Lade Inhalte...
Union
Kommentare

Politiker-Sprache Obergrenze für das Gift der Sprache

Über den „atmenden Deckel“, der die Zahl der Flüchtlinge begrenzen soll, könnte man lachen. Doch diese Art Politsprech ist mehr als Blabla: Sie kann als Rammbock dienen. Unser Kommentar.

Kultur

NS-Architekt Über Albert Speer, den „guten Nazi“

Albert Speer

Speer-Biograf Magnus Brechtken spricht im Interview über den NS-Architekten Albert Speer und dessen folgenreiches Narrativ.

Kultur

Humboldt Forum Wer lässt sich das gefallen?

Graulaubenvogel-Kunstwerk

Das Berliner Humboldt Forum ist tot. Es wird bloß eine weitere Mega-Ausstellungshalle für Kunst und Künstler geben. Über eine vertane Chance.

Literatur

Philosophie Was Leben heißt

Die junge Zeitschrift „Orient und Okzident“ befasst sich in ihrer zweiten Ausgabe mit der Seele.

„Sanatorium Europa“
TV-Kritik

„Sanatorium Europa“, Arte Vom Zerwürfnis des Menschen mit sich selbst

Julia Benkerts kenntnisreicher Film über eine zeittypische Erkrankung von Intellektuellen zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Martin Heidegger
Literatur

Philosophie Sentimentale Erinnerung an Wittgenstein und Heidegger

Die Sache des Denkens mit ganzem Einsatz: Manfred Geiers lesenswerte Doppelbiografie über zwei völlig unterschiedliche Philosophen, die doch eine Sache eint.

Berger Straßenfest
Frankfurt-Ost

Berger Straße Berger Straßenfest soll bodenständig bleiben

120 Stände, drei Bühnen und Tausende Besucher: Auf der unteren Berger Straße herrschte wieder viel Gedränge.

Ex-Bundespräsident
Kunst

Skulptur Projekte Münster Schmuddelecken dringend gesucht

Alle zehn Jahre verwandeln die Skulptur Projekte die Stadt Münster in ein Freiluftmuseum. Ein Besuch bei Kasper König, der die bürgerliche Behaglichkeit der Stadt nur zu gerne wie in früheren Zeiten aufmischen würde.

„Taxi“
TV-Kritik

„Taxi“, Arte Die Freibeuterin

In der Verfilmung des Romans „Taxi“ von Karen Duve sucht eine junge Frau im Hamburg der 1980er-Jahre ihre Freiheit. Und findet sie auf der Straße.

Mandy's Nageloase
FR7

Apostrophe Böser Strich

Gibt es wirklich nichts Schlimmeres, als Apostrophe falsch zu verwenden? Doch: Besserwisserei.

57. Kunstbiennale Venedig - Deutscher Pavillon
Kunst

Biennale 2017 Bunte Kunst in Venedig

Die 57. Biennale wartet mit banalen Lösungsangeboten für eine bessere Welt auf. Es gibt aber auch originelle Lichtblicke.

Dow Jones
Literatur

Nietzsche Auf Kosten der Zukunft

Geschichte ohne Vergangenheit? Karsten Maria Thiel deutet Nietzsches „Genealogie der Moral“ für die Gegenwart.

Ausstellung
Kultur

Protestantismus Das Kind des Pfarrers

Mehr Friedrich Schleiermacher als Dr. Martin Luther: Skizzenhafte Bemerkungen zu einer protestantischen Frankfurter Herkunft.

„La Sape“-Bewegung
Literatur

„Moderner Dandy“ Eleganz ist seine Waffe

Nicht zu verwechseln mit dem Hipster: Günter Erbe beäugt in seinem neuen Buch den „Modernen Dandy“ scharfsinnig und unterhaltsam.

Landtagswahl im Saarland
Hintergrund

Alte Hasen und Neulinge Spitzenkandidaten zur Saar-Wahl

Im saarländischen Landtag sind bisher CDU, SPD, Linke, Grüne und Piraten vertreten. Nach den Meinungsumfragen wird die AfD am kommenden Sonntag dazukommen. Die Piraten dagegen müssen wohl gehen. Für Grüne und FDP wird es knapp. Die Spitzenkandidaten:

26.03.2017 10:14 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum