Lade Inhalte...
Eckart von Hirschhausen
Leute

Tropische Temperaturen Promis zum Ende des Mega-Sommers

Viele haben diesen Super-Sommer genossen, aber es gibt auch nachdenkliche Stimmen.

21.09.2018 15:14 Kommentieren
hart aber fair
TV-Kritik

„Hart aber fair“, ARD Quotenfang mit Populismus

Frank Plasberg lässt im Ersten über Flüchtlinge und Kriminalität diskutieren. Dabei bedient er sich bei den Slogans der AfD, die aber keiner seiner Gäste vertreten will.

Jens Spahn
Politik

Jens Spahn Wenn Radau zum politischen Alltag wird

Über den CDU-Mann Jens Spahn kann man einiges sagen. Aber nicht, dass der 37-jährige Oberprovokateur einer Konfrontation aus dem Weg ginge.

Hart aber fair
TV-Kritik

Kritik zu „Hart aber fair“ , ARD Arme gegen Arme, nicht Fremde gegen Deutsche

„Fremde gegen Deutsche, Arme gegen Arme: Was zeigt der Fall der Essener Tafel?“ fragt Frank Plasberg beeindruckend populistisch seine Gäste. Die streiten darüber, wie arm Deutschland wirklich ist.

"Hart aber fair"
Politik

Talkshows AfD droht mit Klage gegen TV-Sender

Die AfD ärgert sich über zu wenig Einladungen in Talkshows. Jetzt will die Partei gegen ARD und ZDF klagen. Rechtlich sei das möglich.

14.07.2017 07:55 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 18. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Mai 2017:

18.05.2017 00:01 Kommentieren
Leitartikel

Ein schwieriger Weg ins Leben

Die Eizellenspende ist in Deutschland verboten, viele Paare weichen ins Ausland aus. Sollte es dabei bleiben? Oder wäre es angemessen, das Verfahren gesetzlich zu regeln?

TV-Kritik

„2016 – Das Quiz“, ARD Die Kapitulation

Das Jahresquiz 2016 wäre auch 1986 nicht weiter aufgefallen. Auf den ersten Blick war es nur eine altbackene und erschreckend un-aktuelle Unterhaltungssendung, bei näherem Hinsehen ein symbolischer Sargnagel für eine ganze Fernsehkultur.

30.12.2016 13:37 Kommentieren
TV-Kritik

Hart aber fair, ARD Der alles dominierende Sexmob

Frank Plasberg schafft es am Montagabend, ein ereignisreiches Jahr auf ein Ereignis herunter zu brechen. Die AfD hätte das Konzept richtig rund gemacht.

Kommentare

„Terror – Ihr Urteil“, ARD Volkes Stimme fällt ein Urteil - vor dem Fernseher

Das öffentlich-rechtliche Erste lässt sein Publikum die Zahl von Toten gegeneinander aufrechnen und bereitet die Bühne für ein rein emotionales Urteil. Das ist ethisch verwerflich. Ein Kommentar.

TV-Kritik

„Terror – Ihr Urteil“ Wie würden Sie entscheiden?

Theater im Dienst einer moralischen, ethischen und rechtlichen Debatte: Die Fernsehzuschauer dürfen in Ferdinand von Schirachs „Terror“-Prozess mitstimmen.

TV-Kritik

"Hart aber fair", ARD „Geben Sie uns die Chance, erst Fakten zu schaffen“

Bei „Hart aber fair“ diskutiert Frank Plasberg mit seinen Gästen über den Münchner Amoklauf. Die Diskussion zeigt, wie schmal der Gratwanderung zwischen Informationsbedürfnis und Faktenlage ist.

TV-Kritik

Hart aber fair Ja, doch, der Islam hat ein Problem

Diese Woche in Hart aber fair stellen sich die Gäste der Frage: „Terror im Namen Gottes – hat der Islam ein Gewaltproblem?“ Unter anderem treffen der Präsident des Bundeskriminalamts und ein ehemaliger Salafist aufeinander.

12.04.2016 07:48 Kommentieren
Kommentare

"Hart aber fair" Wenig vorbildlich

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist immer noch überwiegend eine Spielwiese für Männer, die Bilder von Frauen produzieren, wie Mann sie sich vorstellt. Damit senden gebührenfinanzierte Sender an ihrer Verantwortung vorbei.

Panorama

Katrin Bauerfeind „Ich zeige Euch, wie man das macht“

Moderatorin und Schauspielerin Katrin Bauerfeind spricht im Interview mit der FR über Gebärdienstverweigerer und die Stimme der Vernunft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen