Lade Inhalte...
Belgrad
Politik

Serbien Aufstand gegen Vucic

Seit fünf Wochen gehen in serbischen Städten Zehntausende Bürger gegen ihren autoritär agierenden Präsidenten auf die Straße.

Selbstmordanschlag
Terror

Terror-Anschlag Mehrere Tote bei Anschlag in Tripolis

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat reklamiert den Anschlag auf das libysche Außenministerium in Tripolis für sich.

26.12.2018 07:58 Kommentieren
Grenzmauer zwischen Syrien und der Türkei
Politik

Syrienkrieg Erdogan fordert Trump heraus

Türkei plant neue Militäroffensive in Syrien – gegen den Willen der USA.

Recep Tayyip Erdogan
Politik

Türkei Erdogan gegen Europa

Der türkische Präsident Erdogan erklärt Europa wieder zum Feind. Eine türkische Zeitung greift die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung an.

Türkei
Politik

Selahattin Demirtas Türkei will HDP-Politiker nicht freilassen

Der türkische Präsident Erdogan weist das Urteil des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs zurück und lehnt die Freilassung des kurdischen Politikers Demirtas ab.

Politik

Mord in Istanbul Fall Khashoggi: Trump kündigt Aufklärung an

Ordnete Kronprinz Mohammed bin Salman den Mord an Jamal Khashoggi an? Donald Trump kündigt einen umfassenden Bericht der US-Regierung an.

18.11.2018 08:28
Konflikt in Gaza
Politik

Gazastreifen Raketen auf Israel, Luftschläge gegen Hamas-Ziele

An der Grenze zum Gazastreifen kommt es seit März zu gewaltsamen Protesten. Zuletzt hatte sich die Lage dank Vermittlung Ägyptens stabilisiert. Doch ein Zwischenfall stellt nun alles in Frage.

12.11.2018 22:12
Iran
Politik

Sanktionen Iran soll isoliert werden

Die US-Sanktionen gegen den Iran treten komplett wieder in Kraft, Europa hält dagegen.

Tiefgarage in Istanbul
Politik

Jamal Khashoggi Saudi-Arabien im Fall Khashoggi unter Druck

Nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat wächst der Druck auf Riad weiter. Die türkische Polizei ermittelt weiter und findet ein Konsulats-Auto in einer Istanbuler Tiefgarage.

22.10.2018 18:05
Aktivisten vor dem Weißen Haus
Politik

Jamal Khashoggi Keiner glaubt Riads Geschichte vom Unfall

Saudi-Arabien stellt den Tod des Kritikers Khashoggi als einen Unfall dar, doch diese Version löst nur internationale Empörung und die Frage nach Sanktionen aus.

Wirtschaft

Asem-Gipfel Bastion für freien Welthandel

51 Staats- und Regierungschefs aus Europa und Asien verbrüdern sich gegen den Protektionismus der USA. Bundeskanzlerin Merkel spricht von einem „wichtigen Signal“.

Konsulat in Istanbul
Politik

Saudi Arabien unter Druck Fall Khashoggi: Verdächtiger aus Umfeld des Kronprinzen

Was hat Saudi-Arabien mit dem Verschwinden von Khashoggi zu tun? Die US-Behörden machen Druck auf Riad. Die Saudis beteuern ihre Unschuld.

17.10.2018 08:16
Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Frankfurter Buchmesse 2018
Buchmesse in Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Buchmesse in Frankfurt „Es geht darum, alle Menschen beim Lesen zu halten“

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, spricht im FR-Interview über schrumpfende Buchkäufe, die Aktion „Fußball trifft Kultur“, das „Bookfest“ in der Stadt und seinen Tipp für den Deutschen Buchpreis.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen