Lade Inhalte...
Medien
Panorama

Ahmet Sik „Noch nie vor Gericht? Mit dem stimmt was nicht“

Ein türkischer Journalist legte sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan und dessen Erzfeind Gülen gleichzeitig an. Nun sitzt er im Gefängnis - mal wieder.

Wiesbaden

Wiesbaden Über 300 000 Besucher

Das Staatstheater zieht eine Bilanz der vergangenen Spielzeit und geht in die Sommerpause. Los geht es wieder am 26. August mit einem besonderen Fest.

Ausstellung
Literatur

Franz Kafka Er ist da. Einfach da

Kafkas ausgebreitetes „Prozess“-Manuskript zeigt einen souveränen Autor. Oder einen, der ungern gegenliest.

„Sanatorium Europa“
TV-Kritik

„Sanatorium Europa“, Arte Vom Zerwürfnis des Menschen mit sich selbst

Julia Benkerts kenntnisreicher Film über eine zeittypische Erkrankung von Intellektuellen zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Münchner Kammerspiele
Theater

Münchner Kammerspiele Vom Erbgut und vom Liedgut

Ersan Mondtag und Christoph Marthaler lüften mit ihren Recherchen in den Münchner Kammerspielen kräftig durch.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 18. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juni 2017:

17.06.2017 23:59 Kommentieren
Hanns Zischler
Kultur

Hanns Zischler „Das wollen wir doch erst einmal sehen!“

Sich das Unerwartete zu eigen machen, das liebt Hanns Zischler, der an diesem Sonntag seinen 70. Geburtstag feiert. Ein Gespräch über die Zeit und die sich langsam entwickelnden Dinge.

Komödie
Kino

Komödie Und wer putzt die Toiletten?

Julian Radlmaiers ziemlich besondere Komödie „Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes“ ist auch ein Essayfilm.

Trauerzug für Benno Ohnesorg
Politik

Benno Ohnesorg Einfach durchgewinkt

Vor 50 Jahren gedachten Hunderte, auch West-Berliner, des ermordeten Benno Ohnesorg bei einem Trauerzug durch die DDR. Ein Besuch bei dem Mann, der den Konvoi organisiert hat.

Karl Heinz Bohrer
Literatur

„Jetzt“ Die Praxis der Plötzlichkeit

„Jetzt“: Der streitbare und originelle Literaturwissenschaftler Karl Heinz Bohrer erzählt aus seinem Leben.

Theater

Theater Landungsbrücken Alle unter einer Decke

„Die Verwandlung“: In den Frankfurter Landungsbrücken schickt Sarah Kortmann Publikum und Ensemble in Rücken- und Bauchlage.

Phädra
Theater

Deutsches Theater Berlin Ich verstehe mich nicht

Ein Stolperdrama: Stephan Kimmig inszeniert am Deutschen Theater Berlin Jean Racines „Phädra“ mit Corinna Harfouch.

Nordkorea
Literatur

Nordkorea Glühwürmchen in der Finsternis

Unter dem Pseudonym „Bandi“ veröffentlicht ein regimekritischer Autor Erzählungen aus Nordkorea.

Musik

hr-Sinfonieorchester Der Mozartdarsteller

Pianist Fazil Say und das hr-Sinfonieorchester unter Peter Oundjian bieten in der Alten Oper Frankfurt Phänomenales.

Anselm Weber
Theater

Schauspiel Frankfurt Anselm Weber umarmt Frankfurt

Der künftige Intendant des Schauspiels Frankfurt Anselm Weber hat plausible Pläne und bringt Geschenke mit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum