Lade Inhalte...
„Männerfreundschaften“
Kino

„Männerfreundschaften“ Goethes schwule Seite

In seinem schwelgerischen Essay „Männerfreundschaften“ sucht Rosa von Praunheim in der Weimarer Klassik nach den Ahnen homosexueller Literatur.

Für Sie gelesen

Woanders gelesen Immer im werden

Ein Bildband dokumentiert den Wandel der Stadt im 19. Jahrhundert.

Frankfurter Buchmesse
Frankfurt

F.W. Bernstein Die Wahrheit über Arnold Hau

F.W. Bernstein

Eine Hommage an F.W. Bernstein, dem Gründungsvater der Neuen Frankfurter Schule, der am Sonntag 80 wird, und seine real existierende Schöpfung Arnold Hau.

Pyeongchang 2018 Winter Olympics
Bob

Viererbob Eins mit dem Bob

Francesco Friedrich triumphiert nach Gold im Zweier auch im Vierer.

Kultur

Abdankung des Kaisers „Wilhelm hat den Staatsapparat von oben korrumpiert“

Die kaiserliche Familie im Exil in Doorn

Der Historiker John Röhl spricht im Interview mit der FR über das lange Scheitern des letzten deutschen Kaisers.

Hinrichtung Kattes
Literatur

Historischer Roman Katte und wie er die Welt sah

Michael Roes erzählt in „Zeithain“ von dem Leutnant, der als Freund des späteren Friedrich des Großen zu trauriger Berühmtheit gelangte.

Philip Kerr
Literatur

Philip Kerr „Zehn Jahre später waren alle bei der Wehrmacht“

Der britische Schriftsteller Philip Kerr spricht im Interview über „Emil und die Detektive“ und kleine Schritte, die in der Politik zu großen Veränderungen führen.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 16. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. November 2017:

16.11.2017 00:02
„Versöhnte Einheit“
Kultur

Reformation Nicht uneingeschränkt feiern

Spätmittelalterliche Rückbesinnung oder Beginn der Neuzeit: Über die Wirkungen der Reformationsgeschichte wird kontrovers gestritten. Aus guten Gründen.

Potsdam
Deutschland-Reise

Ost und West Wo die reichen Leute wohnen

Das Verhältnis der Deutschen zum Wohlstand ist kompliziert. Ein Streit in der Babelsberger Villenkolonie in Potsdam zeigt: Wer viel hat, will noch lange nicht teilen.

Sonnenfinsternis
Literatur

Pankaj Mishra Homo centonicus versus Weltbürger

Ist der Mensch, der nur sich selbst vertritt, eine Illusion? Zu Pankaj Mishras Buch „Zeitalter des Zorns“.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 26. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Mai 2017:

26.05.2017 00:01
Maria Theresia
Kultur

Maria Theresia Die Einzige

Vor 300 Jahren wurde Maria Theresia geboren. Vierzig Jahre lang regierte sie, ein Mythos zu Lebzeiten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen