 18:49 Kommentieren
Frankfurt

Einheitstag in Frankfurt Minutenlanger Beifall für Daniel Cohn-Bendit

Daniel Cohn-Bendit hält in der Paulskirche in Frankfurt eine bewegende Rede zum Einheitstag. Er fordert einen Boykott der Fußball-WM in Russland.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum