Lade Inhalte...
Vereinbarung
Hintergrund

Hintergrund Kritiker und Befürworter des Atomabkommens mit dem Iran

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat nach eigenen Worten „neue und schlüssige Beweise“ zu einem geheimen Atomprogramm vorgelegt, das der Iran seit Jahren vor der internationalen Gemeinschaft versteckt haben soll. Der Iran weist das zurück.

01.05.2018 15:14 Kommentieren
Syrien-Konferenz in Brüssel
Politik

Syrien Geber-Konferenz verfehlt Ziel

Millionen Syrer sind auf humanitäre Hilfe angewiesen und auf der Flucht. Doch die internationale Hilfsbereitschaft für das Bürgerkriegsland scheint trotz der dramatischen Lage zu schwinden.

25.04.2018 19:23
Flüchtlinge verlassen Afrin
Hintergrund

Fragen und Antworten Lieber viel Geld als viel Druck? Syrien-Konferenz endet

Syrien steht stellvertretend für die Unfähigkeit der Weltgemeinschaft, einen grausamen Krieg zu beenden. In Brüssel sollten nun zumindest neue Hilfen für die notleidende Bevölkerung organisiert werden. Doch selbst bei diesem Thema läuft es nicht rund.

25.04.2018 17:14 Kommentieren
Trümmer in Syrien
Politik

Syrien-Konferenz Appell an Weltgemeinschaft

Eine friedliche Lösung des Syrien-Konflikts scheint in weiter Ferne. In Brüssel wird deswegen einmal mehr Geld gesammelt.

24.04.2018 08:55
Israelischer F-16-Kampfjet
Politik

Krieg in Syrien Russischer Botschafter: OPCW-Team kann nach Duma

Ermittler der OPCW sollen in Syrien Spuren eines mutmaßlichen Giftgasangriffs sichern. Doch zunächst sind sie dazu nicht in den Ort Duma gekommen.

17.04.2018 07:36
European Council President Tusk is seen at the airport upon his arrival in Varna
Politik

Skripal-Attentat USA und 16 EU-Staaten weisen russische Diplomaten aus

6. Update Nach dem Anschlag auf Ex-Doppelagent Sergej Skripal weist auch Deutschland 4 russische Diplomaten aus. Russland kündigt Vergeltung an.

Salisbury
Politik

EU-Gipfel EU verschärft den Ton gegenüber Russland

1. Update Die EU stellt sich im Fall Skripal auf die Seite Londons: Russland stecke „sehr wahrscheinlich“ hinter dem Anschlag gegen den Ex-Agenten und dessen Tochter in Salisbury, urteilt EU-Ratspräsident Donald Tusk.

Sea-Watch
Flucht, Zuwanderung

EU Brüssel fordert mehr Geld für Flüchtlingspolitik

Trotz Journalisten-Verfolgung und anderen Brüchen der Rechtsstaatlichkeit: Der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei hält. Die EU-Kommission schlägt dafür neue Milliarden-Mittel vor.

14.03.2018 13:44
Carla Del Ponte
Mitgliederversammlung von Eintracht Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Rechte Witze auf Büttenrede

Hessens Vereine feiern Siege +++ Innenminister Peter Beuth erntet Kritik für Büttenrede +++ Vollsperrung der A5 +++ Das bringt der Tag in Frankfurt und Rhein-Main +++

Türkische Offensive in Nordsyrien
Abbas und Mogherini
Politik

Nahost Abbas ruft EU zur Anerkennung Palästinas auf

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas fordert die EU-Staaten auf, Palästina „schnell“ als Staat anzuerkennen. EU-Außenbeauftragte Mogherini sicherte weitere finanzielle Unterstützung zu.

22.01.2018 14:50
Reynders und Zarif
Politik

Atomabkommen EU steht zum Deal

Scheitert das Atomabkommen mit dem Iran an einem Alleingang von Donald Trump? Die Europäer versuchen noch einmal, ein Zeichen zu setzen.

Brüssel
Politik

Atomabkommen Iran und EU treffen sich zu Krisengesprächen

Die EU fürchtet um das internationale Atomabkommen mit dem Iran und lädt zum Krisengespräch. Aus dem wird aufgrund der regimekritischen Proteste im Iran ein wahrer Drahtseilakt.

11.01.2018 06:18
Mutmaßlicher iranischer Agent vor Gericht
Politik

Iran Der Spion des Mullah-Regimes

SPD-Politiker Reinhold Robbe wird von einem Spion im Auftrag Teherans ausgespäht. Er kritisiert die EU, die viel zu zahm mit dem Iran umgehe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen